Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diese Tattoos?

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy93ZWx0L3BvbGl6ZWktYml0dGV0LW1pdGhpbGZlLWtlbm50LWRpZXNlLXRhdHRvb3MtMjUxMDcxMy5odG1s2510713Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diese Tattoos?0truehorizontal_carousel1645702
    • 19.09.12
    • Welt
    • Drucken

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diese Tattoos?

  • Auf dem linken Schulterblatt war eine Frau mit Flügeln abgebildet. © Polizei

  • Auf der linken Brust wurde eine Blume tätowiert. © Polizei

  • Auf dem linken Unterarm war ein Tiger und ein Anker zu erkennen. © Polizei

  • Auf dem rechten Unterarm war ein Schriftzug tätowiert. © Polizei

zurück

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Halloween

Bilder: Halloween rund um di...

Berlin - Gruselalarm: Viele Länder der Welt feiern am Freitag Halloween - inklusive Kostümwettbewerben, Kürbis-Kunstwerken und auf...Mehr...

Sensationsfund bei Ausgrabun...

Mexiko - Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur „Unterwelt“ der Teotihuacán-K...Mehr...

Erdrutsch Sri Lanka

Erdrutsch in Sri Lanka reißt...

Ein Erdrutsch hat Teile eines Dorfs in Sri Lanka unter sich begraben.Mehr...

Allerheiligen Feiertag

Heute ist Allerheiligen: Der...

München - Am 1. November ist Allerheiligen. In Bayern und anderen Bundesländern ist an dem katholischen Feiertag arbeitsfrei....Mehr...

400 Kinder randalieren in Ha...

Hamburg - Rund 400 Kinder und Jugendliche haben an Halloween in Hamburg mit Eiern, Mehl und Böllern randaliert. Als die Polizei eingreifen wollte...Mehr...

Amoklauf, Marysville

Nach Amoklauf: Dritter Teena...

Marysville - Eine Woche nach dem Amoklauf in Marysville ist ein drittes Opfer, ein 14 Jahre altes Mädchen, seinen Verletzungen erlegen. Die Famil...Mehr...

zurück

vor

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.