Netzagentur: Strom- und Gaspreise werden sinken

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy93aXJ0c2NoYWZ0L25ldHphZ2VudHVyLXN0cm9tLWdhc3ByZWlzZS13ZXJkZW4tc2lua2VuLTIyNTk3MC5odG1s225970Netzagentur: Strom- und Gaspreise werden sinken0true
    • 07.08.06
    • Wirtschaft
    • Drucken

Netzagentur: Strom- und Gaspreise werden sinken

    • recommendbutton_count100
    • 0

- München - Die Verbraucher können nach Angaben der Bundesnetzagentur in den kommenden Monaten mit sinkenden Energiepreisen rechnen. So werden etwa Stromkunden nach Ansicht der Regulierungsbehörde bald von gesenkten Netzentgelten profitieren: "Jeder betroffene Netzbetreiber muss jetzt seine Preise neu kalkulieren", sagte Netzagentur-Chef Matthias Kurth dem "Focus". "Das schlägt sofort auf die Rechnung durch."

Vergangene Woche hatte seine Behörde nach Vattenfall auch die Stromriesen EnBW und RWE verpflichtet, die Kosten für die Durchleitung durch ihre Hochspannungsnetze acht bis neun Prozent niedriger anzusetzen. Allerdings handelt es sich hierbei um keine bayerischen Strom-Unternehmen. Diese werden ihre Bescheide erst in den kommenden Wochen erhalten. Unklar ist, ob es bei ihnen auch Kürzungen geben wird.

Die Verbraucher können auch auf sinkende Gaspreise hoffen. Voraussichtlich noch im August werde die Bonner Regulierungsbehörde die Durchleitungsgebühren für die Nutzung der Versorgungsnetze einiger großer Anbieter senken, berichtet die "Welt am Sonntag". Bis zum Oktober sollen dann weitere Netznutzungstarife gesenkt werden. Das würde den Wettbewerb unter den Anbietern ankurbeln und positive Auswirkungen für die Gaskunden haben.

zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Meist geklickte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Kommentiert
  • Themen
Die GDL streikt schon wieder.

Bahn-Streik: GDL lehnt "Scheinangebot" der Bahn ab

Frankfurt/Main - Bahnreisende werden sich jetzt aufregen: Die Lokführergewerkschaft GDL streikt schon wieder. Diesmal dauert der Bahn-Streik von Samstag bis Montag.Mehr...

Red Bull

Es verleiht keine Flügel: Strafe für Red Bull!

Salzburg - Weil Red Bull in seinen Werbe-Cartoons behauptet, der Drink verleihe Flügel, muss der Konzern Geld zahlen. Ein Amerikaner hatte Red Bull wegen Falschwerbung verklagt.Mehr...

Die GDL streikt schon wieder.

Bahn-Streik: GDL lehnt "Scheinangebot" der Bahn ab

Frankfurt/Main - Bahnreisende werden sich jetzt aufregen: Die Lokführergewerkschaft GDL streikt schon wieder. Diesmal dauert der Bahn-Streik von Samstag bis Montag.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Bilder: Unwetter im Landkreis Traunstein

weitere Fotostrecken:

Strom & Energie

Energiesparliste der EU: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Energiesparliste der EU: Die wichtigsten Fragen

Brüssel - Fernseher, Geschirrspüler und Lampen - sie alle stehen auf der Energiesparliste der EU. Die Geräte dürfen nur bestimmte Mengen Strom verbrauchen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Thematik.Mehr...

Fallstricke beim Anbieter-Wechsel

Fallstricke beim Anbieter-Wechsel

München - Die Öko-Umlage steigt und damit wieder einmal die Stromrechnung. Das wird viele Verbraucher zum Tarifwechsel animieren. Sie sollten aber auf Fallstricke achten.Mehr...

Runter mit den Heizkosten im Winter: Mit diesen Tipps sparen Sie Geld und Energie

Mit diesen Tipps sparen Sie Geld und Energie

Stuttgart - Pünktlich zum Beginn der Winterzeit drehen viele Haushalte wieder die Heizung auf - und merken das gleich am Geldbeutel. Mit diesen Tipps lassen sich Energie und Geld sparen:Mehr...

Der große Finanz-Rechner

"Die Rente ist sicher" - dieser Spruch hat schon lange seine Richtigkeit verloren. Bei finanziellen Angelegenheiten ist Eigeninitiative gefordert. Bei Versicherungen und Geldanlage gibt es jedoch erheblich Unterschiede. Mit unseren Finanzrechnern für Versicherung und Geldanlage erfahren Sie, wie und wo Sie Geld sparen können und trotzdem gut abgesichert sind.

Politik

Kobane: IS soll Kurden mit Giftgas angegriffen haben

IS soll Kurden mit Giftgas angegriffen haben

Kobane - Kurdische Kämpfer werfen der Terror-Miliz "Islamischer Staat" vor, in Kobane mit Giftgas angegriffen zu haben. Beobachter bezweifeln, dass es zu einem Einsatz von Giftgas gekommen ist.Mehr...

FBI stoppt drei Mädchen in Frankfurt auf Reise zu IS-Kämpfern

FBI stoppt drei Mädchen auf Reise zu IS-Kämpfern

Washington - Am Frankfurter Flughafen stoppen Sicherheitskräfte drei Mädchen aus den USA. Wollten sie direkt aus der High-School in den Dschihad nach Syrien ziehen?Mehr...

Job & Karriere

Bundesarbeitsgericht: Längerer Urlaub für Ältere ist möglich

Urteil: Ältere Arbeitnehmer dürfen länger in Urlaub

Erfurt - Ältere Arbeitnehmer dürfen nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts unter bestimmten Bedingungen mehr Urlaubstage erhalten als Jüngere.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.