Scoot Airlines bietet Passagieren kinderfrei-Zone an

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2ZyZWl6ZWl0L3JlaXNlL2t1cmlvc2VzL3Njb290LWFpcmxpbmVzLWJpZXRldC1wYXNzYWdpZXJlbi1raW5kZXJmcmVpLXpvbmUtenItMzA3MTQ0Mi5odG1s3071442Billig-Airline bietet kinderfreie Zone an0true
    • 22.08.13
    • Reise
    • 6
    • Drucken
Ruhe und Frieden über den Wolken?

Billig-Airline bietet kinderfreie Zone an

    • recommendbutton_count100
    • 0
Von Martina Lippl

Endlich himmlische Ruhe über den Wolken? Eine asiatische Billig-Flugline bietet jetzt auch kinderfreie Zonen für Passagiere an. Der Komfort kostet natürlich extra.

Kinder an Bord

© dpa

Scoot Airlines bietet Passagieren kinderfrei-Zone an.

Kinder unter zwölf Jahren hat Scoot Airlines jetzt von bestimmten Bereichen im Flugzeug verbannt. Gegen eine kleine Gebühr bietet die Tochter der Singapur Airlines Passagieren extra Plätze als Service unter dem Namen „ScootinSilence“ auf ihrer Webseite an.

Neben der Ruhe vor Kleinkindern und Babys gönnen sich Fluggäste in diesem Bereich aber auch mehr Beinfreiheit (89 Zentimeter).

Der Trend Passagiere mit Sitzplätzen nur für Erwachsene zu ködern, ist nicht neu. Für eine entspannte Atmosphäre an Bord sorgt beispielsweise auch Malaysia Airlines. Seit Februar sind auf bestimmten Strecken Kabinenabteile nur für Große reserviert.

Über Stunden Ellebogen an Ellebogen zu sitzen, ist für viele Reisende allein schon ein Horror. Über den Wolken herrscht dann schnell mal dicke Luft, wenn die Armlehne zum Streitobjekt wird und der Vordermann permanent die Rückenlehne verstellt. Haben Eltern ihren Nachwuchs dann nicht im Griff, nervt das viele Passagiere gewaltig. Insofern ist das Angebot gegen einen Aufpreis ein ruhiges Plätzchen zu buchen für Ruhesuchende bestimmt eine Alternative.

Allerdings sorgt das Thema - mitfliegende Kinder anders zu behandeln als Erwachsene - hierzulande immer wieder für hitzige Diskussionen. Deutsche Fluggesellschaften haben übrigens nicht vor kinderfreie Zonen einzurichten, bis jetzt jedenfalls. 

Top 10: Die schlimmsten Urlaubstypen

Mehr zum Thema:

Malaysia Airlines plant kinderfreie Zone an Bord

Passagiere fordern kinderfreie Flüge

Jeder zehnte Deutsche fliegt mit Glücksbringer

zurück zur Übersicht: Kurioses

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Marduk23.08.2013, 20:16Antwort
(1)(0)

Genau so ist es.

Rabendosi23.08.2013, 14:49
(3)(0)

Wäre vielen Eltern das (manchmal unsägliche) Betragen ihrer Kinder nicht so gleichgültig, dann würde niemand auf die Idee kommen, kinderfreie Plätze anzubieten. Wir waren alle keine Engel, aber zumindest meine Eltern hätten es nicht durchgehen lassen, wenn ich ein zweites Mal gegen den Sitz des Vordermanns getreten hätte. Leider herrscht heute oft die Devise: mein Kind darf tun, was es will, und wenn Sie das stört, dann setzen Sie sich doch woanders hin.

Rendy23.08.2013, 10:55Antwort
(3)(0)

die sich über kinder aufregen gehören in den frachtraum

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

Tunesien: Ausflug in die "Star-Wars"-Kulissen 

weitere Fotostrecken:
Mit dem Camper durch den Pfälzerwald

Mit dem Camper durch den Pfälzerwald

Der Pfälzerwald bietet Natur pur. Fast zu schade, um die Nacht in einem Hotel zu verbringen. So nahe wie auf den zahlreichen Campingplätzen kommt man dem Grün kaum.Mehr...

Süden Alaska gibt es auch Bären zu sehen - Safari für Naturfreunde

Bären und Otter: Auf Safari im Süden Alaskas

Der Süden Alaskas ist ein Traum für jeden Naturliebhaber: Eine monumentale Kulisse aus Gletschern, Seen und den höchsten Bergen Nordamerikas, in der sich Bären, Elche, Otter und Adler tummeln.Mehr...

Deutschland für Entdecker: Spannende Ziele für den Urlaub daheim - ein Buchtipp

Deutschland für Entdecker

Der Trend ist ungebrochen. Deutschland wird auch in diesem Jahr ganz klar an oberster Stelle der deutschen Reise-Hitliste stehen, noch vor Spanien, Italien, der Türkei und Österreich.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.