Australischer Millionär baut Titanic nach

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy93ZWx0L2F1c3RyYWxpc2NoZXItbWlsbGlvbmFlci1iYXV0LXRpdGFuaWMtbmFjaC1mb3Rzb3RyZWNrZS16ci0yNzczMTUxLmh0bWw=2773151Australischer Millionär baut Titanic nach0truehorizontal_carousel1876187
    • 27.02.13
    • Welt
    • Drucken

Australischer Millionär baut Titanic nach

  • Millionär baut Titanic II

    Der australische Multimillionär Clive Palmer erfüllt sich einen Traum und baut die legendäre „Titanic“ fast originalgetreu nach. © Blue Star Line/AP

  • Millionär baut Titanic II

    Es soll ein originalgetreuer Nachbau der echten Titanic werden. © Blue Star Line/dpa

  • Millionär baut Titanic II

    Es soll ein originalgetreuer Nachbau der echten Titanic werden. © Blue Star Line/dpa

  • Millionär baut Titanic II

    Der pompöse Treppenaufgang: viele kennen ihn aus James Camerons Kultfilm "Titanic" aus dem Jahr 1997. © dpa

  • Millionär baut Titanic II

    So soll der Fitnessraum der Titanic II aussehen. © Blue Star Line/AP

  • Millionär baut Titanic II

    Außerdem wird es einen Swimmingpool an Bord geben. © Blue Star Line/AP

  • Millionär baut Titanic II

    So soll die Titanic II aussehen. © Blue Star Line/AP

  • Millionär baut Titanic II

    Ein türkisches Bad soll es ebenfalls geben. © Blue Star Line/AP

  • Millionär baut Titanic II

    Hier ist das Restaurant für die dritte Klasse zu sehen. © Blue Star Line/AP

  • /bilder/2013/02/27/2773151/759038719-millionaer-baut-titanic-K09.jpg

    Der australische Multimillionär Clive Palmer erfüllt sich einen Traum und baut die legendäre „Titanic“ fast originalgetreu nach. © Blue Star Line/AP

  • /bilder/2013/02/27/2773151/1571713058-millionaer-baut-titanic-3k09.jpg

    Die Baupläne des riesigen Schiffes. © dpa

  • /bilder/2013/02/27/2773151/2025406534-millionaer-baut-titanic-3009.jpg

    „Hier geht es doch nicht um Geld", sagt Clive Palmer. Davon habe er genug. © AP

zurück

  • Bild 1 von 12
  • Bild 2 von 12
  • Bild 3 von 12
  • Bild 4 von 12
  • Bild 5 von 12
  • Bild 6 von 12
  • Bild 7 von 12
  • Bild 8 von 12
  • Bild 9 von 12
  • Bild 10 von 12
  • Bild 11 von 12
  • Bild 12 von 12
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Der Polizeichef forderte die Christen auf, "sich nicht zu fürchten und weiter zum Beten zu gehen, wie an jedem anderen Sonntag auch". Foto: Stringer

Islamisten erschießen Nicht-...

Nairobi (dpa) - Wer nicht aus dem Koran vorlesen konnte, musste sterben: Islamistische Kämpfer haben im Nordosten Kenias einen Reisebus über...Mehr...

Erdbeben Japan

Schweres Erdbeben erschütter...

Erneut hat ein Erdbeben Japan erschüttert. Dutzende Menschen wurden verletzt. Häuser stürzten ein, Menschen mussten in Notunterkün...Mehr...

Rothirsche auf dem 1064 Meter hohen Pfänder in Vorarlberg in Österreich. Foto: Felix Kaestle

Zumindest in höheren Lagen g...

Offenbach (dpa) - Heute lockert der Hochnebel häufig auf, speziell am Bodensee, entlang von Donau und Oberrhein und am Südrand der Mittelgeb...Mehr...

Wildvögel fliegen über Ummanz bei Rügen. In einem Drei-Kilometer-Umkreis um den Fundort der Krickente auf der Insel stehen die Geflügel-Haltungen jetzt unter besonderer Beobachtung. Foto: Stefan Sauer

Vogelgrippe-Virus bei Wildvo...

Schwerin (dpa) - Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in eine...Mehr...

Busunglück: Ein Insasse in L...

Niederlehme/Potsdam - Nach dem Busunglück auf der Autobahn 10 bei Niederlehme in Brandenburg schwebt ein Insasse in Lebensgefahr.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.