Bayern

Unfall bei Ichenhausen auf der B16

Aus diesem Horror-Wrack kam der Fahrer lebend raus

Ichenhausen - Von dem Auto war kaum mehr etwas übrig: Bei einem Unfall im Landkreis Günzburg ist ein Wagen regelrecht am Baum zerschellt. Der Fahrer dürfte seinen zweiten Geburtstag feiern.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2
Kritik an geplanter Reform des Gymnasiums

Kritik an geplanter Reform des Gymnasiums

München - Das bayerische Gymnasium soll reformiert werden.  Doch Lehrer, Eltern und Schüler fordern Verbesserungen an den Plänen.Mehr...

Tiergarten Nürnberg wehrt sich gegen Kritik von Tierschützern

Tierschützer kritisieren Tiergarten Nürnberg

Nürnberg - Tierschützer kritisieren den Umgang mit Delfinen im Nürnberger Tierpark - und drohen mit Enthüllungen über interne Abläufe. Jetzt wehrt sich der Zoo.Mehr...

Gasleitung beschädigt - A9 bei Bayreuth komplett gesperrt

Gasleitung beschädigt - Autobahn komplett gesperrt

Bayreuth - Eine kaputte Gasleitung hat in Bayreuth den Verkehr lahm gelegt. Die A9 musste komplett gesperrt werden.Mehr...

Nürnberger Christkindlesmarkt: Ärger um kostenlose Würste vom Freistaat Sachsen

Christkindlesmarkt: Ärger um sächsische Würste

München - Was ihren Christkindlesmarkt angeht sind die Nürnberger streng. Jetzt wollen die Sachsen auf dem Markt Nürnberger Bratwürste verschenken. Das verärgert die NürnbergerMehr...

Schwerpunktkontrollen gegen Einbrecher- und Diebesbanden der bayerischen Polizei

Schwerpunktkontrollen gegen Einbrecher

München - In Bayern wird immer öfters eingebrochen. Jetzt sollen besonders intensive Kontrollen den Einbrecher- und Diebesbanden das Handwerk legen.Mehr...

Mutter und Kleinkind bei Unfall in Unterfranken aus Kleinbus geschleudert

Mutter und Kleinkind aus Kleinbus geschleudert

Wiesentheid - Ein schwerer Unfall ist auf der A3 passiert. Eine Mutter und ein Kleinkind wurden aus einem Kleinbus geschleudert. Sie sind schwer verletzt.Mehr...

Mutmaßlicher Auftragsmord in Coburg: Habgier als Motiv?

Aus Habgier Killer für Auftragsmord engagiert?

Coburg - Eine Frau und zwei Männer sind in Coburg angeklagt. Die Frau soll zwei Killer engagiert haben, um ihren Lebensgefährten zu töten. Ihr Motiv war vermutlich Habgier.Mehr...

Enkeltrick-Betrug in Ingolstadt: Ehepaar gibt angeblicher Nichte 10.000 Euro

Enkeltrick: 10.000 Euro für angebliche Nichte

Ingolstadt - In Ingolstadt versuchte am Dienstag eine Frau Senioren abzuzocken. Sie wollte sich mit dem Enkeltrick durch Anrufe Geld ergaunern. In einem Fall war sie erfolgreich.Mehr...

Landgericht Hof fällt Urteil im Babymord-Prozess: Freispruch für Mutter

Tod zweier Babys: Mutter freigesprochen

Hof - Im Babymord-Prozess in Hof ist ein Urteil gefallen.  Die Mutter wurde freigesprochen. Mehr als 25 Jahre nach den Taten bleiben zu viele Einzelheiten im Dunkeln.Mehr...

Tragödie auf Schulweg: Wie gefährlich ist die Haltestelle?

Tragödie auf Schulweg: Wie gefährlich ist die Haltestelle?

Schonstett – Der Schock sitzt immer noch tief: Im Landkreis Rosenheim ist ein neunjähriger Bub auf dem Schulweg tödlich verunglückt. Die Frage ist nun: Wie gefährlich ist die Haltestelle? Eine erste Reaktion gibt es schon.Mehr...

Studie: Schneesichere Pisten bis ins Tal

Studie: Schneesichere Pisten bis ins Tal

München – Die deutschen Skigebiete bleiben auch in Zukunft schneesicher: Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die der Verband Deutscher Seilbahnen (VDS) in München präsentiert hat. Lohnen sich die Schneekanonen also doch?Mehr...

Großbrand in Schwaben: Sechs Feuerwehrleute verletzt

Großbrand in Schwaben: Sechs Feuerwehrleute verletzt

Vöhringen - Bei einem Großbrand in einem Metallbetrieb im schwäbischen Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) sind sechs Feuerwehrleute verletzt worden.Mehr...

Wetter für München und Bayern

Aktuelle Fotostrecken

"Polar Sea 360°": Arte bricht in virtuelle Welten auf

Das Grönland-Eis wird immer dünner. Foto: Damir Chytil/arte/dpa
weitere Fotostrecken:

Kleinanzeigen

merkur-online.de folgen

facebook googleplus twitter youtube

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.