Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn warnt Deutschland vor Zypern-Kritik

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9wb2xpdGlrL2x1eGVtYnVyZ3MtYXVzc2VubWluaXN0ZXItamVhbi1hc3NlbGJvcm4td2FybnQtZGV1dHNjaGxhbmQtenlwZXJuLWtyaXRpay16ci0yODIyMDk3Lmh0bWw=2822097Luxemburg warnt Deutschland vor Zypern-Kritik0true
    • 26.03.13
    • Politik
    • 39
    • Drucken
Außenminister Asselborn sauer

Luxemburg warnt Deutschland vor Zypern-Kritik

    • recommendbutton_count100
    • 0

Dublin - Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat sich die deutsche Kritik am „Geschäftsmodell Zyperns“ mit einem überdimensionierten Bankensektor verbeten.

© dpa

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn

„Ich komme auch aus einem ganz kleinen Land, da ist nicht nur der Bankplatz überdimensioniert, sondern auch die Satellitenindustrie zum Beispiel“, sagte er am Freitag in Dublin am Rande eines EU-Außenministertreffens. „Verschiedene Länder haben ganz legal, wie mein Land und wie Zypern auch, in den letzten Jahrzehnten etwas aufgebaut. Und das sollte man im Prinzip jetzt nicht herabwürdigen.“

„Das ist kein Humor. Das ist etwas, wo man sich in Berlin wirklich sehr gut überlegen sollte, wie man hier verschiedene Länder trifft“, sagte Asselborn. „Es gibt keinen Menschen, der sagt, die Automobilindustrie oder die Waffenindustrie ist überproportioniert in Deutschland.“ Man müsse „aufpassen, vor allem aus Berlin, dass keine Töne kommen, die wirklich verletzend sind“.

Proteste in Zypern: Nazi-Hetze gegen Kanzlerin Merkel

dpa

zurück zur Übersicht: Politik

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
iss so27.03.2013, 23:47
(0)(0)

mal eine frage!!wieviel bezahlt luxemburg eigentlich in den EU-TOPF???und da will der grosse reden schwingen!!

Kritiker27.03.2013, 14:16
(0)(0)

Hier vorzuwerfen, dass wir große Industriebetriebe hätten ist voll daneben.
Große Banken produzierten außer Verlusten aus halbseidene Geschäften mit Geld, nichts was ein Land und ein Volk weiterbringen könnten. Schlussendlich kann man Geld auch nicht essen.Mir Geld als Ware zu handeln und wertloses Papier gegen Wirtschaftsleistung zu setzen ist so ziemlich die perverseste Art Menschen ihr Erspartes ab zu luchsen. Vielleicht führt die nächste industrielle
Revolution zum warmem Abbruch der betreffenden Banken.

Demokratie27.03.2013, 14:01Antwort
(0)(0)

..muß natürlich Asselborn heißen.

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

Erdogan: Das ist sein neuer Palast

weitere Fotostrecken:
Newsletter

Meist kommentierte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Themen

Wo Hooligans als nächstes demonstrieren wollen

Berlin/Hamburg - Die am Wochenende in Köln gewaltsam aufgetretene Gruppierung „Hooligans gegen Salafisten“ will auch in Berlin und Hamburg auf die Straße gehen.Mehr...

AfD, Alternative für Deutschland

Viele neue Mitglieder: AfD wächst rasant

Berlin - Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) kann sich vor neuen Mitgliedsanträgen kaum retten. Seit der Parteigründung hat sich die Mitgliederzahl verfünffacht.Mehr...

Wirtschaft

Verdi plant neue Streiks bei Amazon

Verdi plant neue Streiks bei Amazon

Bad Hersfeld/Graben - Die jüngste Streikwelle bei Amazon soll am Samstag enden. Verdi plant droht mit weiteren Arbeitsausfällen an einem sechsten Standort. Der Versandhändler zeigt sich unbeeindruckt.Mehr...

Viele Bürger für umstrittenes Handelsabkommen mit USA

Umfrage: Fast jeder zweite Deutsche ist für TTIP

Berlin - Fast jeder zweite Deutsche findet das umstrittene Handelsabkommen TTIP zwischen Europa und den USA gut. Die Einstellung zu dem Vorhaben hängt auch vom Einkommen ab, wie eine Studie zeigt.  Mehr...

Ab Montag neue Streiks bei Bahn möglich

Ab Montag neue Streiks bei der Bahn?

Frankfurt/Berlin - Bei der Deutschen Bahn könnte ab Montag wieder gestreikt werden. Die von der Lokführer-Gewerkschaft GDL ausgerufene Streikpause läuft am Sonntag (2.11.) aus.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.