Reiseziel Griechenland

Auf der Insel Kreta: Spaziergang durch Rethymnon

Venezianische Spuren auf Kreta

Im Hafenstädtchen Rethymnon auf Kreta stehen alte Palazzi, Kirchen und Minarette. Und das hat seinen Grund: Die Geschichte hat das Stadtbild geprägt. Mehr...

Mehr vom Reiseziel Griechenland

Chalkidiki Halbinsel überzeugt mit seinen traumhafen Strände

Chalkidiki: Ein griechisches Erfolgsmodell

Griechenland steckt in der Krise. Ganz Griechenland? Nein, an einem sieben Kilometer langen Traumstrand auf der Halbinsel Chalkidiki scheint der Fluch der Wirtschaftsgötter tatsächlich spurlos vorübergegangen zu sein.Mehr...

Griechenland: Eine Reise über den Peloponnes

Antike Stätten und einsame Strände: Peloponnes

Wie eine Hand mit vier Fingern reicht der Peloponnes ins Mittelmeer. Eine Rundreise über die Halbinsel führt zu antiken Stätten und einsamen Dörfern.Mehr...

Sommerschlussverkauf: In Griechenland ist Schnäppchensaison

In Griechenland ist Schnäppchensaison

Urlaub in Griechenland, ist das derzeit eine gute Idee? Und ob - jetzt erst recht! Denn in diesem Jahr ist es billiger, nicht so voll, und der Service ist besser denn je.Mehr...

Griechenland-Urlaub in der Krise: Ein Lagebericht vom Ende Europas

„Falls sie kommen...“

Griechenland-Urlaub in der Krise: Unser Autor Christian Deutschländer trifft auf ein Land, das um sein Image kämpft. Und um jeden einzelnen Gast. Szenen von einer Urlaubsinsel am Ende Europas.Mehr...

Alonissos: Alles, was Griechenland als Urlaubsziel ausmacht

Alonissos: Steinreiche Insel

Kann die Eurokrise Griechenland wirklich ruinieren? Nicht, solange es Inseln wie Alonissos gibt, die alles haben, was den Urlaub ausmacht.Mehr...

Video: Griechenland-Urlaub: Sonne, Sand und Krise

Griechenland-Urlaub Sonne, Sand und Krise

Auf den Kykladen-Inseln läuft die Hochsaison – und trotz der Krise hoffen Hotels und Restaurants auf viele Gäste, da die Touristen wegen der Unruhen Länder wie Tunesien oder Ägypten meiden. Nur die Griechen selbst machen sich rar.Mehr...

Warum das Urlaubsziel Griechenland trotz Streiks und Krise boomt

Griechenland: Das blaue Wunder

Deutsche Touristen lassen sich von Staatskrise und Streiks nicht schrecken. Die Buchungszahlen für Griechenland steigen. Über das blaue Tourismuswunder...Mehr...

Agrotourismus und das Geheimnis der Kreta-Diät

Das einfache Leben

Für ihr gutes Essen und Trinken sind die Griechen schon lange bekannt, und die als besonders gesund geltende Kreta-Diät ist legendär.Mehr...

Die griechische Insel Euböa ist noch vom Massentourismus unberührt

Insel Euböa: Wo die Krise Urlaub macht

Griechenland-Krise? Nicht auf Euböa! Warum auch, Europa ist weit. Autor Christian Deutschländer hat Griechenlands zweitgrößte Insel bereist.Mehr...

Salzburg mit Kindern: Das klappt wie am Schnürchen

Salzburg mit Kindern - klappt am Schnürchen

Eine Städtetour mit Kindern kann ein riskantes Unternehmen sein. Weil Architektur, Geschichte und Kultur halt nicht immer mit dem zusammenpassen, was die kleinen Reisebegleiter...Mehr...

WM an Bord: Routen, Expertengespräche und Public Viewing auf Kreuzfahrtschiffen

Public Viewing auf den Kreuzfahrtschiffen

Es ist die entscheidende Frage: Kann ich die Fußball-WM am Ferienort sehen? Vor allem Kreuzfahrer haben Sorge, wenn ihr Schiff zwischen dem 12. Juni und 13. Juli...Mehr...

"Star-Wars"-Filmset versandet: Tunesien ruft zu Spenden auf um Drehort zu retten. Eine wandernde Düne bedroht die "Star Wars: Episode 1" Kulisse.

"Star-Wars" Drehort steckt im Wüstensand

Die Natur siegt über Science Fiction: Unter Wüstensand verschwindet die Heimat von Darth Vader langsam, aber sicher. Tunesien versucht das Land von Mos Espa zu retten, auch mit Hilfe von Star-Wars Fans.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.