Die mysteriöse Frau an der Seite von Kim Jong Un

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9wb2xpdGlrL215c3RlcmlvZXNlLWZyYXVhbi1zZWl0ZS1qb25nLTI0MDE4MjEuaHRtbA==2401821Kim Jong Un: Wer ist diese mysteriöse Frau?0truehorizontal_carousel1544827
    • 16.07.12
    • Politik
    • Drucken

Kim Jong Un: Wer ist diese mysteriöse Frau?

  • Schwester, Ehefrau oder Geliebte? Eine mysteriöse Frau an der Seite des neuen nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un hat in Südkorea und anderen Ländern Spekulationen ausgelöst. © dpa

  • Selbst Experten sind sich nicht sicher, wer die auf Bildern der Staatsmedien zu sehende schwarzgekleidete Frau ist. © dapd

  • “Am wahrscheinlichsten ist, dass es Kims jüngere Schwester Kim Yeo Jung ist“, sagte der Experte Park Hyeong Jung vom staatlichen Korea-Institut für Nationale Vereinigung in Seoul. © dapd

  • Es gebe Vermutungen, wonach die Schwester eine wichtigere Rollen im Regime übernommen habe. © dapd

  • Auch die südkoreanische Zeitung “Chosun Ilbo“ berichtete, es sei vermutlich Kims Schwester. Sie sei Mitte Zwanzig und habe ebenso wie ihr Bruder eine internationale Schule in der Schweiz besucht. © dapd

  • Andere Medien vermuten, bei der Frau könnte es sich um die Ehefrau oder gar die Geliebte Kims handeln. Nordkoreas Medien schwiegen sich zu dem Thema bisher aus. © dpa

  • Das Privatleben des Kim-Clans ist in den Medien des weithin isolierten Landes gewöhnlich tabu. © dpa

  • Kim Jong Un, der nach dem Tod seines Vaters und langjährigen Alleinherrschers Kim Jong Il im Dezember an die Machtspitze befördert wurde, ist Ende Zwanzig. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 8
  • Bild 2 von 8
  • Bild 3 von 8
  • Bild 4 von 8
  • Bild 5 von 8
  • Bild 6 von 8
  • Bild 7 von 8
  • Bild 8 von 8
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
US-Patrouille an einer schwer befestigten Grenzanlage am Rio Grande. Foto: Michael Reynolds/Archiv

Obama in der Offensive: Mehr...

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama packt trotz wütender Proteste der Republikaner im Alleingang das heiße Eisen Einwanderung ...Mehr...

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu sieht sein Land in einem "Kampf um Jerusalem". Foto: Tim Brakemeier/Archiv

Netanjahu: "Kampf um Jerusal...

Jerusalem (dpa) - Nach dem blutigen Anschlag auf eine Synagoge in Jerusalem hat Israel Strafmaßnahmen gegen palästinensische Attentäter...Mehr...

Eine ältere Frau sucht in Mülleimern nach Pfandflaschen. Foto: Martin Schutt/Archiv

Armut trifft immer mehr älte...

Wiesbaden (dpa) - Armut trifft immer mehr ältere Menschen in Deutschland. Das Armutsrisiko der über 65-Jährigen steigt stärker als...Mehr...

Der Screenshot eines IS-Propagandavideos zeigt bewaffnete Frauen, die angeblich in der syrischen Stadt Al-Rakka operieren. Foto: Syriadeeply.org/Archiv

Niederländerin verhalf Tocht...

Amsterdam (dpa) - Eine niederländische Mutter hat nach Medienberichten ihrer Tochter zur Flucht aus der Hochburg der IS-Terrormiliz in Syrien ver...Mehr...

Helmut Kohl

Twitter-Wirbel wegen #helmut...

Berlin - Ist Altkanzler Helmut Kohl (CDU) tot? Diese Frage stellen sich aktuell viele Twitter-User. Das steckt hinter dem schockierenden Hashtag #helm...Mehr...

Ukraine Rebellen

So finanziert Moskau die Ukr...

Donezk - Die Rebellenhochburgen im Osten der Ukraine werden einem Zeitungsbericht zufolge offenbar maßgeblich von der russischen Regierung finanz...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.