Politik

Moskau dementiert Abschüsse ukrainischer Jets

Moskau dementiert Abschüsse ukrainischer Jets

Moskau/Donezk  - Nach dem Abschuss zweier ukrainischer Kampfjets hat Russland Vorwürfe aus Kiew zurückgewiesen. Es sei unwahr, dass von russischem Gebiet auf die ukrainischen Suchoi SU-25 geschossen worden sei.Mehr...

Politik

Parlamentsmehrheit in der Ukraine aufgelöst - Neuwahlen geplant

Ukrainische Regierung tritt zurück

Kiew - Angesichts des Bruchs der Regierungskoalition in der Ukraine hat Ministerpräsident Arseni Jazenjuk seinen Rücktritt erklärt.Mehr...

UNO: Extremisten im Irak befehlen Genitalverstümmelung von Frauen

Irak: Extremisten befehlen Genitalverstümmelung

Bagdad - Die sunnitischen Extremisten im Irak haben nach Angaben der UNO in den von ihnen kontrollierten Gebieten die Genitalverstümmelung aller Frauen befohlen.Mehr...

Irakisches Parlament wählt Kurden Fuad Massum zum Staatspräsidenten

Irak: Kurde Fuad Massum zum Präsident gewählt

Bagdad - Der Irak hat nach wochenlangem Machtvakuum einen neuen Präsidenten. Das Parlament in Bagdad wählte am Donnerstag den Kurden Fuad Massum zum Staatsoberhaupt.Mehr...

Regelwerk zu US-Überwachungsliste: So schnell gerät man ins Visier der US-Spione

So schnell gerät man ins Visier der US-Spione

Washington - Ein nicht näher zu begründender "angemessener Verdacht" reicht schon aus: Bekannt wurde jetzt die US-Regierungsdirektive, die regelt, wann jemand  auf eine Liste potenzieller Extremisten gesetzt wird.Mehr...

Todesurteil für afghanischen Polizist nach Schüssen auf Niedringhaus

Niedringhaus erschossen: Todesurteil gegen Polizist

Kabul - Ein afghanischer Polizist ist am Donnerstag wegen der tödlichen Schüsse auf die deutsche Fotografin Anja Niedringhaus in erster Instanz zum Tode verurteilt worden.Mehr...

CDU-Ratsherr tritt nach judenfeindlicher Äußerung zurück

Ratsherr tritt nach judenfeindlicher Äußerung zurück

Seesen - Ein langjähriger CDU-Ratsherr aus Seesen in Niedersachsen ist über eine judenfeindliche Äußerung im Internet gestürzt. Der 62-Jährige hat sein Mandat niedergelegt und sei aus der Partei ausgetreten, hieß es.Mehr...

Mindestens 60 Tote bei Angriff auf Gefangenentransport im Irak

Dutzende Tote bei Angriff auf Gefangenentransport

Bagdad - Bei einem schweren Angriff auf einen Gefangenentransport im Irak sind am Donnerstag mindestens 60 Menschen getötet worden.Mehr...

UN: Lage im Südsudan wird „Mega-Krise“

UN: Lage im Südsudan wird „Mega-Krise“

New York - Die Lage im Südsudan hat sich nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) zu einer „Mega-Krise“ entwickelt. Das Land stehe vor einer „wirklichen Katastrophe“.Mehr...

Israel: Flugverbot nach Tel Aviv wieder aufgehoben

Tote bei Angriff auf UN-Schule im Gazastreifen  

New York - Die Krise im Nahen Osten geht weiter, doch die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot für amerikanische Fluggesellschaften nach Tel Aviv wieder aufgehoben.Mehr...

Freies Netz Süd: Aufrufe zum bewaffneten Kampf

Neonazi-Organisation: Aufruf zum bewaffneten Kampf

München - Der Freistaat zeigt Härte: Innenminister Joachim Herrmann hat am Mittwoch das Freie Netz Süd verboten. Doch die Neonazis waren gut vorbereitet – und haben längst ihre Strukturen verändert.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Afghanistan: Von der Leyen besucht Soldaten

weitere Fotostrecken:
Newsletter

Meist kommentierte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Themen

Bayerns Linke fordert Steuer für Millionäre

München - Die Linke in Bayern fordert die Einführung einer besonders hohen Steuer für Millionäre. Denn die meisten Reichen lebten statistisch betrachtet in Oberbayern, so Landessprecher Xaver Merk.Mehr...

Bayerns Linke fordert Steuer für Millionäre

München - Die Linke in Bayern fordert die Einführung einer besonders hohen Steuer für Millionäre. Denn die meisten Reichen lebten statistisch betrachtet in Oberbayern, so Landessprecher Xaver Merk.Mehr...

Wirtschaft

Deutsche sind bei Steuer ehrlich wie nie

Deutsche sind bei Steuer ehrlich wie nie

Düsseldorf -Der öffentliche Druck auf Steuerhinterzieher zeigt Wirkung. Die Deutschen sind bei ihren Angaben ehrlich wie nie.Mehr...

BayernLB gibt Problemtochter MKB an Ungarn ab

BayernLB gibt Problemtochter MKB an Ungarn ab

München - Nach jahrelangen hohen Belastungen hat die BayernLB genug. Sie gibt ihre ungarische Problemtochter an den ungarischen Staat ab.Mehr...

Ehemaliger Chef der Banco Espírito Santo festgenommen

Ex-Chef der Banco Espírito Santo festgenommen

Lissabon - Der ehemalige Chef der portugiesischen Privatbank Banco Espírito Santo (BES), Ricardo Salgado, ist am Donnerstag in Lissabon festgenommen worden.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.