Bayern

Urteil im Prozess gegen den Autobahnschützen aus der Eifel: Zehneinhalb Jahre Gefängnis

Autobahnschütze muss lange ins Gefängnis

Würzburg - Der Autobahnschütze aus der Eifel, der von seiner Fahrerkabine aus immer wieder auf andere Lastwagen geschossen hat, muss für zehn Jahre und sechs Monate ins Gefängnis.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3
Drogen in Geschenkpapier geschmuggelt

Drogen in Geschenkpapier geschmuggelt

Waidhaus - So hübsch eingewickelt ist Schmuggelware selten. Polizisten haben in Waidhaus an der tschechischen Grenze 5,3 Kilo liebevoll verpacktes Marihuana sichergestellt. Mehr...

Bäuerin in Bad Tölz von Stier getötet

Bäuerin von Stier getötet

Bad Tölz - Eine Bäuerin ist in Bad Tölz von einem Stier getötet worden. Angehörige hätten die 70-Jährige leblos im Stall gefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.Mehr...

33-Jähriger in Burghausen von der Polizei erschossen: Familie klagt an

Andre (33) von Polizei erschossen: Familie klagt an

Burghausen - Vor drei Monaten erschoss ein Zivilfahnder einen 33-jährigen Burghausener. Jetzt gab es Einsicht in die Polizeiakten, die Erkenntnisse daraus machen Familie und Freunde fassungslos.Mehr...

Hundertschaft der Polizei sucht psychisch kranken Brandstifter von Dietenhofen

Hundertschaft sucht psychisch kranken Brandstifter

Dietenhofen - Die Polizei in Mittelfranken jagt den Brandstifter, der in Dietenhofen in der vergangenen Woche drei Scheunen angezündet hat. Der mutmaßliche Täter - der selbst Eigentümer der Gebäude ist - soll sich im Wald versteckt halten.Mehr...

Halloween: Fremde Fratzen machen die Straßen unsicher

Halloween: Fremde Fratzen machen Straßen unsicher

München - Komisch, was? Dieser Tage tragen die Kürbisse Fratzen, die Kinder bitten an fremden Türen um Süßes und wer dem nicht folgt, bekommt, genau, Saures. Halloween ist den meisten Menschen ziemlich fremd.Mehr...

Bayern wird zum Single-Land

Bayern wird zum Single-Land

München – Die Zahl der Singlehaushalte in Bayern hat sich in den vergangenen 20 Jahren um rund 40 Prozent erhöht. Vier von zehn Wohnungen werden nur von einer Person bewohnt.Mehr...

22 Jahre alte Autofahrerin stirbt nach Zusammenprall mit Lkw

22 Jahre alte Autofahrerin stirbt bei Unfall

Adlkofen - Eine 22 Jahre alte Autofahrerin ist nach einem Zusammenprall mit einem Lkw in Adlkofen (Landkreis Landshut) gestorben.Mehr...

Auto prallt gegen Leitplanke - Frau stirbt

Auto prallt gegen Leitplanke - Frau stirbt

Krummennaab - Eine 68 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im oberpfälzischen Krummennaab ums Leben gekommen.Mehr...

Krach um brisante Milch-Studie

Krach um brisante Milch-Studie

München – Milch ist gesund – diese weit verbreitete Ansicht zweifeln schwedische Wissenschaftler an. Sie wollen herausgefunden haben, dass Menschen früher sterben, die sehr viel Kuhmilch trinken. Dafür ernten sie Kritik aus Bayern.Mehr...

120 Fernseher aus Sattelzug gestohlen

120 Fernseher aus Sattelzug gestohlen

Landsberg am Lech - 120 Flachbild-Fernseher haben Unbekannte auf einem Parkplatz an der Autobahn 96 aus einem Sattelzug mitgehen lassen.Mehr...

Erzbischof Schick: Lichterprozession statt Halloween

Erzbischof Schick: Lichterprozession statt Halloween

Bamberg - Bambergs Erzbischof Ludwig Schick kann mit Halloween nicht viel anfangen und rät zu christlichen Alternativen. Diese Ideale würden Jugendliche auch vor Extremismus schützen.Mehr...

Tödlicher Unfall: Polizei sucht Kleintransporter

Tödlicher Unfall: Polizei sucht Kleintransporter

Mindelheim - Auf der A96 im Allgäu ist am Mittwoch ein Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Autobahn war daraufhin in Richtung München über mehrere Stunden gesperrt.Mehr...

Wetter für München und Bayern

Aktuelle Fotostrecken

Sensationsfund bei Ausgrabungen: Bilder

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.