• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9sZXNlcmJyaWVmZS93aXJ0c2NoYWZ0L2ZsdWdoYWZlbi1iZXJsaW4tMjcxMzk0MS5odG1s2713941Auch für CSU peinlich0true
    • 23.01.13
    • Wirtschaft
    • 2
    • Drucken

Auch für CSU peinlich

    • recommendbutton_count100
    • 0

„Bruchlandung für Berliner Flughafenchef“; Wirtschaft 17. Januar

Die CSU glaubt, das Desaster um den Berliner Flughafen sei peinlich ausschließlich für die SPD mit den traurigen Helden Wowereit und Platzeck. Sie vergisst dabei, dass die beiden nur zu drei Viertel an diesem Schandfleck beteiligt sind. Stolze 26 % hält der CSU-Stellvertretende Vorsitzende und große Verkehrsstratege Peter Ramsauer, der sich, seiner unsterblichen Bedeutung bewusst, in diesem Schlamassel vor die Kameras hinstellt (Berlin direkt, 13. 1. 2013) und behauptet, er sei ja nur Minderheitsgesellschafter, er sei falsch aufgeklärt worden (von wem?), er habe ja doch auf die Reißleine hingewiesen; jetzt aber müsse das Gesamtpaket stimmen und jetzt müsse man Fachleute hinzuziehen. - Hä?? Waren bisher keine Fachleute (Ramsauer eingeschlossen) an dem Projekt beteiligt? Der Pfusch auf der Baustelle wäre damit wohl erklärt, jedoch kostet es den Steuerzahler mindestens 2 Milliarden Euro. 26 % davon sind über eine halbe Milliarde Euro, die Herr Ramsauer bei seinem Amtseid, Schaden vom Volke abzuwenden, offenbar vergessen hat. Für einen CSU-Minister scheinbar eine unbedeutende Summe, über die man gar nicht erst reden muß. Da sind ja noch viel größere Summen vernichtet worden (LB)! Viel weniger unangenehm für das Image sind Aktionen wie die Wiederbelebung der alten Nummernschilder. Man kann der CSU nur gratulieren zu einem solchen Vorstandsmitglied.

Andrea Greif Freising

zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Alex1228.01.2013, 13:27
(0)(0)

Überall wo die Politik die Finger drin hat, wird alles um 50 % teuerer!
Warum, ganz einfach bei den Ausschreibungen werden die
billigsten Anbieter genommen, die wundersamerweise nach
Auftragserteilung feststellen, dass die Preise nicht mehr zu
halten sind!!!
(Siehe auch Stuttgart 21, München S-Bahn Tunnel 2 usw.)

In der Privatwirtschaft unmöglich, aber der dumme Steuerzahler
wirds schon zahlen.

uwe888827.01.2013, 21:12
(0)(0)

Ja , die C... vergisst so manches , wir werden sehen ob Horstie die 3 te baut, die Kabel sind ja schon im Boden, gell ???

Schaden abzuwenden steht auf dem Papier, der ESP auch, das ist aber auch das einzig gemeinsame

Alle Kommentare anzeigen

Kontakt "Ressort Leserbrief"

Münchner Merkur

Ressort Leserbrief

Paul-Heyse-Str. 2-4

80336 München

SMS: 0160/97002710

E-Mail: leserbriefe@merkur-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.