Unfall in Neureichenau: Auto rammt Moped - 16-Jähriger stirbt

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9iYXllcm4vdW5mYWxsLW5ldXJlaWNoZW5hdS1hdXRvLXJhbW10LW1vcGVkLTE2LWphZWhyaWdlci1zdGlyYnQtMjk2OTMxNC5odG1s2969314Auto rammt Moped - 16-Jähriger stirbt0true
    • 22.06.13
    • Bayern
    • Drucken

Auto rammt Moped - 16-Jähriger stirbt

    • recommendbutton_count100
    • 0

Neureichenau - Eine Autofahrerin hat im Landkreis Freyung-Grafenau beim Abbiegen einen 16 Jahre alten Mopedfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Für den Teenager kam jede Hilfe zu spät.

Ein 16 Jahre alter Mopedfahrer ist am Freitag in Neureichenau (Landkreis Freyung-Grafenau) ums Leben gekommen. Eine Autofahrerin hatte den Jugendlichen beim Abbiegen übersehen, wie die Polizei in Waldkirchen mitteilte. Die Wucht des Zusammenpralls war so heftig, dass das Moped in eine Wiese geschleudert wurde. Für den 16-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unglücksstelle. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Staatsstraße 2131 war mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Wetter für München und Bayern

Aktuelle Fotostrecken

Waffen für den Irak: Diese Länder liefern

Waffen Irak IS Kurden
weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.