+
Tragischer Unfall: 79-Jährige Fußgängerin von Auto erfasst und getötet.

Windschutzscheibe zertrümmert

Fußgängerin von Auto erfasst und getötet

Tacherting - Eine 38 Jahre alte Autofahrerin hat in Tacherting im Landkreis Traunstein eine Fußgängerin übersehen und umgefahren. Die 79-Jährige wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.

Die Fußgängerin wollte am Donnerstagabend in Tacherting (Landkreis Traunstein) die Trostberger Straße überqueren, als sie von einem Opel Meriva erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Die Autofahrerin (38) hatte, wie die Polizei in Rosenheim mitteilte, die 79-Jährige übersehen.

Der Aufprall war jedoch so heftig, dass die Fußgängerin mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, wo sie wenig später starb.

Fußgängerin von Auto erfasst und getötet

Fußgängerin von Auto erfasst und getötet

Um den Unfallhergang aufzuklären hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Ein unfallanalytisches Gutachten wurde angeordnet.

dpa/mm

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert.