Wettbewerb für Nachwuchsbands im Hard Rock Café München

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2ZyZWl6ZWl0L25pZ2h0bGlmZS93ZXR0YmV3ZXJiLW5hY2h3dWNoc2JhbmRzLWhhcmQtcm9jay1jYWYtbXVlbmNoZW4tenItMjc1OTIyNC5odG1s2759224Nachwuchsbands spielen um Welttournee0true
    • 19.02.13
    • Nightlife
    • Drucken
Hard Rock Café München

Nachwuchsbands spielen um Welttournee

    • recommendbutton_count100
    • 0

München - Beim Newcomer-Wettbewerb "Hardrock Rising" spielen neun Bands aus Süddeutschland auf der Bühne des Hard Rock Café in München um die Chance ihres Lebens. So läuft der Contest:

Stefan Dettl im Hard Rock Café München

© Archivfoto: Bodmer

Stefan Dettl von LaBrassBanda im Hard Rock Café München

Da waren’s nur noch neun - zumindest in Süddeutschland. Neun Nachwuchsbands, die im Newcomer-Wettbewerb "Hardrock Rising" um die Chance ihres Lebens spielen. Das eigene Album samt Welt-Tournee mit Stationen in Sydney, Tokio, Hong Kong, London, Chicago und Honolulu. Mehr als 12.000 Bands hatten sich bis Mitte Januar für den Battle angemeldet, via Facebook-Voting wurde bereits kräftig ausgesiebt. Die besten bayerischen Bands müssen nun eine weitere lokale Auswahlrunde bestehen und treten auf der Bühne des Hard Rock Café in München in den nächsten Wochen live gegeneinander an.

Den Auftakt an diesem Mittwoch um 21 Uhr bestreiten die fünf Jungs von Blue Veiin aus Heilbronn und The Dirt aus Passau. Am 6. März greift mit der schrägen Death-Metal-Band The Q-Box erstmals auch eine Münchner Combo ins Geschehen ein. Die Woche darauf folgen The Rebels of the Jukebox – ebenfalls aus München – mit einem dreckigen Mix aus Indie-, Punk- und Hardrock. Der lokale Gewinner wird beim Finale am 20. März ermittelt und tritt dann zum Facebok-Voting weltweit gegen die anderen Sieger der einzelnen Cafés an. Am Ende wählt dann eine international besetzte Jury, zu der unter anderem auch Steven Van Zandt von der E Street Band gehört, aus den Top 25 die ersten drei Plätze. Der Gewinner darf auf einer Welttournee performen, dazu ein Album und Musikvideo aufnehmen und sich neues Equipment für 10.000 US-Dollar anschaffen. Der Eintritt zu den Konzerten der Vorentscheidung ist frei.

Nachtgeflüster:

Für die Wirte des Crux-Clubs (Ledererstraße 3, ehemals Zerwirk) beginnt das Wochenende nach eigenen Angaben am Mittwoch. Praktischerweise haben sie dafür mit dem "Mixwoch" auch eine nette Club-Nacht aufgelegt mit den "verrücktesten DJs der Stadt, kalten Drinks und heißen Leuten" (Eigenwerbung). Auf alle Fälle besser als heiße Drinks und (k)alte Leute. Musikalisch wird Hiphop, Funk, Oldies und Punk geboten. Ab 23 Uhr.

Das von Crux präsentierte Konzert von Kendrick Lamar in der Theaterfabrik an diesem Mittwoch ist leider ausverkauft.

Seit Anfang des Monats gibt’s auch in der noho teabar (Thalkirchnerstraße 10) eine neue Clubnacht. Immer Donnerstag dreht sich alles um „spin it“ mit Electronic, 80ies, HipHop, Party Tunes mixed & mashed by DJ Benny Bundt (Drella/H.e.a.r.t.) und DJ Fesh (BAR45/Meinburk). Dazu geschmeidige Getränkepreise: das Pils und Tequila gibt’s für einen, das Tegernseer Hell für zwei und Longdrinks für fünf Euro. Eintritt 5 Euro.

Quelle: tz

zurück zur Übersicht: Nightlife

Kommentare

Kommentar verfassen

Fotos: Nightlife

La Familia am 18.10.2014

weitere Fotostrecken:

Events

"Rockavaria": Neues Festival kommt nach München
    • 26.09.14

Neues Rockfestival für München geplant

München - Ein neues, großes Rockfestival soll im nächsten Jahr im Olympiastadion stattfinden. "Rockavaria" soll es heißen und eine Konkurrenzveranstaltung zu "Rock im Park" und "Rock im Ring" sein.Mehr...

    Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

    http://www.facebook.com/partygaenger280truefalsefalse

    Kino aktuell

    Am Sonntag bist du tot: Kino-Drama mit schwarzem Humor

    "Am Sonntag bist du tot": Mord mit Ankündigung

    Das Drama „Am Sonntag bist du tot“ besticht durch den Hauptdarsteller Brendan Gleeson und eine clevere DramaturgieMehr...

    Genuss

    Bento-Box: Verschiedene kleine Gerichte für die Schulpause

    Bunt und gesund: Bento-Box für die Schulpause

    Berlin - Immer nur Salamibrot neben Apfel: So eine Pausenmahlzeit kann auf Dauer ganz schön öde sein. Abwechslung bringt die Bento-Box. Hier können Eltern ihren Kindern verschiedene Häppchen reinpacken - ohne, dass etwas durchweicht.Mehr...

    Neues Passwort zusenden

    Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

    Bitte warten

    Es wird etwas gemacht.

    • recommendbutton_count100
    Schließen

    Druckvorschau

    Artikel:

    Schließen

    Artikel Empfehlen

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

    Fehleranzeige ausblenden

    Es sind Fehler aufgetreten!

    • Fehlertext

    Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

    Fehleranzeige ausblenden

    Schwere Fehler sind aufgetreten!

    • Fehlertext

    Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

    • Fehlertext

    Achtung!

    • Fehlertext

    Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.