Seltener Nachwuchs im Serengetipark: Weiße Tiger- und Löwenbabys

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy93ZWx0L3NlbHRlbmVyLW5hY2h3dWNocy1zZXJlbmdldGlwYXJrLXdlaXNzZS10aWdlci1sb2V3ZW5iYWJ5cy16ci0yNzI1MjUyLmh0bWw=2725252Seltener Nachwuchs im Serengetipark: Weiße Tiger- und Löwenbabys0truehorizontal_carousel1839284
    • 30.01.13
    • Welt
    • Drucken

Seltener Nachwuchs im Serengetipark: Weiße Tiger- und Löwenbabys

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • /bilder/2013/01/30/2725252/1155430104-serengetipark-loewe-weisse-loewen-babys-weisse-tigerbabys-tiger-hodenhagen-BHUaPqDKI09.jpg

    Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • /bilder/2013/01/30/2725252/774034073-serengetipark-loewe-weisse-loewen-babys-weisse-tigerbabys-tiger-hodenhagen-3b09.jpg

    Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • /bilder/2013/01/30/2725252/1403640959-serengetipark-loewe-weisse-loewen-babys-weisse-tigerbabys-tiger-hodenhagen-E09.jpg

    Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

  • /bilder/2013/01/30/2725252/2066880234-serengetipark-loewe-weisse-loewen-babys-weisse-tigerbabys-tiger-hodenhagen-m09.jpg

    Vier weiße Tigerjunge (16 Wochen alt) und vier weiße Löwenbabys wurden am Mittwoch im Serengetipark in Hodenhagen untersucht und geimpft. Der Park ist sehr stolz über den seltenen Nachwuchs. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 13
  • Bild 2 von 13
  • Bild 3 von 13
  • Bild 4 von 13
  • Bild 5 von 13
  • Bild 6 von 13
  • Bild 7 von 13
  • Bild 8 von 13
  • Bild 9 von 13
  • Bild 10 von 13
  • Bild 11 von 13
  • Bild 12 von 13
  • Bild 13 von 13
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
nicaragua-bergwerk-afp

20 Bergleute nach Grubenungl...

Managua - Fast zwei Tage nach dem Einsturz einer illegalen Goldmine im Nordosten Nicaraguas sind die meisten der 27 verschütteten Bergleute geret...Mehr...

Ebola

Ebola-Fall in Schweden?

Stockholm - Die schwedischen Behörden haben einen möglichen Ebola-Fall gemeldet. Die betroffene Person sei aus einer bekannten Risiko-R...Mehr...

Familie erstickt in Brunnen

Schönbach - Ein Mann ist in Österreich in einem Brunnen erstickt. Sein Schwiegersohn und seine schwangere Tochter wollten ihm zur Hilfe...Mehr...

Polizei

Gasexplosion: Drei Tote bei ...

Paris - Beim Einsturz eines vierstöckigen Wohnhauses infolge einer Explosion sind in einem Vorort von Paris am Sonntag mindestens drei...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.