Schavan räumt Fehler in Dissertation ein

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9wb2xpdGlrL3NjaGF2YW4tcmFldW10LWZlaGxlci1kaXNzZXJ0YXRpb24tenItMjcyNTcwOS5odG1s2725709Schavan räumt Fehler in Dissertation ein0true
    • 30.01.13
    • Politik
    • 15
    • Drucken
Plagiatsvorwurf zurückgewiesen

Schavan räumt Fehler in Dissertation ein

    • recommendbutton_count100
    • 0

Hamburg - Die mit einem Plagiatsverfahren konfrontierte Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat Flüchtigkeitsfehler in ihrer Doktorarbeit eingeräumt.

Flüchtigkeitsfehler in ihrer Doktorarbeit eingeräumt: Anette Schavan.

Den Vorwurf des Plagiats oder der Täuschung wies Schavan im „Zeitmagazin“ (Donnerstag) aber erneut zurück. „Flüchtigkeitsfehler sind mir nicht peinlich“, sagte sie. „Aber ich kann in Anspruch nehmen, nicht plagiiert oder gar getäuscht zu haben.“

Vor 33 Jahren habe es noch keine technischen Möglichkeiten gegeben, einen Text noch einmal zu überprüfen, sagte Schavan. So habe sie etwa im Literaturverzeichnis ihrer 1980 eingereichten Dissertation „Person und Gewissen“ eine Quelle zweimal genannt, eine andere dafür gar nicht. „Man konnte nur selbst genau lesen und auf die Prüfer vertrauen.“

Die Universität Düsseldorf hatte am 22. Januar ein Verfahren zur Aberkennung von Schavans Doktortitel eröffnet. Der Rat der Philosophischen Fakultät will am Dienstag über die Fortsetzung beraten.

dpa

Bildungsministerin unter Plagiats-Verdacht: Annette Schavan

zurück zur Übersicht: Politik

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Gelui31.01.2013, 19:26
(2)(0)

Frau Schavan, haben sie aus dem Fall "Zu Guttenberg" nichts gelernt? Erst alles abstreiten, dann Fehler einräumen und was (kam) kommt dann? Ihr Verhalten ist auch etwas anrüchig im Bezug zur ganzen Wahrheit.

iss so30.01.2013, 21:31
(3)(0)

ja ,lügen,betrügen,die uralte politikerkrankheit!!aber was solls,wir wählen sie ja,,,,,,,,,,die frau ist ein flüchtigkeitsfehler,,,unverfroren,unverschämt,aber sie klebt!!es geht ja auch um ihre ergaunerten!!!pensionsansprüche!!und das ist nicht wenig!!!

Holger30.01.2013, 18:23
(4)(0)

Ist schon lustig wie unsere verlogenen Politiker sich an Ihren Betrügereien fest halten, weg mit der verlogenen Tussi!

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

"Russland exportiert Terror": Reaktionen zur Ukraine-Krise

weitere Fotostrecken:
Newsletter

Meist kommentierte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Themen
Maut

Pkw-Maut macht "ökonomisch keinen Sinn"

Berlin - In der Opposition, aber auch in den eigenen Reihen regt sich Widerstand gegen Dobrindts Maut-Pläne. Selbst Verkehrspolitiker sagen, dass das "nie" klappen wird und ökonomisch auch keinen Sinn macht.Mehr...

Donezk

Protestler rufen "souveräne Volksrepublik" aus

Donezk - Der Westen blickt besorgt auf die Entwicklung in der Ostukraine. Dort proben prorussische Separatisten knapp sieben Wochen vor der Präsidentenwahl den Aufstand.Mehr...

Wirtschaft

Nach Enthüllungsbericht: Zalando klagt RTL-Journalistin an

Zalando zeigt RTL-Journalistin an

Berlin - Nach einem TV-Beitrag zu den Arbeitsbedingungen bei Zalando hat der Online-Versand rechtliche Schritte gegen eine RTL-Journalistin eingeleitet. Der Sender gibt sich gelassen.Mehr...

EU-Parlament sagt Plastiktüten den Kampf an

EU-Parlament sagt Plastiktüten den Kampf an

Straßburg - Das EU-Parlament will in den nächsten Jahren die Plastik- und Kunststoffabfälle drastisch verringern: In nur fünf Jahren soll es 80 Prozent weniger Plastiktüten in der EU geben.Mehr...

Krim-Krise in stellt Bayerns Firmen vor Probleme

Krim-Krise stellt Bayerns Firmen vor Probleme

München - Die Folgen der Krim-Krise reichen bis nach Bayern: Firmen aus dem Freistaat klagen über Schwierigkeiten in Zoll- und Visafragen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.