Sternsinger sammeln über 7200 Euro für Südafrika

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvYmFkLXRvZWx6L2tvY2hlbC1hbS1zZWUvc3Rlcm5zaW5nZXItc2FtbWVsbi11ZWJlci03MjAwLWV1cm8tc3VlZGFmcmlrYS0yNjg5OTQ1Lmh0bWw=2689945Sternsinger sammeln über 7200 Euro für Südafrika0true
    • 07.01.13
    • Kochel am See
    • Drucken

Sternsinger sammeln über 7200 Euro für Südafrika

    • recommendbutton_count100
    • 1

Schlehdorf - Sternsinger aus Schlehdorf und Großweil haben zusammen über 7200 Euro gesammelt. Das Geld Geld kommt Hilfsprojekten in Südafrika zugute.

Fleißige Sammler: Die Schlehdorfer und Großweiler Sternsinger mit Prof. Heinrich Döring (li.) und Pfarrer Christian Hermann (re.) unterstützen Hilfsprojekte in Südafrika. Foto: Sporer

Fleißige Sammler: Die Schlehdorfer und Großweiler Sternsinger mit Prof. Heinrich Döring (li.) und Pfarrer Christian Hermann (re.) unterstützen Hilfsprojekte in Südafrika. Foto: Sporer

Als „die schönsten Sternsinger auf der ganzen Welt“ bezeichnete Pfarrer Christian Hermann die Schlehdorfer und Großweiler Ministranten nach dem Festgottesdienst, den Professor Heinrich Döring aus Ohlstadt in der Schlehdorfer Pfarrkirche hielt. Aber vor allem sind die Jugendlichen überaus fleißige Sammler.

22 Großweiler Sternsinger und fünf Mütter zogen in fünf Gruppen durch Groß-und Kleinweil, Zell, Pölten und Stern und sammelten 4009 Euro. In Schlehdorf und Unterau gingen 23 Kinder, begleitet von drei Müttern und zwei Jugendlichen, in sechs Gruppen von Haus zu Haus und sammelten 3200 Euro. Der Gesamterlös von insgesamt 7209 Euro wurde jetzt an Schwester Margit Bauschke von den Missions-Dominikanerinnen übergeben.

„Ihr seid hinausgegangen, habt über den Tellerrand hinausgeschaut und seid so zur lebendigen Kirche geworden - Ihr helft damit den bedürftigen Kindern in Südafrika.“ So begrüßte Sr. Bauschke die 45 Kinder und deren Begleiterinnen im Festsaal des Klosters. Sr. Margit verlas die Briefe von Sr. Claudia und Sr. Mary aus Südafrika, die sich auf diesem Weg direkt an die Sternsinger wandten.

Als Dank und Zeichen der Verbundenheit verteilte Sr. Margit Anstecker aus Südafrika, die Sr. Mary extra für die Sternsinger beigelegt hatte. (rs)

zurück zur Übersicht: Kochel am See

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Karte Landkreis Bad TölzKochel am SeeLenggriesBenediktbeuernBad TölzKönigsdorfDietramszellzurück zur Region

Wetter für Bad Tölz

Bilder aus der Region

Bilder: Schwerpunktkontrolle am Kesselberg

weitere Fotostrecken:

Servicetermine in der Region

Eishockey: Tölzer Löwen

Eishockey: Tölzer Löwen

Am Freitagabend gilt's: Die Tölzer Löwen spielen am 21. März ein viertes Mal gegen Freiburg. Hier können Sie die Partie ab 19.30 Uhr im Live-Ticker verfolgen!

Aus dem Landkreis

Das ist "Tölz Live"!

Das ist "Tölz Live"!

Bad Tölz - Die neue Nachrichten-Box auf der Seite des Tölzer Kurier ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen - sie steht seit Montag auf unserer Internetseite. Jetzt erklären wir Ihnen, was es mit "Tölz Live" auf sich hat.Mehr...

Schwerer Unfall Reithamer Kurve: Fahrerin gestorben

Tölzerin erliegt schweren Verletzungen

Warngau - Die am Montag in einen schweren Unfall in der Reithamer Kurve verwickelte Tölzerin (22) ist ihren schweren Verletzungen erlegen. Die Polizei sucht jetzt Unfall-Zeugen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.