Eindringlinge in der Fischzucht

Bad Heilbrunn - Fangfrische Beute wollten eventuell einige Unbekannte machen, die am Dienstag kurz vor 1 Uhr nachts auf dem Gelände der Fischzucht Kneidl in Bad Heilbrunn ihr Unwesen trieben.

Allerdings wurden Anwohner durch den Schein der Taschenlampen auf die Unbekannten aufmerksam und alarmieten die Beamten. Als die eintrafen, hatten die Eindringlinge aber bereits das Weite gesucht. Ermittelt wird nun unter anderem wegen Hausfriedensbruchs. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen.

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen