Tiere

"Münchner Giftköder-Alarm" für Hundehalter

"Münchner Giftköder-Alarm" für Hundehalter

München - Münchner Hundehalter machen mobil: Nachdem sich Anschläge auf die Tiere mit Gift oder Klingen häufen, gibt es den "Münchner Giftköder-Alarm" auf Facebook.Mehr...

Heimtiermesse: Münchens größte Viecherei

Heimtiermesse: Münchens größte Viecherei

München - Bis Sonntag lief Münchens tierischste Messe – und wohl auch die lauteste! Fast 9000 Besucher haben sich am Wochenende auf der Heimtiermesse informiert, gefachsimpelt und eingekauft.Mehr...

Rettet den Spatz!

Rettet den Spatz!

München - Der Spatz sieht sich als Freund des Menschen, und das wird ihm mehr und mehr zum Verhängnis. Er braucht die Siedlungen, die Brutplätze an Gebäuden, im Wald kann ein Spatz nicht überleben.Mehr...

William will Elfenbein  der Queen zerstören

William will Elfenbein der Queen zerstören

Sie sind für ihre eigene Jagdleidenschaft bekannt, doch jetzt wollen die britischen Thronfolger als Tierschützer etwas bewegen: Prinz Charles  (65) hat mit seinen Söhnen William  (31) und Harry  (29) eine Konferenz in London gegen die Wilderei in Afrika organisiert.Mehr...

Keine Gnade für Zootiere

Keine Gnade für Zootiere

Es ist das schmutzige kleine Geheimnis der Zoos, über das in den bunten Prospekten nicht geschrieben und in Tiershows nicht gesprochen wird: Viele der Zootiere sind Raubtiere und fressen Fleisch.Mehr...

Wildtiere: Schwitzen im Winterfell

Schwitzen im Winterfell

Wildtiere im Winter – das ist die Zeit der knappen Nahrung und eisigen Temperaturen. Falsch gedacht, die kalte Jahreszeit fällt heuer eher aus.Mehr...

Jagd auf die Waljäger

Jagd auf die Waljäger

In der Antarktis ist jetzt Sommer – das Eis schmilzt und befreit Millionen und Abermillionen kleiner Krebschen, den Krill. Von überall her wandern Wale weite Strecken für dieses Festmahl, auf das sie sich das ganze Jahr freuen.Mehr...

Gerettet! Die schönsten Tiergeschichten 2013

Gerettet! Die schönsten Tiergeschichten 2013

Das Jahr 2013 hat uns bewegt, und Akte Tier und Gut Aiderbichl konnten vieles bewegen. Seit sieben Jahren berichten wir über Tier- und Naturschutzthemen.Mehr...

Deutsche Wale in Seenot

Deutsche Wale in Seenot

Er sieht aus wie der kleine pummelige Bruder des Delfins, und ist so scheu, dass viele gar nicht wissen, dass in Deutschlands Meeren Wale herumschwimmen!Mehr...

kleine Hündin entkam der Hundehölle in Rumänien: Ein neues Leben für Viva

Ein neues Leben für Viva

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Es ist das dritte Mal, dass die tz sich mit dem Schicksal von rumänischen Straßenhunden beschäftigt.Mehr...

Tier-Ratgeber

Seelenklempnerin für Hunde

Seelenklempnerinfür Hunde

Wenn der Ehemann nicht mehr ins Bett darf, wenn der Hund entscheidet, wann telefoniert wird, wenn die Menschen nur noch tun, was ihr vierbeiniger Mitbewohner erlaubt – dann ist es höchste Zeit für Dr. Ulrike Werner, Tierärztin für Verhaltensmedizin und Verhaltenstherapie.Mehr...

Tipps zur richtigen Ernährung - Futtersünde Nummer 1

Futtersünde Nummer 1

Den bittenden Augen, dem herzerweichendem Miauen kann man nur schwer widerstehen – und so gibt es halt noch ein Leckerli oder der Futternapf wird extra gut gefüllt.Mehr...

Tiere: Ansichten eines Hundes

Ansichten eines Hundes

Rund zehn Millionen Menschen in Deutschland leben in einem Haushalt mit Hund. Einer davon ist Henning Wiesner, Tierarzt und ehemaliger Direktor des Münchner Tierparks.Mehr...

"Wer will mich?"

Radio Arabella sucht gemeinsam mit verschiedenen Tierschutzorganisationen für Vierbeiner in Not ein neues Zuhause. Erfahren Sie hier mehr über die Aktion "Wer will mich?".

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/merkuronline300truefalsefalse

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.