Politik

Neue Gefechte um Kobane - IS erhält Verstärkung

Neue Gefechte um Kobane - IS schlägt zurück

Beirut/Istanbul - Im Kampf um Kobane geben sich die IS-Terrorkrieger auch nach den Waffenlieferungen an die kurdischen Verteidiger nicht geschlagen. Sie verstärken ihre Reihen - und greifen erneut an.Mehr...

Politik

NSU-Prozess: Mord an Polizistin Michèle Kiesewetter im Fokus

NSU-Prozess: Mord an Polizistin im Fokus

München - Das Oberlandesgericht  München will am Dienstag  das private und berufliche Umfeld der ermordeten Polizistin Michèle Kiesewetter beleuchten. Der Mord im April 2007 in Heilbronn gilt als die rätselhafteste unter den Taten, die dem Trio zugeschrieben werden.Mehr...

Bundes-SPD: Rot-Rot-Grün keine Option im Bund

Bundes-SPD: Rot-Rot-Grün keine Option im Bund

Erfurt - In Thüringen hat nun die SPD-Basis das Sagen. Die Mitglieder erhalten bald die Stimmzettel für die Mitgliederbefragung, ob sie Rot-Rot-Grün unterstützen. Die Genossen in Berlin haben da ihre eigene Meinung.Mehr...

CSU: "Konservativer Aufbruch" tagt am Strauß-Grab

CSU: "Konservativer Aufbruch" tagt am Strauß-Grab

Rott am Inn - Sie nennen sich „Konservativer Aufbruch“: eine Gruppe von jüngeren CSU-Mitgliedern, die ihre Partei wieder „auf Kurs“ bringen wollen. Schon der Ort der ersten öffentlichen Versammlung ist so Manchem eine Provokation.Mehr...

Urteil: Keine frühe Unterrichtung des Bundestags über Rüstungsexporte

Bundestag bleibt bei Rüstungsexport außen vor

Karlsruhe - Welche Rüstungsgüter Deutschland ins Ausland verkauft hat, erfährt die Öffentlichkeit erst nachträglich. Drei Grünen-Abgeordneten haben dagegen geklagt. Sie scheiterten jetzt größtenteils in Karlsruhe. Mehr...

Bericht: Ukraine soll in Donezk Streubomben eingesetzt haben

Ukraine soll in Donezk Streubomben eingesetzt haben

Berlin - Schwere Vorwürfe gegen die ukrainische Armee: Einem Bericht der Menschenrechtsorganisation „Human Rights Watch“ (HRW) zufolge soll die Armee im Konflikt in der Ostukraine international geächtete Streubomben abgefeuert haben.Mehr...

Joachim Herrmann: Schwarzfahren im Zug soll teurer werden

Schwarzfahren im Zug soll teurer werden

München - Schwarzfahrer im Zug sollen künftig tiefer in die Tasche greifen müssen: 60 statt 40 Euro Bußgeld plant Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU).Mehr...

Horst Seehofer pfeift Markus Söder zurück

Seehofer pfeift Finanzminister Söder zurück

München - Rüttelt die CSU am Berliner Koalitionsvertrag? Ungewöhnlich laut pfeift Horst Seehofer seinen Finanzminister Söder zurück. Es gehe „um die Verlässlichkeit“ der Partei.Mehr...

Thüringens SPD-Spitze berät über Koalition - Rot-Rot-Grün favorisiert

Thüringer SPD-Führung will Rot-Rot-Grün

Erfurt - Thüringen kann Geschichte schreiben: Erstmals ist eine rot-rot-grüne Regierung mit einem Ministerpräsidenten der Linken möglich. Nach der Koalitionsempfehlung der SPD-Führung hat nun die Basis das Wort.Mehr...

U-Boot-Suche in Schweden - Russen geben Niederländern die Schuld

U-Boot vor Schweden? "Sehr große Bedrohung"

Stockholm - Vor einer Woche haben Schweden und die Niederlande simuliert, dass sich ein U-Boot in schwedischen Gewässern versteckt. Nun scheint das Szenario Wirklichkeit: Seit Freitag suchen Streitkräfte nach einer ausländischen Macht in ihren Gewässern.Mehr...

Seehofer ruft Söder und Ramsauer zur Ordnung

Seehofer ruft Söder und Ramsauer zur Ordnung

München - Kein Monat vergeht ohne Scharmützel von Ministerpräsident Seehofer und Finanzminister Söder. Dieses Mal fordert Seehofer Treue zum Koalitionsvertrag, weil Söder laut über Korrekturen der Berliner Beschlüsse nachgedacht hatte.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Neue Gefechte um Kobane - Tausende flüchten vor Krieg

weitere Fotostrecken:
Newsletter

Meist kommentierte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Themen
Angela Merkel, Wladimir Putin

"Ernste Differenzen" zwischen Merkel und Putin

Mailand - Es war das erste Treffen der führenden Europäer mit Putin in größerer Runde seit Monaten. In Mailand blieben zentrale Fragen offen. Deswegen ging es in die Verlängerung.Mehr...

CSU Dagmar Wöhrl Flüchtlinge

Wöhrl (CSU) will Flüchtlinge in Privathaushalten

München - CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl hat sich für eine Unterbringung von Flüchtlingen in Privathaushalten ausgesprochen. Aber sie betont: Nur auf freiwilliger Basis!Mehr...

Wirtschaft

Microsoft-Chef Nadella verdient 84,3 Millionen Dollar

Satya Nadella verdient 84,3 Millionen Dollar

Redmond - Microsoft-Chef Satya Nadella hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 84,3 Millionen Dollar (66 Millionen Euro) verdient.Mehr...

GDL geht juristisch gegen  Twitter-Weselsky vor

GDL geht juristisch gegen  Twitter-Weselsky vor

München - Lustig ist an den Bahn-Streiks der GDL nur der Fake-Twitter-Account, der Claus Weselsky heißt. Die GDL kann darüber nicht lachen und will gegen den Satiriker vorgehen.    Mehr...

Arbeitsrechts-Professor Volker Rieble: Tarifeinheit "missbrauchsanfällig"

Arbeitsrechts-Professor: Tarifeinheit "missbrauchsanfällig"

München - Kann die Tarifeinheit Spartenstreiks verhindern? Lässt sie sich verfassungsfest ausgestalten? Und gibt es Alternativen ? Wir sprachen mit dem Münchner Arbeitsrechts-Professor Volker Rieble.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.