Bayern

Neun Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Viehanhänger umgekippt - neun Schwerverletzte

Falkenberg - Neun junge Männer wurden bei einem Unfall im niederbayerischen Falkenberg im Landkreis Rottal-Inn schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, saßen sie in einem Viehanhänger, der von einem Kleinbus gezogen wurde.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3
Blau aber schnell: Alkoholisierter Raser mit 207 Sachen unterwegs

Blau, aber schnell: Raser mit 207 Sachen gestoppt

Möttingen - Schneller als die Polizei erlaubt und dazu noch betrunken: Ein 52 Jahre alter Mann ist bei einer rasanten nächtlichen Autofahrt im schwäbischen Landkreis Donau-Ries erwischt worden.Mehr...

Verfolgungsjagd endet mit Unfall - Mehrere Verletzte

Verfolgungsjagd endet mit Unfall

Neutraubling - Eine 19 Jahre alte Autofahrerin hat sich am Ostersamstag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.Mehr...

Unfallserie nach starkem Schneeregen

Unfallserie nach starkem Schneeregen - viele Verletzte

Coburg/Hof - Eine kurzzeitige Rückkehr des Winters hat am Karfreitag auf den Autobahnen in Oberfranken zu zahlreichen Verkehrsunfällen geführt.Mehr...

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall - A9 gesperrt

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall - A9 gesperrt

Schweitenkirchen - Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 9 auf der Höhe des Rasthauses Holledau im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm in ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei geprallt und gestorben.Mehr...

Burschen werfen Zehnjährigen von Brücke

Burschen werfen Zehnjährigen von Brücke

Landshut - Das hätte böse enden können: Unbekannte Burschen haben in Landshut einen Zehnjährigen von einer Brücke geworfen.Mehr...

Hier kann jeder sein eigenes Bier brauen

Hier kann jeder sein eigenes Bier brauen

Thundorf - Der Biermarkt wird von Großbrauereien dominiert. Das komplette Gegenteil dieser Massenproduktion findet sich in nordbayerischen Dörfern, die die Tradition der Gemeindebrauhäuser fortführen: Dort kann jeder sein eigenes Bier brauen.Mehr...

33. Bayernrätsel: Frage Fünf

33. Bayernrätsel: Frage 5

München - Es wird wieder gerätselt: Jetzt gilt es, beim 33. Bayernrätsel die fünfte Frage zu beantworten. Im Mittelpunkt steht diesmal das Dachauer Schloss.Mehr...

Am Kehlstein: Fußgänger bei Lawinenunfall verletzt

Bergsteiger (26) von Lawine erfasst

Berchtesgaden - Eine Gruppe Bergsteiger wurde beim Aufstieg in Richtung Kehlstein von einer Lawine überrascht. Ein 26-Jähriger aus Oberthulba wurde mitgerissen.Mehr...

83-Jährige tot in Springbrunnen gefunden

Frau liegt tot in Springbrunnen

Bad Kissingen - In einem Springbrunnen im Bad Kissinger Rosengarten ist die Leiche einer 83-jährigen Rentnerin gefunden worden.Mehr...

Zwei Tote bei Unfall auf A7 nahe Martinsheim

Auto rast in Stauende und fängt Feuer: Zwei Tote

Martinsheim - Fünf Autos stoßen zusammen, zwei gehen in Flammen auf: Bei einem schweren Unfall auf der A7 sind am Abend des Gründonnerstags zwei Menschen gestorben. Fünf weitere kamen ins Krankenhaus.Mehr...

Unser Special zu Ostern: Alles rund ums Thema Licht

Special zu Ostern: Alles rund ums Thema Licht

München - Jedes Jahr feiern Millionen Christen das Osterfest. In den Kirchen werden dann Osterkerzen entzündet. Ihr Licht ist ein Symbol für die Auferstehung Christi und die Hoffnung auf das ewige Leben.Mehr...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf A93

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf A93

Luhe-Wildenau - Ein 34 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der A93 kurz vor der Ausfahrt Luhe-Wildenau im Landkreis Neustadt an der Waldnaab mit einem Laster kollidiert und tödlich verunglückt.Mehr...

Wetter für München und Bayern

Aktuelle Fotostrecken

Todesfähre: Bilder von der Bergung der Opfer

Todesfähre: Bilder von der Bergung der Opfer
weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.