Kim Jong Un: Nordkoreas Diktator inszeniert sich mit Militär-Bildern

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9wb2xpdGlrL2pvbmctbm9yZGtvcmVhcy1kaWt0YXRvci1pbnN6ZW5pZXJ0LXNpY2gtbWlsaXRhZXItYmlsZGVybi16ci0yODE1MTEzLmh0bWw=2815113So inszeniert sich Bubi-Diktator Kim Jong Un0truehorizontal_carousel1914666
    • 22.03.13
    • Politik
    • Drucken

So inszeniert sich Bubi-Diktator Kim Jong Un

  • Kim Jong Un besucht ein Munitionsdepot im Süd-Westen Nordkoreas. Alle Bilder wurden von der offiziellen nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA herausgegeben und können als Propagandamaterial verstanden werden, das den jungen Diktator im besten Licht zeigen soll © dpa/AP

  • Bevor er das Depot besichtigt, hält er vor den Soldaten eine Ansprache und ermahnt sie zu "höchster Wachsamkeit" angesichts des potenziellen Krieges © dpa/AP

  • Anschließend lässt er sich von den anwesenden Militärs als Herrscher des Landes feiern © dpa/AP

  • Kim Jong Un wird bei einem Besuch des Militärstützpunktes auf der Insel Mu von Offizieren umringt © dpa/AP

  • Zusammen mit ranghohen Militärs inspiziert er in Pjöngjang die Langstrecken-Artillerie © dpa/AP

  • Es ist beinahe immer das selbe Bild: Egal wo Kim Jong Un auftaucht, jubeln ihm die Soldaten zu - hier bei einem Besuch des Stützpunktes auf der Insel Jangjae © dpa/AP

  • Es ist beinahe immer das selbe Bild: Egal wo Kim Jong Un auftaucht, jubeln ihm die Soldaten zu - hier bei einem Besuch des Stützpunktes auf der Insel Jangjae © dpa/AP

  • Kim Jong Un bei einer Besprechung mit Offizieren. Scheinbar fachmännisch erteilt er Anweisungen © dpa/AP

  • Auch auf der Insel Wolnae schaut der junge Diktator bei seinen Truppen vorbei © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/2078488328-jong-2z09.jpg

    Kim Jong Un nimmt eine Waffe genauer unter die Lupe © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/887155845-jong-409.jpg

    Ein Lächeln für die Kamera: Kim Jong Un zeigt sich gerne mit Militärs und insziniert sich dabei als gelassener Machthaber, der der Lage Herr ist © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/1333439983-jong-1s09.jpg

    Kim Jong Un hat alles genau im Blick. Das zumindest scheint dieses Foto ausdrücken zu wollen. © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/688805780-jong-3j09.jpg

    Überhaupt lässt sich Kim Jong Un gerne mit einem Fernglas vor dem Gesicht ablichten © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/2008919619-jong-509.jpg

    Hier beobachtet er eine Truppenübung, bei der auch geschossen wird © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/1404227262-jong-3s09.jpg

    Kim Jong Un beobachtet Störe in einem Becken auf einer Fisch-Farm im Süd-Westen des Landes © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/618050086-jong-1x09.jpg

    Während Kim Jong Un seinen Soldaten auf der Insel Wolnae zuwinkt, müssen sich mehrere Männer die Füße naßmachen, damit der Diktator trockenen Fußes über das Meer schippern kann © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/321500745-jong-4609.jpg

    Kim Jong Un mit ernster Miene auf einem Boot © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/774051437-jong-M09.jpg

    Kim Jong Un im Gespräch mit Offizieren, die ihn auf der Bootsfahrt begleiten © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/210452445-jong-2B09.jpg

    Und tatsächlich: Dann finden die Männer doch noch etwas, worüber es sich zu lachen lohnt. © dpa/AP

  • /bilder/2013/03/22/2815113/1594027390-jong-3D09.jpg

    Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un grüßt im April 2012 bei einer Parade in Pjöngjang sein Volk © dpa/AP

zurück

  • Bild 1 von 20
  • Bild 2 von 20
  • Bild 3 von 20
  • Bild 4 von 20
  • Bild 5 von 20
  • Bild 6 von 20
  • Bild 7 von 20
  • Bild 8 von 20
  • Bild 9 von 20
  • Bild 10 von 20
  • Bild 11 von 20
  • Bild 12 von 20
  • Bild 13 von 20
  • Bild 14 von 20
  • Bild 15 von 20
  • Bild 16 von 20
  • Bild 17 von 20
  • Bild 18 von 20
  • Bild 19 von 20
  • Bild 20 von 20
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen

So reagiert der Secret Servi...

Washington - Erst vor einem Monat gelang es einem Eindringling auf das Grundstück des Weißen Hauses zu gelangen. Nach dem zweiten Vorfall am...Mehr...

Angriff mit Gewehr auf Parla...

Ottawa - Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächs...Mehr...

kerry-berlin-besuch-dpa-afp

John Kerry erinnert sich an ...

Berlin - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und sein US-Kollege John Kerry haben am Mittwoch in Berlin des Mauerfalls vor 25 Jahren geda...Mehr...

Neue SPD-Spitze in Thüringen

Erfurt - Nach dem Desaster bei der Landtagswahl versucht die Thüringer SPD einen Neuanfang: Auf einem Parteitag zieht sie personelle Konsequenzen...Mehr...

Seehofer nennt Termin für St...

Rosenheim - Erst wollte Horst Seehofer sich auf kein Datum festlegen. Jetzt will er die Bürger „spätestens“ Anfang 2017 steuerli...Mehr...

Eine Million Italiener prote...

Rom - Bis zu einer Million Italiener haben am Samstag in Rom gegen die geplante Arbeitsmarktreform von Regierungschef Matteo Renzi protestiert.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.