Frau behauptet: "Udo Jürgens hat Vaterschaftstest gefälscht"

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9ib3VsZXZhcmQvZnJhdS1iZWhhdXB0ZXQtdWRvLWp1ZXJnZW5zLXZhdGVyc2NoYWZ0c3Rlc3QtZ2VmYWVsc2NodC16ci0yNzI2MzUxLmh0bWw=2726351"Udo Jürgens hat Vaterschaftstest gefälscht"0true
    • 30.01.13
    • Boulevard
    • 2
    • Drucken
Frau behauptet:

"Udo Jürgens hat Vaterschaftstest gefälscht"

    • recommendbutton_count100
    • 0

Dieburg/Frankfurt - Ein Vaterschaftstest hat eindeutig bewiesen, dass eine Frau aus Südhessen nicht die uneheliche Tochter von Sänger Udo Jürgens ist. Doch die 39-Jährige will das Urteil anfechten.

© dpa

Udo Jürgens beschäftigt die Vaterschaftsklage der Frau aus Südhessen weiterhin

Eine Vaterschaftsklage gegen Udo Jürgens (78) beschäftigt das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt. Eine Frau aus Südhessen legte Beschwerde gegen eine Entscheidung des Amtsgerichtes Dieburg ein, das nach einem Gentest zugunsten des Musikers entschieden hatte.

Die Südhessin hatte 2011 behauptet, eine uneheliche Tochter des Musikers zu sein. Der gerichtlich beauftragte Test war aber negativ ausgefallen. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung unterstellt die Frau dem Sänger und Komponisten, den Vaterschaftstest manipuliert zu haben. Jürgens wies die Vorwürfe zurück. Es lägen gerichtliche Gutachten sowie ein Urteil vor, die eindeutig bewiesen, dass er nicht der Vater der Frau sei, ließ er mitteilen.

Das OLG prüft, ob die Beschwerde berechtigt ist, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch sagte.

dpa

zurück zur Übersicht: Boulevard

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Freund der Sonne31.01.2013, 08:50
(0)(0)

Der Mensch stammt vom Affen ab. Hat schon jemand mal einen Gentest verbunden mit dem Anspruch auf dessen Hab und Gut, manipulationsfrei von einem Affen gefordert?
Vielleicht sollte die Tante es auch mal damit versuchen. Weil beim richtigen Affen gibts bestimmt auch viel zu holen - man denke z.B. an den Affen von Michael Jackson...
Speichelraub ist anscheinend ebenso weit verbreitet wie Samenraub in der Besenkammer.

Holger31.01.2013, 06:36
(4)(0)

Tja, ist schon dumm gelaufen für die Tussi, muss Sie wohl doch weiter arbeiten gehen, nix is mit der großen Kohle zum abzocken von Onkel Udo :-)

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

Tödlicher Unfall bei Bruckmühl: Mann stirbt

Tödlicher Unfall bei Bruckmühl
weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.