Demütigende Zustände

Marcus Mäckler: „Mehr Personal für Seniorenheime“; Bayern 14. FebruarMehr...

Stimmen zum Miesbacher Landrat

Stephen Hank: „Kreidl bekräftigt Kandidatur“; Bayern, „Kritik an Kreidl“; Leserbriefe 17. FebruarMehr...

Pro und contra Flughafenausbau

In verschiedenen Leserbriefen und dem Interview mit den Flughafengegnern wird der Eindruck erweckt, als würde der Ausbau unseres Münchner Flughafens das Ende des Abendlandes einleiten.Mehr...

Kritik an Kreidl

Man kommt sich mal wieder als kleiner braver Steuerzahler total veräppelt vor.Mehr...

Alles Teufelszeug?

Dirk Walter: „Kerkloh warnt vor ,Republik der Nein-Sager‘“; Bayern 10. FebruarMehr...

Guter Flughafen: gutes Gefühl

„Kerkloh warnt vor ,Republik der Nein-Sager‘“; Bayern 10. FebruarMehr...

Ärger im Zug

S-Bahn – der Tägliche Verdruss; BayernMehr...

Bürgerbelastungsorgie

„Genmais unerwünscht“; Bayern 13. Februar, „Genmais: CSU kann kann sich nicht durchsetzen“; Bayern 12. FebruarMehr...

Gegen Ausbau

Dirk Walter: „Kerkloh warnt vor ,Republik der Nein-Sager‘“; Bayern 10. FebruarMehr...

Desaströse Bedingungen

Carina Lechner: „Pflegekammer: Ministerin will heuer eine Entscheidung“; Bayern 11. FebruarMehr...

Kontakt "Ressort Leserbrief"

Münchner Merkur

Ressort Leserbrief

Paul-Heyse-Str. 2-4

80336 München

SMS: 0160/97002710

E-Mail: leserbriefe@merkur-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.