Gefährlicher Flughafen in Quito schließt am Dienstag für immer

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2ZyZWl6ZWl0L3JlaXNlL2dlZmFlaHJsaWNoZXItZmx1Z2hhZmVuLXF1aXRvLXNjaGxpZXNzdC1kaWVuc3RhZy1pbW1lci16ci0yNzU3MDM2Lmh0bWw=2757036Gefährlicher Flughafen von Quito macht dicht 0true
    • 18.02.13
    • Reise
    • Drucken
Gänsehaut vor der Landung

Gefährlicher Flughafen von Quito macht dicht 

    • recommendbutton_count100
    • 0

Der Flughafen in Quito gilt als einer der gefährlichsten in Lateinamerika. Selbst erfahrene Piloten war der Mariscal Sucre International Airport nicht ganz geheuer. Jetzt wird er geschlossen.

© AP

Der Flughafen in Quito gilt als einer der gefährlichsten in Lateinamerika.

Am Dienstagabend schließt der berüchtigte Flughafen in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito für immer. Am Mittwochmorgen öffnet einige Kilometer entfernt im Ortsteil Tabalea der neue Airport, teilt die deutsche Repräsentanz von Ecuador in Frankfurt am Main mit. 

Nervenkitzel auch für Passagiere

Der Mariscal Sucre International Airport ist seit 1960 in Betrieb. Piloten fürchten die abschüssige Landebahn der ecuadorianischen Hauptstadt seit langem. Dazu erschwert ein aktiver Vulkan den Anflug. Am 9. November 2007 kam sogar ein Flugzeug der Airline Iberia von der Landebahn in Quito, Ecuador, ab.

Am neuen Flughafen werde für Reisende eine höhere Abfluggebühr fällig. Bislang lag sie für internationale Flüge bei etwas weniger als 41 US-Dollar (knapp 31 Euro). Der neue Flughafen erhebt knapp 55 US-Dollar (41 Euro). Die neue Landebahn ist 4100 Meter lang. Damit würden auch Transatlantikflüge möglich. Das derzeitige Flughafengelände soll zu einer Grünanlage mit Badestränden, Radwegen, Laufstrecken, Liegewiesen und Sportfeldern umgestaltet werden.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

dpa

zurück zur Übersicht: Nachrichten

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Weltenbummler19.02.2013, 21:02Antwort
(0)(0)

Auch dieser, deutlich kleinere Airport, hätte schon vor Jahren eröffnet werden sollen. Und eine angemessene Strasse nach Quito gibt es auch noch nicht. Die Fahrzeit beträgt in die Innenstadt nun bis zu 1,5 Stunden.

reinerderletzte18.02.2013, 18:37
(0)(0)

"Am Mittwochmorgen öffnet einige Kilometer entfernt im Ortsteil Tabalea der neue Airport"
Da sollte Berlin sich mal ein Beispiel nehmen!

Alle Kommentare anzeigen

Berichte im Fokus

Die Tigermücke kann das Dengue-Virus übertragen.

Tigermücke erwartet Fußballfans in Brasilien

Wer im Juni zur Fußball-WM 2014 nach Brasilien reist, sollte dringend an das Mückenspray denken. Denn das tückische Dengue-Virus ist in allen Teilen des Landes weit verbreitet.Mehr...

Reise Service

Der Flugzeug-Knigge: 10 Regeln für gutes Benehmen über den Wolken

Der Flugzeug-Knigge: Gutes Benehmen an Bord

Dass über den Wolken die Freiheit wohl grenzenlos ist, wissen wir spätestens, seit Reinhard Mey davon sang. Doch die Freiheit im Flieger hat schnell ihre Grenzen. Gutes Benehmen ist an Bord besonders gefragt.Mehr...

Länderinfo Welt Afrika Ägypten

Ägypten

Kairo - Informationen zu dem Reiseland ÄgyptenMehr...

Kanada: Tipps und Infos auf einen Blick

Kanada

Alle Infos zum Reiseziel Kanada auf einen Blick.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.