Brigitte Fashion Event: Modenschau begeistert Münchner Promis

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2ZyZWl6ZWl0L3ZlcmFuc3RhbHR1bmdlbi9ldmVudHMvYnJpZ2l0dGUtZmFzaGlvbi1ldmVudC1tb2RlbnNjaGF1LWJlZ2Vpc3RlcnQtbXVlbmNobmVyLTI3NzMxMDIuaHRtbA==2773102Promi-Auflauf bei Modenschau im Kesselhaus0true
    • 27.02.13
    • Events
    • Drucken
Finale der Brigitte Mode-Roadshow

Promi-Auflauf bei Modenschau im Kesselhaus

    • recommendbutton_count100
    • 1

München - Mode, Promis und nochmals Mode: Rund 400 geladene Gäste folgten der Einladung des Frauenmagazins Brigitte ins Kesselhaus. Wir haben das Video und Bilder zum Event!

© Brigitte

Beim Brigitte Fashion Event im Münchner Kesselhaus ließen sich viele Promis blicken.

Brigitte hatte gerufen - und der Einladung zur Modenschau und anschließender After-Show-Party folgten am Dienstag Abend Prominente wie Marie-Jeanette Ferch, Katja Flint, Verena Kerth, Nicolette Krebitz, Oscar Lauterbach, Lisa Martinek, Cornelia Patzlsperger, Designer Kay Rainer und Andrea Sawatzki.

Die rund 400 Gäste hatten sich im Münchner Kesselhaus versammelt, um die aktuellen Frühjahrs- und Sommertrends, ausgewählt von der Brigitte-Moderedaktion, live auf dem Catwalk zu bestaunen.

Acht wichtige Trends auf 18 Metern

© BrigitteBunte Hippie-Mode auf dem Laufsteg.

Auf dem 18 Meter langen Laufsteg präsentierte das Frauenmagazin die acht wichtigsten Modetrends der kommenden Saison: Black & White, 60s Holidays, Hippie de Luxe, Seidensommer, Cowgirl & Indianer, Future 40s, Haute Casual, Sommernachtstraum. Der Live-Auftritt von Soul-Sängerin Astrid North während der Modenschau, einstiger Frontfrau der Band Cultured Pearls, zählte zum Highlight des Abends. Brigitte Huber und Stephan Schäfer, Chefredakteure Brigitte waren sichtlich zufrieden: "Wir freuen uns sehr über ein gelungenes Brigitte Fashion Event in München und die zahlreichen Gäste, die der Einladung zu diesem stylischen Abend gefolgt sind. Sie konnten sich einmal mehr von der Modekompetenz der Brigitte überzeugen, die internationale Mode-Trends alltagstauglich präsentiert."

Mode- und Lifestyle-Kompetenz in vier deutschen Städten

© BrigitteInternationale Mode-Trends alltagstauglich präsentiert beim Brigitte Fashion Event.

Mit dem Brigitte Fashion Event präsentiert Deutschlands führendes Frauenmagazin seit mehr als 30 Jahren und alle zwei Jahre ausgewählten Gästen aus Showbusiness, Kultur, Medien und Wirtschaft die neuesten Trends der Frühjahrs- und Sommermode. Das Brigitte Fashion Event 2013 tourte im Februar als Roadshow in vier deutschen Städten. Die geladenen Gäste erlebten in Hamburg (16. Februar, CruiseCenter), Düsseldorf (19. Februar, Alte Federnfabrik), Frankfurt (22. Februar, Naxoshalle) und zum Finale in München (26. Februar, Kesselhaus) einen stylischen Abend mit Modenschau und After-Show-Party. Unterstützt wurde das Brigitte Fashion Event 2013 von dem Naturkosmetik-Hersteller Laverana und seiner Marke lavera sowie den Partnern Citroën, Staatl. Fachingen und Bree.

Christof Nikolai

zurück zur Übersicht: Events

Kommentare

Kommentar verfassen

Fotostrecken

Prinz Carl Philip: Großer Auftritt für seine Sofia

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2FrdHVlbGxlcy9ib3VsZXZhcmQvcHJpbnotY2FybC1waGlsaXAtZ3Jvc3Nlci1hdWZ0cml0dC1zZWluZS1zb2ZpYS1wYXJsYW1lbnRzZXJvZWZmbnVuZy1zdG9ja2hvbG0tenItNDAxMTcyOC5odG1s4011728Prinz Carl Philip: Großer Auftritt für seine Sofia0true
    • 01.10.14
    • Boulevard
schweden-royals-afp
weitere Fotostrecken:

Kultur

"Totaler Betrüger": Münchner Konzertveranstalter abgetaucht

"Totaler Betrüger": Konzertveranstalter abgetaucht

München - Ein abgesagtes Konzert, Stars wie Edita Gruberova und Diana Damrau ohne Gage und geprellte Kartenkäufer - das ist die Bilanz des Münchner Konzertveranstalters "Vita e Voce".Mehr...

Bachler zu Erfolg: "Wer sonst, wenn nicht wir?"

Bachler zum Opern-Erfolg: "Wer sonst, wenn nicht wir?"

München - Entspannt, freundlich und zuvorkommend bittet Nikolaus Bachler zum Gespräch in seinem Büro. Kein Wunder: Er ist mehr als erfolgreich als Intendant der Bayerischen Staatsoper, die jetzt sechsfach ausgezeichnet wurde.Mehr...

München ist Opernhaus des Jahres

Mega-Triumph: München ist Opernhaus des Jahres

München - Einen solchen Triumph gab es wohl noch nie: Mit einem Sechsfachsieg ist die Bayerische Staatsoper aus der jährlichen Kritikerumfrage der Zeitschrift „Opernwelt“ hervorgegangen. Sie wurde zum „Opernhaus des Jahres“ gewählt.Mehr...

Nightlife

After-Wiesn: Wir verlosen Party-Packages für das P1

After-Wiesn: Wir verlosen Party-Packages für das P1

Zusammen mit dem P1 verlosen wie drei Party-Pakete inkl. Eintritt für 5 Personen und einer Flasche Wodka mit Beigetränken...Mehr...

Munich Mix Sessions präsentiert Poenitsch & Jakopic

Munich Mix Sessions präsentiert Poenitsch & Jakopic

Jede Woche präsentieren wir Euch mit den Munich Mix Sessions aktuelle Mixe ausgewählter Münchner DJ´s. Diese Woche Poenitsch & Jakopic.Mehr...

Jens Poenitsch und Bernd Jakopic im Interview

Jens Poenitsch und Bernd Jakopic im Interview

Die beiden Münchner DJs und Vollblutmusiker Jens Poenitsch und Bernd Jakopic wagen ein neues Experiment, das DJ-Kunst und Livemusik in Einklang bringen soll.Mehr...

Kino aktuell

Im Krieg: Dokumentarfilm über den Ersten Weltkrieg von Nikolai Vialkowitsch

Erschütternde Bilder aus dem Ersten Weltkrieg 

München - Zum 100. Gedenkjahr des Ersten Weltkrieges kommt am Donnerstag der Dokumentarfilm "Im Krieg" in die Kinos. Das Bildmaterial in 3D führt die Kriegsgräuel noch eindrucksvoller vor Augen. Die Kritik:Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.