Weitere Nachrichten

Trauer um Albert Reindl: Hirtlbachs letzter Bürgermeister ist tot

Trauer um Albert Reindl: Hirtlbachs letzter Bürgermeister ist tot

Hirtlbach/Indersdorf - Albert Reindl aus Hirtlbach ist am Montag im Alter von 87 Jahren gestorben. Er war der letzte Bürgermeister der damals selbständigen Gemeinde Hirtlbach und sehr engagiert im Vereinsleben.Mehr...

Zahl der Mitglieder im TSV Bergkirchen geht um drei Prozent zurück

Zahl der Mitglieder im TSV Bergkirchen geht um drei Prozent zurück

Bergkirchen - Beim TSV Bergkirchen läuft alles rund. Einen Wermutstropfen aber gebe es, so Vereinschef Helmut Umkehrer: Bei der Mitgliederzahl ist gegenüber dem Vorjahr ein Minus von drei Prozent zu verzeichnen. Dennoch sind im TSV immer noch gut 1000 Mitglieder gemeldet.Mehr...

Neue Chance für das Projekt Seniorenvilla Karlsfeld?

Karlsfeld - Vor rund zwölf Jahren schon entstand die Idee, mit einer Seniorenvilla bezahlbaren Wohnraum für ältere Karlsfelder zu schaffen. Doch aus der Umsetzung wurde bislang nichts. Jetzt aber ist wieder Bewegung in die Sache gekommen.Mehr...

Gefahr im Anzug

Gefahr im Anzug

Altomünster - Gasunfall beim Kapplerbräu! Helle Aufregung am Samstagvormittag im Obermarkt in Altomünster. Wer sich herantraute, konnte aber schnell aufatmen: Es war eine Großübung.Mehr...

Kippt die Einzelhandelssperre im Gewerbegebiet?

Odelzhausen - Die Gemeinde Odelzhausen steckt in der Zwickmühle: Für Einzelhändler ist und bleibt die Ortsmitte nicht attraktiv genug.Mehr...

Trachtenverein in Not

Petershausen - Der Heimat- und Trachtenverein „Glonntaler“ Petershausen freut sich zwar über seine erfolgreiche Jugendarbeit - 25 Kinder, Jugendliche und junge Leute bis zum vollendeten 26. Lebensjahr gehören zur Vereinsjugend. Doch der Verein klagt trotzdem über große Probleme: was das Engagement seiner älteren Mitglieder angeht.Mehr...

Ex-Chef verklagt Verwalterin wegen Untreue

Dachau - Es ging um jede Menge Vertrauen - und um eine immense Summe Geld. Eine Hausverwalterin musste sich vor dem Dachauer Amtsgericht verantworten, weil sie 130 000 Euro in die eigene Tasche gewirtschaftet haben soll.Mehr...

730 Klettergriffe locken von der Südwand

730 Klettergriffe locken von der Südwand

Dachau - Die Lange Nacht des Sports hat großen Anklang gefunden. Hunderte Aktive und Interessierte bevölkerten die Sportstätten am Stadtwald. Der ASV hatte eingeladen - und die Dachauer Bevölkerung nahm das Angebot an: Bei zahlreichen Veranstaltungen machten die Gäste mit und hatten sichtlich Spaß dabei.Mehr...

Einbrecher entkommen in der Dunkelheit

Dachau - Zwei bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht auf Samstag bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Mittermayerstraße ertappt worden, konnten aber unerkannt in der Dunkelheit entkommen.Mehr...

Weltstar Marlon Roudette singt in ehemaligem Rinderstall

Weltstar Marlon Roudette singt in ehemaligem Rinderstall

Dachau/sickertshofen - Der Live-Club des Radiosenders Bayern 3 holt Weltstars in bayerische Wohnzimmer, oder auch in einen ehemaligen Gewölbestall für Stiere: So geschehen am vergangenen Freitag in Sickertshofen bei Schwabhausen. Dort trat Marlon Roudette auf - auf dem Hofgut von Stephan Loock und dessen Familie.Mehr...

Ausbildung in Dachau

Landgericht: Späte Reue des Unschuldslamms

Dachau - In Dachau war das Ehepaar wegen Betrugs verurteilt worden. Doch die beiden wollten das Urteil nicht akzeptieren, sie seien doch unschuldig. In der Berufungsverhandlung kam dann aber doch die Wahrheit heraus.Mehr...

Hilgertshausen verspielt Punktevorsprung

TSV Hilgertshausen - Nach einer ausgeglichenen Partie trennten sich die Teams mit einem verdienten 2:2-Unentschieden.Mehr...

Früher Platzvereweis spielt ASV in die Karten

Früher Platzvereweis spielt ASV in die Karten

ASV Dachau – Der Landesligist ASV Dachau hat beim FC Töging einen verdienten 3:1-Sieg eingefahren. Die Stadtwälder spielten mehr als 80 Minuten in Überzahl und hätten bei besserer Chancenverwertung sogar höher gewinnen können.Mehr...

Pipinsried verdrängt Rain von Platz eins

Pipinsried verdrängt Rain von Platz eins

FC Pipinsried - Es darf auch mal Glück dabei sein. Beim 1:0-Erfolg in Wolfratshausen benötigte der FC Pipinsried zwar eine gehörige Portion Fortune, am Ende aber zählte für den Sieger aber nur der Sprung an die Tabellenspitze in der Bayernliga.Mehr...

Eichner: "Wollen auch dort punkten"

TSV Hilgertshausen - Der TSV Hilgertshausen muss bereits am morgigen Mittag bei der Reserve des FC Unterföhring ran.Mehr...

Sulzemoos will wieder einen Großen ärgern

Sulzemoos will wieder einen Großen ärgern

SV Sulzemoos - Die Gäste kamen am vergangenen Wochenende zu einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Moosinning – und auch sie haben sich für das morgige Match einiges vorgenommen.Mehr...

Garant für einen emotionsgeladenen Thriller

Garant für einen emotionsgeladenen Thriller

TSV Jetzendorf - Das Duell Jetzendorf - Sulzemoos war in der jüngsten Vergangenheit ein Garant für emotionsgeladene Action. „Das waren immer sehr spannende Spiele, in denen es hart, aber auch fair zur Sache ging. Und es sind immer viele Tore gefallen“, erinnert sich TSV-Coach Harald Maier.Mehr...

Eintracht will nachlegen

Eintracht will nachlegen

TSV Eintracht KarlsfeldNach dem Überraschungscoup am vergangenen Wochenende wollen die Karlsfelder im Heimspiel nachlegen. „Das hätte ich niemals gedacht, dass wir das schaffen“, meinte Eintracht-Pressesprecher Rolli Schäffer nach dem 3:0-Auswärtserfolg beim souveränen Tabellenführer SV Manching.Mehr...

Pipinsried nimmt zehnten Dreier ins Visier

Pipinsried nimmt zehnten Dreier ins Visier

FC Pipinsried - Nach dem Spielausfall vom vergangenen Wochenende fährt der FC Pipinsried am Samstag ausgeruht und voller Tatendrang zum Auswärtsspiel beim BCF Wolfratshausen. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr im Isar-Loisach-Stadion und nicht auf dem kleinen Nebenplatz des BCF.Mehr...

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

BRK-Fest in Dachau: Bilder

BRK Dachau Fest
weitere Fotostrecken:
ADAC Stau-Bilanz Sommerferien 2014: 11.000 Kilometer Stau

Mieser Sommer sorgt für weniger Stau 

In diesem Sommer ist, laut ADAC, das befürchtete Verkehrschaos auf den Autobahnen ausgeblieben. Es gab genauso viele Staus wie im Vorjahr. Eine Erklärung haben die Experten dafür auch: das Wetter.  Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.