Christian Wulff und Bettina Wulff: Ehe offiziell beendet - Trennung beim Rechtsanwalt

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9wb2xpdGlrL2NocmlzdGlhbi13dWxmZi1iZXR0aW5hLXd1bGZmLW9mZml6aWVsbC1iZWVuZGV0LXRyZW5udW5nLWJlaW0tcmVjaHRzYW53YWx0LTI2ODk2NTYuaHRtbA==2689656Christian und Bettina Wulff: Ehe-Aus0true
    • 07.01.13
    • Politik
    • 39
    • Drucken
Offizielle Trennung

Christian und Bettina Wulff: Ehe-Aus

    • recommendbutton_count100
    • 0

Berlin - Christian und Bettina Wulff haben sich offiziell getrennt. Das Ehe-Aus folgt fast genau ein Jahr nach Wulffs Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten. Zu den Hintergründen der Trennung sind erste Details bekannt.

© dpa

Bettina und Christian Wulff haben sich offiziell getrennt

Erst die Affäre um seinen Hauskredit, dann der Rücktritt als Bundespräsident und nun das Ehe-Aus: Wie die "Bild"-Zeitung am Montag berichtet, haben sich der frühere Bundespräsident Christian Wulff und seine Ehefrau Bettina offiziell getrennt. Beide haben nach Informationen des Blattes am Montagmorgen bei einem Rechtsanwalt eine Trennungserklärung unterzeichnet. Wulffs Anwalt, Gernot Lehr, bestätigte den Bericht: „Bettina und Christian Wulff haben sich am Wochenende einvernehmlich räumlich getrennt, nehmen ihre Verantwortung für ihren Sohn gemeinsam wahr und werden keine weiteren Erklärungen zu ihrer privaten Situation abgeben.“

Hintergrund der Trennung von Wulff und seiner Frau sind angeblich "die Belastungen aus der Affäre und dem damit verbundenen Rücktritt des Bundespräsidenten", so die "Bild". Um diese Vermutung zu untermauern, zitiert die Zeitung einen Parteifreund mit den Worten: "Staatsanwälte, Hausdurchsuchung, Ermittlungen - das stellt jede Beziehung auf eine extreme Probe!" Manche Paare würden durch solche Belastungen zusammengeschweißt, andere würden daran zerbrechen, zitiert die "Bild" den Parteifreund  weiter - so auch die Wulffs.

Die Wulffs - ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Noch im September vergangenen Jahres hatte sich das Ehepaar bei einem Symposium der Peter-Maffay-Stiftung innig und vertraut gezeigt.

Dass es aber durchaus Probleme in der Beziehung gab, war spätestens nach der Veröffentlichung von Bettina Wulffs Buch "Jenseits des Protokolls" klar. Darin erhebt sie schwere Vorwürfe gegen den Ex-Bundespräsidenten, die sie auch in mehreren Interviews wiederholte. In der Zeitschrift „Brigitte“ sprach sie zum Beispiel darüber, dass sie an der Seite ihres Mannes jahrelang ihre eigenen Bedürfnisse unterdrücken musste. Der „Bunten“ sagt sie: „Ich habe zu lange nach den Terminplänen meines Mannes gelebt. Jetzt geht es um mich und meine Söhne.“ Damals räumte sie auch ein, dass Christian Wulff und sie therapeuthische Hilfe in Anspruch genommen haben, um ihre Ehe zu retten.

Christian Wulff hatte die PR-Expertin Bettina Körner 2007 kennengelernt. Sie haben einen gemeinsamen Sohn, Linus (4). Bettina Wulff brachte ihren Sohn Leander (9) mit in die Ehe. Aus seiner ersten Ehe hat Christian Wulff Tochter Annalena, die an diesem Dienstag 20 Jahre alt wird.

Vom Schülersprecher zum Bundespräsidenten - Wulffs politisches Leben in Bildern

mm/dpa/dapd

zurück zur Übersicht: Politik

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Ichbinichinmuc08.01.2013, 07:44
(3)(0)

Ich möchte auch meinen Senf dazugeben..............

Wulff war in seiner gesamten Erscheinung nicht der große Überflieger als BP und auch nicht die Respektsperson wie ein Weizäcker.
Aber so demontieren hätte man ihn auch nicht müssen gell Presse. Oder kam der Demontageauftrag aus Berlin oder hatten sich welche von den gesponserten Gratisurlauben mehr versprochen?

Liebe Frau Bettina Wulff: ................... in guten wie in schlechten Zeiten oder diente C.W. nur als Steigbügelhalter für ihre Karriere. Hochgeschlafen zur First Lady - nur an Gauck kommste nicht ran. Der Platz ist belegt. Sorry. Aber der Kommentar fällt sowieso der Nettiquette zum Opfer.

Bankenrettung07.01.2013, 23:00Antwort
(0)(0)

mal googeln:

bettina winke winke

Das mit Abstand beste Foto der beiden. Deshalb mußten sie gehen, meine Meinung!

Bankenrettung07.01.2013, 22:55Antwort
(0)(0)

Aber die vom Boetticher sollte doch zu haben sein?

Alle Kommentare anzeigen

Ort des Geschehens

52.519171,13.4060912

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Aktuelle Fotostrecken

Neue Gefechte um Kobane - Tausende flüchten vor Krieg

weitere Fotostrecken:
Newsletter

Meist kommentierte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Themen
Angela Merkel, Wladimir Putin

"Ernste Differenzen" zwischen Merkel und Putin

Mailand - Es war das erste Treffen der führenden Europäer mit Putin in größerer Runde seit Monaten. In Mailand blieben zentrale Fragen offen. Deswegen ging es in die Verlängerung.Mehr...

CSU Dagmar Wöhrl Flüchtlinge

Wöhrl (CSU) will Flüchtlinge in Privathaushalten

München - CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl hat sich für eine Unterbringung von Flüchtlingen in Privathaushalten ausgesprochen. Aber sie betont: Nur auf freiwilliger Basis!Mehr...

Wirtschaft

Karstadt kündigt tiefe Einschnitte an - Tarifverhandlungen vertagt

Karstadt kündigt tiefe Einschnitte an

Essen - Karstadt nimmt Kurs auf eine harte Sanierung. Mit dieser Botschaft stimmt das angeschlagene Warenhausunternehmen seine 17.000 Beschäftigten auf „einschneidende Veränderungen“ ein. Doch es gibt auch Hoffnung.Mehr...

McDonald's schmeckt vielen Kunden nicht mehr

Darum laufen McDonald's die Kunden davon

Oak Brook - Viele Burgerfans kehren der weltgrößten Imbisskette McDonald's den Rücken. Auf dem Heimatmarkt USA knickten die Erlöse im dritten Quartal erneut ein, weil die Verbraucher eher bei der billigeren Konkurrenz speisten.Mehr...

Rückgaberecht: Ikea ändert wieder seine Meinung

Rückgaberecht: Ikea ändert seine Meinung

München - Erst kündigt Ikea ein lebenslanges Rückgaberecht an. Dann schränkt es das ein. Und jetzt sagt Ikea: Das lebenslange Umtauschrecht gilt doch. Ein Erklärungsversuch.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.