Brasilien: Pfarrer soll junge Mädchen missbraucht haben

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy93ZWx0L2JyYXNpbGllbi1wZmFycmVyLXNvbGwtanVuZ2UtbWFlZGNoZW4tbWlzc2JyYXVjaHQtaGFiZW4tenItMjc3Mzk0NC5odG1s2773944Pfarrer soll junge Mädchen missbraucht haben0true
    • 27.02.13
    • Welt
    • Drucken

Pfarrer soll junge Mädchen missbraucht haben

    • recommendbutton_count100
    • 0

Sao Paolo - In Brasilien soll ein katholischer Priester drei Mädchen aus seiner Gemeinde missbraucht haben. Gegen den Mann werde ermittelt, erklärte die Polizei am Mittwoch.

Der Missbrauchsfall soll sich in Niteroi in der Nähe von Rio de Janeiro zugetragen haben. Der Priester ist vorerst suspendiert.

Eine 19-jährige Frau wirft dem Geistlichen nach Polizeiangaben vor, sie seit ihrem 13. Lebensjahr missbraucht zu haben. Vergangenes Jahr habe sie nach eigenen Angaben gemeinsam mit einer 15-jährigen Freundin auf Video festgehalten, wie der Priester mit beiden Geschlechtsverkehr gehabt habe. Dieser soll zudem die damals siebenjährige Schwester der Frau vor drei Jahren unsittlich berührt haben.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Welt

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

Schwerer Unfall auf der B21 bei Marzoll

Bad Reichenhall: Spektakulärer Zusammenstoß am Unfallschwerpunkt
weitere Fotostrecken:

Strom & Energie

Energiesparliste der EU: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Energiesparliste der EU: Die wichtigsten Fragen

Brüssel - Fernseher, Geschirrspüler und Lampen - sie alle stehen auf der Energiesparliste der EU. Die Geräte dürfen nur bestimmte Mengen Strom verbrauchen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Thematik.Mehr...

Fallstricke beim Anbieter-Wechsel

Fallstricke beim Anbieter-Wechsel

München - Die Öko-Umlage steigt und damit wieder einmal die Stromrechnung. Das wird viele Verbraucher zum Tarifwechsel animieren. Sie sollten aber auf Fallstricke achten.Mehr...

Runter mit den Heizkosten im Winter: Mit diesen Tipps sparen Sie Geld und Energie

Mit diesen Tipps sparen Sie Geld und Energie

Stuttgart - Pünktlich zum Beginn der Winterzeit drehen viele Haushalte wieder die Heizung auf - und merken das gleich am Geldbeutel. Mit diesen Tipps lassen sich Energie und Geld sparen:Mehr...

Wirtschaft

MAN stellt sich hinter Russland-Sanktionen

MAN stellt sich hinter Russland-Sanktionen

München - MAN leidet an den einstigen Wachstumsmärkten. Indien und Brasilien schwächeln anhaltend, und auch die Krise in Russland bekommt die Münchner VW-Tochter zu spüren.Mehr...

Bayern schließt Schlupflöcher bei der Steuer

Bayern schließt Schlupflöcher bei der Steuer

München – Der bayerische Fiskus kann dank einer besseren grenzübergreifenden Steuerprüfung in diesem Jahr mit 100 Millionen Euro zusätzlichen Steuereinnahmen rechnen. Finanzminister Markus Söder will am Donnerstag in Kroatien ein weiteres Abkommen unterzeichnen, mit dem Unternehmen besser geprüft werden können.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.