Autofahrer überfährt Fußgänger im Nebel

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9iYXllcm4vdmlkZW8tYXV0b2ZhaHJlci11ZWJlcmZhZWhydC1mdXNzZ2Flbmdlci1uZWJlbC0yNjM5NjcwLmh0bWw=2639670Autofahrer überfährt Fußgänger im Nebel0true
    • 26.11.12
    • Bayern

Autofahrer überfährt Fußgänger im Nebel

Entsetzlicher Unfall am frühen Sonntagmorgen: Bei Kalling wurde ein Fußgänger im dichten Nebel von einem Auto erfasst. Der 27 Jahre alte Dorfener starb noch an der Unfallstelle.

Video

zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Gast30.11.2012, 09:53
(0)(0)

Großaufnahme eines Schuhs? Ein regloser Körper unter einer Plane auf der nächtlichen Fahrbahn? Eine im Licht der Einsatzfahrzeuge schimmernde breite Blutspur, die sich zum Straßenrand zieht - MUSS DAS WIRKLICH SEIN? Diese Bilder braucht niemand, am allerwenigsten Angehörige und Hinterbliebene. Schade, daß Fotojournalisten nicht von selbst drauf kommen...

Und um solche Unfälle zu reduzieren müßten alle im Winterdunklen "Unsichtbaren" (Radfahrer und Fußgänger gleichermaßen) mit saftigen Geldstrafen bedacht werden, alles andere tut nicht weh genug, so bitter das auch ist.

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für München und Bayern

Aktuelle Fotostrecken

Kate und William treffen Australiens Jugend - Bilder

Kate und William scratchen und sprayen - Bilder
weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.