Porzellan-Löwe als Geschenk: Seehofer empfängt Gauck

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9wb2xpdGlrL3BvcnplbGxhbi1sb2V3ZS1nZXNjaGVuay1zZWVob2Zlci1lbXBmYWVuZ3QtZ2F1Y2stenItMjc1OTEzMi5odG1s2759132Porzellan-Löwe als Geschenk: Seehofer empfängt Gauck0truehorizontal_carousel1865750
    • 19.02.13
    • Politik
    • Drucken

Porzellan-Löwe als Geschenk: Seehofer empfängt Gauck

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • /bilder/2013/02/19/2759132/1087684958-gauck-seehofer-2x09.jpg

    Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • /bilder/2013/02/19/2759132/562280939-gauck-seehofer-1L09.jpg

    Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • /bilder/2013/02/19/2759132/1342602372-gauck-seehofer-x09.jpg

    Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

  • /bilder/2013/02/19/2759132/1676225928-gauck-seehofer-3c09.jpg

    Bundespräsident Joachim Gauck wird am Dienstag in München von Ministerpräsident Horst Seehofer empfangen. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 13
  • Bild 2 von 13
  • Bild 3 von 13
  • Bild 4 von 13
  • Bild 5 von 13
  • Bild 6 von 13
  • Bild 7 von 13
  • Bild 8 von 13
  • Bild 9 von 13
  • Bild 10 von 13
  • Bild 11 von 13
  • Bild 12 von 13
  • Bild 13 von 13
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen

Ukraine feiert Unabhängigkei...

Kiew - Überschattet vom blutigen Konflikt mit Separatisten im Osten des Landes hat die Ukraine den 23. Jahrestag ihrer Unabhängigkeit mit ei...Mehr...

Waffen Irak IS Kurden

Waffen für den Irak: Diese L...

Berlin  - Die USA schicken schon lange Waffen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in den Irak. Jetzt wollen auch mehr...Mehr...

Gregor Gysi

Gysi: Waffenexport in den Ir...

Berlin - Linksfraktionschef Gregor Gysi hat die von der Bundesregierung geplante Waffenlieferung in den Irak als völkerrechtswidrig bezeichnet.Mehr...

Großbritanniens Premierminister David Cameron sprach von einer großen Bedrohung der Sicherheit.

Großbritannien hebt Terrorwa...

London - Großbritannien verschärft die Maßnahmen im Kampf gegen den Terror. Die Warnstufe wurde um eine Stufe angehoben. Außerdem ...Mehr...

Außenminister Frank-Walter Steinmeier forderte Russland auf, im Ukraine-Konflikt mit offenen Karten zu spielen.

EU-Regierungen wollen neue S...

Mailand - Der Ärger über Russland ist groß. In der EU läuft alles auf neue Sanktionen gegen Moskau wegen der Militäraktionen ...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.