Reiseziel Afrika

Hin und her bei Ägyptens Fremdenverkehr

Hin und her bei Ägyptens Fremdenverkehr

Kairo/Scharm el Scheich - Unruhen, Polizeigewalt und Terror tun dem Tourismus am Nil nicht gut. Die Hotels auf dem Sinai fahren auf Sparflamme. Optimisten hoffen auf einen neuen Boom in drei bis fünf Jahren. Gerade aber werden Reisen abgesagt.Mehr...

Mehr vom Reiseziel Afrika

Kenia: Urlaub mit Dickhäutern im Samburu Nationalpark

Bei den Elefanten daheim

Tsavo, Amboseli und Masai Mara sind die klassischen Ziele für Safari-Touristen in Kenia. Unser Autor Stefan Sessler nahm die 800 Kilometer von Mombasa in den weit abgelegeneren Samburu Nationalpark...Mehr...

Auf den Spuren von Nelson Mandela durch Südafrika

Südafrika: Auf den Spuren von Nelson Mandela

Wohl niemand hat Südafrika so geprägt wie Nelson Mandela. Im ganzen Land kann man seine Spuren entdecken.Mehr...

Marrakesch: Paradiese hinter dicken Mauern

Paradiese hinter dicken Mauern

Erst der Trubel, dann die Ruhe: Marrakesch hat neben dem Gewimmel der Souks und auf dem Hauptplatz Djemaa El Fna Hunderte von Oasen zu bieten. Es sind die alten Lehmhäuser der Medina mit ihren kühlen Innenhöfen. Diese Riads wären beinahe verfallen.Mehr...

Tansania - Ein Leben mitten in Afrika

Mitten in Afrika

Der afrikanische Kontinent misst von der Mittelmeerküste im Norden bis zur Südspitze am Kap der Guten Hoffnung 8000 Kilometer. Eine Durchquerung ist eigentlich...Mehr...

Ägypten - Land ohne Urlauber? Das Leiden der Tourismusbranche

Ägypten - Land ohne Urlauber?

Kairo - Noch im Frühjahr sah es so aus, als kämen die Touristen nach Ägypten zurück. Dann stürzte das Militär den islamistischen Präsidenten, die Zahlen brachen erneut ein. Ein Reiseanbieter klagt, er habe seit Wochen keinen einzigen Kunden gesehen.Mehr...

Gambia an der Westküste Afrikas: Vogel-Expedition und Birdwatch für Ornithologen

Afrikanischer Überflieger - Gambia

Wer mit dem Flieger in Gambias Hauptstadt Banjul landet, sollte sich nicht darüber wundern, dass der kleinste Flächenstaat Afrikas einen exzellent ausgebauten und üppig dimensionierten Flughafen besitzt:Mehr...

Marrakesch: Auf den Spuren der Arganie in Marokko

Auf den Spuren der Arganie in Marokko

Nur in Marokko wächst der Baum, aus dessen Fruchtkernen Arganöl gewonnen wird. Es ist nicht nur für den Gaumen ein Genuss, das Öl wirkt auch als Schönheitsmittel und Medizin.Mehr...

Naturabenteuer in Watamu - Kenia

Korallen, Mangroven und Schildkröten

Watamu hat einige der schönsten Strände Kenias und fast alles, was es an Naturschönheit an Ostafrikas Küsten gibt.Mehr...

Jutta Speidel über Südafrika, wilde Tiere und Menschen mit großem Lebensmut

„Ein Land, das mich tief berührt“

„Auf der Spur des Löwen“ heißt der neue Film mit Jutta Speidel in der Hauptrolle, der am Ostermontag um 20.15 Uhr im ZDF gesendet wird. Die Schauspielerin kommt darin dem Urlaubsland Südafrika und besonders einem Löwen ganz nah...Mehr...

Salzburg mit Kindern: Das klappt wie am Schnürchen

Salzburg mit Kindern - klappt am Schnürchen

Eine Städtetour mit Kindern kann ein riskantes Unternehmen sein. Weil Architektur, Geschichte und Kultur halt nicht immer mit dem zusammenpassen, was die kleinen Reisebegleiter...Mehr...

WM an Bord: Routen, Expertengespräche und Public Viewing auf Kreuzfahrtschiffen

Public Viewing auf den Kreuzfahrtschiffen

Es ist die entscheidende Frage: Kann ich die Fußball-WM am Ferienort sehen? Vor allem Kreuzfahrer haben Sorge, wenn ihr Schiff zwischen dem 12. Juni und 13. Juli...Mehr...

"Star-Wars"-Filmset versandet: Tunesien ruft zu Spenden auf um Drehort zu retten. Eine wandernde Düne bedroht die "Star Wars: Episode 1" Kulisse.

"Star-Wars" Drehort steckt im Wüstensand

Die Natur siegt über Science Fiction: Unter Wüstensand verschwindet die Heimat von Darth Vader langsam, aber sicher. Tunesien versucht das Land von Mos Espa zu retten, auch mit Hilfe von Star-Wars Fans.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.