Merken Sie sich die Bildchen beim Memo-Spiel

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2ZyZWl6ZWl0L2dld2lubnNwaWVsZS9tZW1vLXNwaWVsLW1lcmt1ci03MDc5NjEuaHRtbA==707961Memo-Spiele0true
    • 07.04.10
    • Gewinnspiele
    • Drucken

Memo-Spiele

Erkennen Sie die Fußballspieler, die Dekolletés oder die Sehenswürdigkeiten Münchens und decken Sie die korrekten Paare auf.

© fkn

Decken Sie mit möglichst wenig Klicks und so schnell wie möglich die zusammengehörigen Bilder-Paare auf!

zurück zur Übersicht: Gewinnspiele

Lesen Sie auch:

14-Jährige tötet Ehemann - Todesstrafe droht

14-Jährige tötet Ehemann - Todesstrafe droht

Gezawa - Weil sie nach einer mutmaßlichen Zwangsheirat ihren Ehemann vergiftete, droht einem 14-jährigen Mädchen in Nigeria im Namen der Scharia die Todesstrafe.Mehr...

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Nachrichten

Extra 3 dreht Werbespot mit AfD-Schauspielern nach

Satiresendung entlarvt AfD-Werbespot

München - Die AfD wirbt mit dem Slogan "Mut zur Wahrheit!". Das Satiremagazin Extra 3 hat eine "ehrliche" Fassung eines AfD-Wahlwerbespots gedreht - das Video geht gerade viral.Mehr...

Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen

Schnäppchenportal Groupon verliert Millionen

Chicago - Der einstige Börsenliebling Groupon kämpft sich durch seinen kostspieligen Firmenumbau - mit einem Millionen-Verlust trotz steigender Umsätze. Die Aktie legt dennoch zu.Mehr...

Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google

Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google

Mountain View - Andy Rubin, der als Vater des dominierenden Smartphone-Betriebssystems Android gilt, hat Google verlassen. Er startet nun ein anderes ambitioniertes Projekt.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Sensationsfund bei Ausgrabungen: Bilder

weitere Fotostrecken:

Reise

Reise

Hier finden Sie aktuelle Reise-Berichte, exklusive Urlaubs-Tipps sowie umfangreiche Reise-Specials.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.