Apple führt teureres iPad mit mehr Speicher ein

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9jb21wdXRlci13aXNzZW4vYXBwbGUtZnVlaHJ0LXRldXJlcmVzLWlwYWQtbWVoci1zcGVpY2hlci16ci0yNzIzNzEzLmh0bWw=2723713Mehr Speicher: Apple motzt das iPad auf0true
    • 29.01.13
    • Multimedia
    • Drucken
Alternative zum PC

Mehr Speicher: Apple motzt das iPad auf

    • recommendbutton_count100
    • 0

Cupertino - Kostspieliger, aber mit doppelt so viel Platz: Apple erweitert unter wachsendem Wettbewerbsdruck seine iPad-Modellpalette um ein teureres Gerät mit mehr Speicher.

© dpa

Wird aufgemotzt: Apple will die Konkurrenz mit einem neuen iPad mit mehr Speicher in Schach halten.

Damit positioniert Apple seine Tablet-Computer noch stärker als Alternative zum klassischen PC. Das iPad mit einer Speicherkapazität von 128 Gigabyte soll am 5. Februar in den Handel kommen, kündigte der Konzern am Dienstag an. Der Preis liegt bei 799 Euro für die WLAN-Variante und bei 929 Euro für die Mobilfunk-Version. Sie sind damit jeweils 100 Euro teurer als das bisherige Top-Modell mit 64 Gigabyte Speicherplatz.

Apple hatte zuletzt im Herbst das iPad-Angebot um das günstigere iPad mini mit kleinerem Bildschirm erweitert. Das Unternehmen nannte bisher keine Absatzzahlen zu den einzelnen iPad-Versionen. Über alle Modelle hinweg verkaufte Apple im vergangenen Quartal 22,9 Millionen der Tablet-Computer. Konzernchef Tim Cook räumte allerdings ein, dass das iPad mini deutlich weniger profitabel sei als andere Apple-Geräte. Das teurere iPad-Modell könnte die Einbußen wieder etwas ausgleichen.

dpa

Apple-Faszination "iPad"

zurück zur Übersicht: Multimedia

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

Angehörige bangen nach Fährunglück: Bilder

weitere Fotostrecken:

Aktuelles aus der Welt der Stars:

Polizei setzt Flugzeug-Rowdies auf freien Fuß

Polizei setzt Flugzeug-Rowdies auf freien Fuß

Köln - Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.Mehr...

"Let's dance": Larissa Marolt im Krankenhaus

"Let's dance": Larissa Marolt im Krankenhaus

Köln - Larissa Marolt trainiert derzeit für die RTL-Show "Let's dance", hat sich dabei aber an der Rippe verletzt. Trotz eines Besuchs im Krankenhaus ist ihr Einsatz in der nächsten Show wohl nicht in Gefahr.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.