Jan Fedder zieht es zurück vor die Kamera

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9ib3VsZXZhcmQvZmVkZGVyLXppZWh0LXp1cnVlY2sta2FtZXJhLXpyLTI2NzczMjQuaHRtbA==2677324Jan Fedder zieht es zurück vor die Kamera0true
    • 24.12.12
    • Boulevard
    • 3
    • Drucken

Jan Fedder zieht es zurück vor die Kamera

    • recommendbutton_count100
    • 0

Hamburg - Schauspieler Jan Fedder (57, „Großstadtrevier“, „Neues aus Büttenwarder“) will laut „Bild“-Zeitung nach mehrmonatiger Auszeit wieder vor die Kamera.

© dpa

Jan Fedder freut sich auf seine Rückkehr vor die Kamera

„Ich freue mich auf meine Drehs im nächsten Jahr. Jetzt weiß ich, wie wichtig Gesundheit ist“, sagte der Darsteller dem Blatt (Montagausgabe). Fedder hatte Anfang Oktober angekündigt, aus Gesundheitsgründen eine Pause einlegen zu wollen, nachdem ihm Gewebe am Gaumen entnommen worden war. „Der Krebsverdacht hat sich glücklicherweise nicht bestätigt“, hatte Fedder damals erklärt. Aber vorsichtshalber erhalte er punktuell Bestrahlungen. Deshalb war er in einigen Folgen der Hamburger „Großstadtrevier“-Serie nicht zu sehen. Nun sollten Ende Januar die Dreharbeiten für weitere Folgen von „Neues aus Büttenwarder“ beginnen, schreibt die Zeitung.

dpa

zurück zur Übersicht: Boulevard

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Rabendosi24.12.2012, 17:54Antwort
(2)(0)

Schon zu viel Weihnachtspunsch gehabt? ;-)

21324.12.2012, 14:55
(1)(0)

Vieleicht sieht der auch nur so verändert aus, weil das Bild den Schauspieler Peter Lohmeyer zeigt?

gast24.12.2012, 14:37
(0)(0)

oh, jan fedder sieht aber auf einmal anders aus ... mei mei mei ...

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

Motorrad-Pärchen verunglückt bei Tacherting

weitere Fotostrecken:
Nachrichten und Informationen aus Ihrer Umgebung

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.