Zwei Menschen von Zug erfasst und getötet

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9iYXllcm4vendlaS1tZW5zY2hlbi1lcmZhc3N0LWdldG9ldGV0LTI2NzczOTkuaHRtbA==2677399Zwei Menschen von Zug erfasst - tot0true
    • 25.12.12
    • Bayern
    • Drucken
Bahnstrecke stundenlang gesperrt

Zwei Menschen von Zug erfasst - tot

    • recommendbutton_count100
    • 1

Diedorf/Augsburg - Ein durchfahrender Zug hat an einem Bahnhof bei Augsburg zwei bislang unbekannte Personen erfasst. Die Bahnstrecke Augsburg - Ulm war für mehrere Stunden gesperrt.

Warum der Mann und die Frau am Montagabend im schwäbischen Diedorf auf die Gleise liefen, blieb nach Polizeiangaben zunächst unklar. Die Ermittler gehen aber nach ersten Erkenntnissen von einem Unfall aus.

Die Identität der beiden Toten des Zugunglücks von Diedorf bei Augsburg ist weiter ungeklärt. Eine Obduktion und eine DNA-Analyse sollen in den kommenden Tagen Klarheit schaffen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Der Lokführer, der eine Vollbremsung eingeleitet und Warnsignale abgegeben hatte, erlitt einen Schock. Die Bahnstrecke zwischen Augsburg und Ulm blieb knapp vier Stunden gesperrt. Die Deutsche Bahn habe für diesen Zeitraum Ersatzverkehr eingerichtet.

dpa

zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Wetter für München und Bayern

Aktuelle Fotostrecken

25-Jähriger stirbt bei Unfall nahe Siegsdorf

Unfall Siegsdorf
weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.