Irrer Unfall: Cadillac landet auf Hausdach

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy93ZWx0L2lycmVyLXVuZmFsbC1jYWRpbGxhYy1sYW5kZXQtaGF1c2RhY2gtenItMjgyMzMxOC5odG1s2823318Irrer Unfall: Cadillac landet auf Hausdach0true
    • 27.03.13
    • Welt
    • 2
    • Drucken
Abgehoben und eingeparkt

Irrer Unfall: Cadillac landet auf Hausdach

    • recommendbutton_count100
    • 0
Von Veronika Hueber

Glendale/Kalifornien - Bei einem spektakulären Unfall in Kalifornien ist ein Cadillac von der Straße abgekommen und über einen Abhang auf das Dach eines Wohnhauses gestürzt.

© AP/Glendale Police Department

Mitten auf dem Dach eines Wohnhauses landete der Cadillac im US-Städtchen Glendale.

Das sieht man auch nicht alle Tage: Ein Cadillac, der mitten auf dem Hausdach einer Wohnsiedlung parkt! Doch den außergewöhnlichen Parkplatz hatte sich der Fahrer der schwarzen Luxuskarosse nicht freiwillig ausgesucht. Wie die Polizei Glendale im US-Bundesstaat Kalifornien berichtet, hatte er die Kontrolle über seinen Wagen verloren, raste einen Abhang hinab und stürzte schließlich auf das darunterliegende Wohnhaus. Dort kam der Wagen auf dem Dach zum Stehen.

Verletzt wurde bei dem spektakulären Unfall niemand, wie die Glendale News-Press berichtet. Der 80-jährige Bewohner des Wohnhauses, der gerade in seinem Schlafzimmer war, bekam zwar einen ordentlichen Schreck, blieb ansonsten aber unverletzt. Genauso wie der Cadillac-Fahrer und seine Beifahrerin. Ein Nachbar gab den beiden eine Leiter, um aus dem demolierten Wagen zurück auf den Boden zu steigen. Wie er der Zeitung erzählte, habe sich der Aufprall des Wagens wie ein Erdbeben angehört.

Verrückte Park-Unfälle

Die Feuerwehr hob das Auto mit einem Kran vom Dach. Jetzt soll geklärt werden, warum der Fahrer von der Straße abgekommen war.

vh

zurück zur Übersicht: Welt

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Wadlbeissa27.03.2013, 11:15Antwort
(0)(0)

Das wär doch ein Spielfeld für dich Vollgasjunkie

Dkwboy27.03.2013, 09:53
(2)(0)

Kaum zu glauben das diese Pressluftschuppen da drüben so ein Gewicht aushalten.

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

"Russland exportiert Terror": Reaktionen zur Ukraine-Krise

weitere Fotostrecken:

Strom & Energie

Fallstricke beim Anbieter-Wechsel

Fallstricke beim Anbieter-Wechsel

München - Die Öko-Umlage steigt und damit wieder einmal die Stromrechnung. Das wird viele Verbraucher zum Tarifwechsel animieren. Sie sollten aber auf Fallstricke achten.Mehr...

Runter mit den Heizkosten im Winter: Mit diesen Tipps sparen Sie Geld und Energie

Mit diesen Tipps sparen Sie Geld und Energie

Stuttgart - Pünktlich zum Beginn der Winterzeit drehen viele Haushalte wieder die Heizung auf - und merken das gleich am Geldbeutel. Mit diesen Tipps lassen sich Energie und Geld sparen:Mehr...

Strom-Versorger penibel prüfen

Strom: Versorger penibel prüfen

Berlin - Der Strommarkt ist hart umkämpft. Um wechselwillige Verbraucher balgen sich mittlerweile Dutzende Lieferanten: Besonders Zulauf haben Discounter mit Billigtarifen. Nicht immer ist günstig aber auch gut.Mehr...

Wirtschaft

Reedereien Hapag-Lloyd und CSAV fusionieren

Reedereien Hapag-Lloyd und CSAV fusionieren

Hamburg  - Die Container-Reederei Hapag-Lloyd und der chilenische Konkurrent CSAV gehen zusammen. Das teilten die Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit.Mehr...

Eon fordert Millionen Schadenersatz von Ländern

Eon fordert Millionen-Ersatz von Ländern

Berlin - Das nach der Katastrophe von Fukushima verhängte Atomkraft-Moratorium kostete den Energieriesen Eon Millionen. Die fordert er jetzt von Niedersachsen und Bayern zurück.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.