Touristen in Italien müssen sich auf Streik einstellen

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2ZyZWl6ZWl0L3JlaXNlL3RvdXJpc3Rlbi1pdGFsaWVuLW11ZXNzZW4tc2ljaC1zdHJlaWstZWluc3RlbGxlbi16ci0yNzE1MzM5Lmh0bWw=2715339Italien: Urlauber müssen mit Streik rechnen0true
    • 24.01.13
    • Reise
    • Drucken

Italien: Urlauber müssen mit Streik rechnen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Frankfurt/Main - Reisende in Italien müssen am Freitag in Italien viel Geduld mitbringen. U-Bahnen, Busse und auch im Flugverkehr soll es zu Streiks kommen.

© dpa

Der Trevibrunnen in Rom.

Laut dem italienischem Fremdenverkehrsamt legen zwischen 12.00 und 16.00 Uhr Flugbegleiter und Piloten von Alitalia die Arbeit nieder. Italienische Medien berichten außerdem von Ausständen im öffentlichen Nahverkehr von Turin und Rom. In der Hauptstadt Rom soll der Streik 24 Stunden dauern und Busse, Straßenbahnen sowie U-Bahnen betreffen. In Turin müssten sich Reisende zwischen 10.00 und 19.00 Uhr auf Einschränkungen einstellen.

dpa

zurück zur Übersicht: Nachrichten

Kommentare

Kommentar verfassen

Berichte im Fokus

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Andere Länder, andere Sitten: Küssen im Auto, Löcher im Sand - im Ausland gibt es einige skurrile, die Sie einfach kennen sollten.Mehr...

Reise Service

Länderinfo Portugal Madeira

Madeira

Reiseinformationen zu Madeira. Die Insel im Atlantik gehört zu Portugal. Hier finden Sie alle Reiseinfos zu Madeira auf einen Blick.Mehr...

Mallorca-Knigge: die neuen Benimmregeln auf einen Blick

Das sind die Benimmregeln am Ballermann

Palma de Mallorca ist bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Doch seit Juni herrschen auf der Balearen-Insel neue Anstandsregeln. Verstöße können Touristen bis zu 500 Euro kosten.Mehr...

Trinkgeld im Urlaub: Wie hoch sollte das Trinkgels sein?

Andere Länder, anderes Trinkgeld

"Tip", "Bakschisch" oder "Coperto" - Trinkgeld ist in vielen Urlaubsländern üblich. Doch an manchen Orten können Reisende mit ihrer Großzügigkeit oder Geiz ganz schön ins Fettnäpfchen treten.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.