Fernsehen und Medien

Causa Wulff

„Das will keiner mehr sehen“; Fernsehen 27. FebruarMehr...

Olympische Spiele in Sotschi

Jörg Heinrich: „Viel Winterwort aus Sotschi“; Fernsehen 11. FebruarMehr...

Triviale Literaturvorlage

Stefanie Backs: „Die Haare geopfert“; Fernsehen 4./5./6. JanuarMehr...

Die Pilgerin: ein Reinfall

Stefanie Backs: „Die Haare geopfert“; Fernsehen 4./5./6. JanuarMehr...

Plädoyer für einen vom Volk gewählten Rundfunkrat

Rudolf Ogiermann: „Das Milliardenspiel“; Fernsehen 6. DezemberMehr...

Verächtlichmachung aller Bürger

„Zu den öffentlich- rechtlichen Sendern“; Leserbriefe 10. Dezember, Rudolf Ogiermann: „Das Milliardenspiel“; Fernsehen 6. DezemberMehr...

Dampfplauderer und Gebührenabsauger

Rudolf Ogiermann: „Das Milliardenspiel“; Fernsehen 6. DezemberMehr...

Zu den öffentlich-rechtlichen Sendern

Die Rundfunkanstalten sind allesamt Anstalten des Öffentlichen Rechts. Aufgrund ihres sehr hohen Multiplikationsfaktors ist es nachgerade unakzeptabel, dass es für diese öffentlichen Einrichtungen keine direkte parlamentarische Kontrolle gibt, in dem die Leute sitzen, die sie bezahlen.Mehr...

Kritik an „Wetten, dass...?“

Rudolf Ogiermann: „Auf die Bretter geschickt“; Fernsehen 7. OktoberMehr...

Wahlpropagandistische Scharmützel

Barbara Nazarewska: „,Ich danke jedem Helfer“‘; Fernsehen 17./18. AugustMehr...

Kontakt "Ressort Leserbrief"

Münchner Merkur

Ressort Leserbrief

Paul-Heyse-Str. 2-4

80336 München

SMS: 0160/97002710

E-Mail: leserbriefe@merkur-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.