Versehen: Putin landet auf Verbrecher-Liste

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9wb2xpdGlrL3B1dGluLWxhbmRldC12ZXJicmVjaGVyLWxpc3RlLXpyLTI4NDYzMjQuaHRtbA==2846324Versehen: Putin landet auf Verbrecher-Liste0true
    • 11.04.13
    • Politik
    • Drucken
Peinliche Panne

Versehen: Putin landet auf Verbrecher-Liste

    • recommendbutton_count100
    • 0

Helsinki - Peinliche Panne: Wegen seiner Verbindung zum Motorradclub „Nachtwölfe“ ist der russische Präsident Wladimir Putin versehentlich auf einer Fahndungsliste in Finnland gelandet.

© dpa

Motorradfan und russischer Präsident: Wladimir Putin.

Nun haben sich finnische Behörden für den „Fehler“ entschuldigt. „Putin wird keines Verbrechens bezichtigt. Sein Name ist ohne rechtliche Grundlagen auf die Liste gekommen“, sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde. Man habe Putins Namen von der Liste genommen. Rund 1000 Polizisten sollen Zugang zu der Liste gehabt haben, die unter anderem geheimdienstliche Informationen über Verdächtige beinhaltet.

Der finnische TV-Sender MTV3 hatte von der Ermittlungspanne und der Verbindung zu den „Nachtwölfen“ berichtet. Putin hatte sich in der Öffentlichkeit immer wieder mit Mitgliedern des russischen Motorradclubs gezeigt.

Der russische Präsident habe gelassen reagiert und betont, dass die Behörden den Eintrag rasch gelöscht und sich entschuldigt hätten, zitierten finnische Medien einen Sprecher Putins. Finnlands Präsident Sauli Niinistö kritisierte die Polizei für den Vorfall.

dpa

zurück zur Übersicht: Politik

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
SO Kritiker12.04.2013, 11:47Antwort
(0)(0)

Sie kommen der Sache schon ziemlich nahe ...

Gast11.04.2013, 23:14
(0)(0)

Pute wird keines Verbrechens bezichtigt. Man kann Pute nichts nachweisen.

SO Kritiker11.04.2013, 15:46
(0)(0)

Vielleicht gibt es ja noch einen Wladimir Putin, der tatsächlich Mitglied einer Rocker-Gang ist. Immerhin gibt es bei uns in Deutschland zwei bekannte Horst Köhler. Der eine war Bundespräsident und der andere liebt Muttis Nussecken. Er ist besser bekannt als Guildo Horn ...

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

Neue Gefechte um Kobane - Tausende flüchten vor Krieg

weitere Fotostrecken:
Newsletter

Meist kommentierte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Themen
Ebola, Flugzeug

Regierung lässt Ebola-Flugzeug entwickeln

Berlin - Die Bundesregierung hat die Lufthansa beauftragt, mehrere Flugzeuge für den Transport von schwer erkrankten Ebola-Patienten auszustatten. Sie sollen bis Mitte November zur Verfügung stehen.Mehr...

CSU Dagmar Wöhrl Flüchtlinge

Wöhrl (CSU) will Flüchtlinge in Privathaushalten

München - CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl hat sich für eine Unterbringung von Flüchtlingen in Privathaushalten ausgesprochen. Aber sie betont: Nur auf freiwilliger Basis!Mehr...

Wirtschaft

Karstadt kündigt tiefe Einschnitte an - Tarifverhandlungen vertagt

Karstadt kündigt tiefe Einschnitte an

Essen - Karstadt nimmt Kurs auf eine harte Sanierung. Mit dieser Botschaft stimmt das angeschlagene Warenhausunternehmen seine 17.000 Beschäftigten auf „einschneidende Veränderungen“ ein. Doch es gibt auch Hoffnung.Mehr...

McDonald's schmeckt vielen Kunden nicht mehr

Darum laufen McDonald's die Kunden davon

Oak Brook - Viele Burgerfans kehren der weltgrößten Imbisskette McDonald's den Rücken. Auf dem Heimatmarkt USA knickten die Erlöse im dritten Quartal erneut ein, weil die Verbraucher eher bei der billigeren Konkurrenz speisten.Mehr...

Rückgaberecht: Ikea ändert wieder seine Meinung

Rückgaberecht: Ikea ändert seine Meinung

München - Erst kündigt Ikea ein lebenslanges Rückgaberecht an. Dann schränkt es das ein. Und jetzt sagt Ikea: Das lebenslange Umtauschrecht gilt doch. Ein Erklärungsversuch.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.