Politik

De Maizière: Übergriffe auf Flüchtlinge „bestürzend und bedrückend“

De Maizière: Übergriffe sind „bestürzend“

München - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Misshandlung von Flüchtlingen durch private Wachleute in Nordrhein- Westfalen als bestürzend bezeichnet, sich aber mit politischen Schuldzuweisungen zurückgehalten.Mehr...

Politik

Genscher würdigt DDR-Botschaftsflüchtlinge

Genscher würdigt DDR-Botschaftsflüchtlinge

Prag - Der frühere Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher hat die DDR-Flüchtlinge gewürdigt, die im Frühherbst 1989 ihre Ausreise in die Bundesrepublik erzwungen hatten.Mehr...

Afghanische Regierung macht Weg für Militäreinsatz ab 2015 frei

Kabul macht Weg für Militäreinsatz frei

Kabul - Nach monatelanger Verzögerung hat die afghanische Regierung den Weg für einen internationalen Militäreinsatz über den Jahreswechsel hinaus freigemacht.Mehr...

Satiriker Sonneborn piesackt designierten EU-Kommissar Oettinger

Oettinger muss sich unangenehmen Fragen stellen 

Büssel - Die Anhörung der designierten EU-Kommissare sind keine angenehme Veranstaltung: Günther Oettinger als künftiger Digital-Kommissar musste sich am Dienstag den Fragen stellen und beißende Ironie einstecken.Mehr...

Linken-Fraktionschef Gysi sieht DDR nicht als Unrechtsstaat

Gysi sieht DDR nicht als Unrechtsstaat

Berlin - Der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Gregor Gysi, sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat. "Wir sind uns einig, diese Bezeichnung nicht zu verwenden", sagte Gysi der Zeitschrift "Superillu" in einem Interview.Mehr...

Hongkongs Führer fordert „sofortiges“ Ende der Proteste

Regierungschef fordert Ende der Proteste

Hongkong - Der Hongkonger Regierungschef Leung Chun-ying hat ein „sofortiges“ Ende der Demonstrationen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion gefordert.Mehr...

Internationale Koalition greift IS-Stellungen nahe Kobane an

Internationale Koalition greift IS-Stellungen an

Kobane - Die USA und ihre arabischen Verbündeten haben erneut Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Nordsyrien bombardiert.Mehr...

Kurdenkämpfer starten Offensive gegen IS im Irak

Kurdenkämpfer starten Offensive gegen IS

Bagdad - Kurdische Truppen haben am Dienstag nach eigenen Angaben eine Offensive gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Nordirak gestartet.Mehr...

Mann gelangte bis ins Innerste des Weißen Hauses - Sorge um Obamas Sicherheit

Wie sicher ist Obama noch im Weißen Haus?

Washington - Wie sicher ist Obama im Weißen Haus? Vor ein paar Tagen schaffte es ein Mann mit einem Messer bis weit ins Innerste. Bekannt wurde jetzt, dass der Eindringling viel näher am Zentrum der Macht war, als bisher bekannt.Mehr...

EU-Internetkommissar Oettinger will digitale Aufholjagd

Oettinger lästert über Promi-Nacktfotos

Brüssel - Als neuer EU-Internetkommissar beantwortete Günter Oettinger am Montagabend stundenlang Fragen von Europaabgeordneten. Und hielt dabei auch mit seiner Meinung zu Promi-Nacktfotos nicht hinterm Berg.Mehr...

Höhere Maut für alte Lkw von Niedersachsens Verkehrsminister gefordert

Höhere Maut für alte Brummis gefordert

Hannover - Besitzer älterer Lastwagen ohne intelligente Fahrassistenzsysteme sollen nach Ansicht des niedersächsischen Verkehrsministers Olaf Lies bei der Lkw-Maut stärker zur Kasse gebeten werden.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Ukraine: Demonstranten holen Lenin vom Sockel

weitere Fotostrecken:
Newsletter

Meist kommentierte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Themen
gewalt-flucht-dpa

Sicherheitsleute misshandeln Flüchtlinge

Düsseldorf - Schrecklicher Vorfall in einem Asylbewerberheim: Sicherheitsleute sollen dort Flüchtlinge misshandelt haben. Ein Handyfoto zeigt ein Opfer gefesselt am Boden, den Fuß eines Wachmanns im Nacken.Mehr...

gewalt-flucht-dpa

Sicherheitsleute misshandeln Flüchtlinge

Düsseldorf - Schrecklicher Vorfall in einem Asylbewerberheim: Sicherheitsleute sollen dort Flüchtlinge misshandelt haben. Ein Handyfoto zeigt ein Opfer gefesselt am Boden, den Fuß eines Wachmanns im Nacken.Mehr...

Wirtschaft

KfW: Teurer Aufbau Ost macht sich bezahlt

KfW: Teurer Aufbau Ost macht sich bezahlt

Frankfurt/Main - Der teure Aufbau Ost zahlt sich nach Einschätzung der Förderbank KfW aus.Mehr...

Arbeitslosenzahl sinkt um 94 000 auf 2,808 Millionen

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,808 Millionen

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September um 94 000 auf 2 808 000 gesunken.Mehr...

Warum Autos in der Praxis fast immer mehr Sprit brauchen

Warum Autos fast immer mehr Sprit brauchen

München - Autos brauchen mehr Treibstoff, als die Hersteller angeben. Und die Differenz zwischen dem Verbrauch im Labor und dem auf der Straße wird immer größer – ergab eine Studie.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.