Staatschef müssen in Brüssel "nachsitzen"

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy93aXJ0c2NoYWZ0L3N0YWF0c2NoZWYtbXVlc3Nlbi1icnVlc3NlbC1uYWNoc2l0emVuLWhhdXNoYWx0LXpyLTI3Mzg4MjkuaHRtbA==2738829EU-Gipfel: Einigung in Sicht0true
    • 07.02.13
    • Wirtschaft
    • 6
    • Drucken
Nach stundenlanger Verspätung

EU-Gipfel: Einigung in Sicht

    • recommendbutton_count100
    • 0

Brüssel - Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben mit viereinhalb Stunden Verspätung ihre Brüsseler Gipfelverhandlungen über den künftigen EU-Finanzrahmen offiziell begonnen. Eine Einigung ist in Sicht.

© dpa (Symbolbild)

Fahnen wehen vor dem EU-Hauptquartier in Brüssel.

„Ich bin zuversichtlich, dass wir an diesem Tisch jetzt einen endgültigen Kompromiss vereinbaren können. Wir müssen das einfach“, sagte der Belgier am Donnerstagabend in Brüssel. Bisher hatte es bei dem Spitzentreffen verhärtete Fronten gegeben.

Es ist bereits der zweite Anlauf: Im November war ein Sondergipfel über den EU-Haushalt für die Jahre 2014 bis 2020 gescheitert. Damals hatten vor allem Kürzungsforderungen des britischen Premierministers David Cameron eine Einigung verhindert.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigte sich unmittelbar vor Beginn des neuen Treffens skeptisch und rechnete offensichtlich mit langen Verhandlungen. Sie hatte sich am Vorabend mit Frankreichs Präsident François Hollande abgestimmt. Wenn der Gipfel über den Sieben-Jahres-Finanzrahmen scheitert, könnten jährliche Budgetverhandlungen nötig werden. Und selbst wenn sich die Teilnehmer einigen, muss das Europaparlament das Ergebnis noch billigen.

dpa

zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Furor08.02.2013, 11:30Antwort
(0)(0)

Nur Depp? Das (-O-) wurde ich konstatieren.

Brummsverrecknochmal07.02.2013, 21:43
(4)(0)

Top die Wette gilt! Der deutsche Steuerzahler ist wieder mal der De.. der EU! Nur um den ganzen Steuerhinterziehern und anderen Verbrechern den Hintern zu vergolden!

Kirsche07.02.2013, 18:50
(1)(0)

Wird da auch über den EU-Beitritt der Türkei abgestimmt?

Ich kann mich nicht erinnern das bereits im MM gelesen zu haben, aber die Türkei hat zum 01.01.2013 eine neue türkische Lira aufgelegt. Die 1 Lira Münze (ca. 0,4 €) ist der 2 € Münze zum Verwechseln ähnlich. Angeblich wurden die Prägemaschinen schon mal "Eurofit" gemacht.

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für München und Bayern

zur Wettervorhersage

Meist geklickte Artikel

  • Letzte Woche
  • Monat
  • Kommentiert
  • Themen
Staubsauger

Staubsauber ab 2017 nur noch mit 900 Watt

München - Staubsauger dürfen ab 1. September nur noch mit unter 1600 Watt Leistung verkauft werden. Schuld daran ist eine EU-Regelung - ähnlich wie bei den Glühbirnen. Saugen Geräte mit weniger Watt weniger gut?Mehr...

Staubsauger

Staubsauber ab 2017 nur noch mit 900 Watt

München - Staubsauger dürfen ab 1. September nur noch mit unter 1600 Watt Leistung verkauft werden. Schuld daran ist eine EU-Regelung - ähnlich wie bei den Glühbirnen. Saugen Geräte mit weniger Watt weniger gut?Mehr...

Staubsauger

Staubsauber ab 2017 nur noch mit 900 Watt

München - Staubsauger dürfen ab 1. September nur noch mit unter 1600 Watt Leistung verkauft werden. Schuld daran ist eine EU-Regelung - ähnlich wie bei den Glühbirnen. Saugen Geräte mit weniger Watt weniger gut?Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Wahl in Sachsen: So reagierten die Parteien

weitere Fotostrecken:

Strom & Energie

Energiesparliste der EU: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Energiesparliste der EU: Die wichtigsten Fragen

Brüssel - Fernseher, Geschirrspüler und Lampen - sie alle stehen auf der Energiesparliste der EU. Die Geräte dürfen nur bestimmte Mengen Strom verbrauchen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Thematik.Mehr...

Fallstricke beim Anbieter-Wechsel

Fallstricke beim Anbieter-Wechsel

München - Die Öko-Umlage steigt und damit wieder einmal die Stromrechnung. Das wird viele Verbraucher zum Tarifwechsel animieren. Sie sollten aber auf Fallstricke achten.Mehr...

Runter mit den Heizkosten im Winter: Mit diesen Tipps sparen Sie Geld und Energie

Mit diesen Tipps sparen Sie Geld und Energie

Stuttgart - Pünktlich zum Beginn der Winterzeit drehen viele Haushalte wieder die Heizung auf - und merken das gleich am Geldbeutel. Mit diesen Tipps lassen sich Energie und Geld sparen:Mehr...

Der große Finanz-Rechner

"Die Rente ist sicher" - dieser Spruch hat schon lange seine Richtigkeit verloren. Bei finanziellen Angelegenheiten ist Eigeninitiative gefordert. Bei Versicherungen und Geldanlage gibt es jedoch erheblich Unterschiede. Mit unseren Finanzrechnern für Versicherung und Geldanlage erfahren Sie, wie und wo Sie Geld sparen können und trotzdem gut abgesichert sind.

Politik

Landtagswahl Sachsen 2014 im News-Ticker: Ergebnisse, Reaktionen, Stimmen

Wahl-Ticker: AfD Opfer eines Hacker-Angriffs

Dresden - Die CDU gewinnt die Landtagswahl in Sachsen. Sie braucht aber einen neuen Koalitionspartner. Denn die FDP kassiert erneut ein vernichtendes Ergebnis. Dafür triumphiert die AfD. Die News im Ticker.Mehr...

Ukraine-Konflikt: Treffen der Kontaktgruppe - Steinmeier warnt vor Annexion einer "Landbrücke"

Ukraine-Konflikt: Kämpfe toben weiter

Kiew - In der Ukraine toben weiterhin Kämpfe. Für Montag sind Gespräche mit den Vertretern der Konfliktparteien geplant. Außenminister Steinmeier warnt unterdessen vor der Annexion einer "Landbrücke" zur Krim.Mehr...

Job & Karriere

So viel Pause steht Arbeitnehmern zu

So viel Pause dürfen Sie im Job machen

Dortmund – Wer im Job unter großem Zeitdruck steht, muss auf regelmäßige Pausen achten. Sonst laufen Berufstätige Gefahr, vor Stress krank zu werden. Doch wie viel Pause steht Arbeitnehmern zu?Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.