• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvYmFkLXRvZWx6L2JlbmVkaWt0YmV1ZXJuL2VpbmRyaW5nbGluZ2UtZmlzY2h6dWNodC0yNTYxMzA5Lmh0bWw=2561309Eindringlinge in der Fischzucht0true
    • 23.10.12
    • Benediktbeuern
    • Drucken

Eindringlinge in der Fischzucht

    • recommendbutton_count100
    • 0

Bad Heilbrunn - Fangfrische Beute wollten eventuell einige Unbekannte machen, die am Dienstag kurz vor 1 Uhr nachts auf dem Gelände der Fischzucht Kneidl in Bad Heilbrunn ihr Unwesen trieben.

Allerdings wurden Anwohner durch den Schein der Taschenlampen auf die Unbekannten aufmerksam und alarmieten die Beamten. Als die eintrafen, hatten die Eindringlinge aber bereits das Weite gesucht. Ermittelt wird nun unter anderem wegen Hausfriedensbruchs. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen.

zurück zur Übersicht: Benediktbeuern

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Wetter für Bad Tölz

Bilder aus der Region

Bilder: Benediktbeurer Strochennachwuchs wird beringt

weitere Fotostrecken:

Servicetermine in der Region

Eishockey: Tölzer Löwen

Eishockey: Tölzer Löwen

Das Ticker-Team des Tölzer Kurier macht wegen Elternzeit eine kleine Pause. Das Comeback ist für Sonntag, 30. November, geplant! Danke für Ihr Verständnis!

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.