Altomünster

Heimatverbunden und bodenständig

Heimatverbunden und bodenständig

Großberghofen - Georg Zandtner aus Großberghofen hat vor kurzem bei guter Gesundheit im Kreise seiner Familie, Verwandten, Bekannten und Freunde seinen 80. Geburtstag gefeiert.Mehr...

Autofahrerin (18) weicht Reh aus und prallt gegen Baum

Altomünster - Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Dienstag zwischen Altomünster und Weil verunglückt, weil sie einem Reh auswich.Mehr...

Der Bürgermeister, der nicht kandidierte

Der Bürgermeister, der nicht kandidierte

Kleinberghofen - Martin Lochner aus Kleinberghofen war neun Jahre lang Bürgermeister der damals noch eigenständigen Gemeinde. Obwohl er für dieses Amt nie kandidiert hat, wurde er von den Bürgern gewählt. Lochner verstarb bereits 1985, heute würde er seinen 100. Geburtstag feiern.Mehr...

Pfarrhof soll aus Dornröschenschlaf geweckt werden

Pfarrhof soll aus Dornröschenschlaf geweckt werden

Altomünster - Der Pfarrhof in Altomünster wird seit Jahren nicht genutzt. Die Altomünsterer konnten einen Verkauf durch das Ordinariat abwenden. Jetzt soll mit einem guten Konzept dem Haus neues Leben eingehaucht werden.Mehr...

Neue Gartenbank zum Kraft schöpfen

Neue Gartenbank zum Kraft schöpfen

Großberghofen - einen 75. Geburtstag hat jetzt, in geistiger und körperlicher Frische, Josef Hefele aus Großberghofen begangen.Mehr...

Unfall zwischen Arnbach und Erdweg: Motorrad rammt Auto: Biker tot

Motorrad rammt Auto: Biker tot

Erdweg - Ein 47 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwochabend tödlich verunglückt. Er war auf der Straße zwischen Erdweg und Arnbach frontal mit einem VW zusammen gestoßen.Mehr...

Explosiv und berührend

Explosiv und berührend

Altomünster - Richtig abgegangen ist es bei der Klosterhofserenade in Altomünster. Da war zwar nicht der Teufel los, aber Martina Eisenreich mit Band und Gastkünstler Andreas Hinterseher. Mit Temperament und Spielfreude fesselten sie ihr Publikum.Mehr...

Wie im Weinberg in Verbindung bleiben

Wie im Weinberg in Verbindung bleiben

Altomünster - Die Bürger Altomünsters feiern nicht nur ihren Kirchenpatron, sie sind auch der heiligen Birgitta als Ordensstifterin wegen dem in Altomünster ansässigen Birgittenkloster sehr verbunden.Mehr...

Kreszenz Reindl blickt auf ein erfülltes Leben

Kreszenz Reindl blickt auf ein erfülltes Leben

Eisenhofen - Kreszenz Reindl, „d' Riederin“, hat vor kurzem im Gasthaus Gschwendtner in Eisenhofen in froher Runde ihren 90. Geburtstag gefeiert. Sie ist die Mutter des ehemaligen Erdweger Bürgemeisters Michael Reindl.Mehr...

Sport aus der Region

Kaltschnäuzig die Chancen nutzen

Kaltschnäuzig die Chancen nutzen

ASV Dachau - Der Fußball-Landesligist ASV Dachau trifft am Samstag im Sepp-Helfer-Stadion am Stadtwald auf den Kirchheimer SC. Der Anstoß erfolgt um 15 Uhr. Im Spiel gegen den Tabellennachbarn will die Peuker-Truppe mehr Kaltschnäuzigkeit und Effektivität vor dem gegnerischen Kasten unter Beweis stellen als in den Partien zuvor.Mehr...

Karlsfeld hat mit dem SV Nord noch eine Rechnung offen

Karlsfeld hat mit dem SV Nord noch eine Rechnung offen

TSV Eintracht Karlsfeld - Der Fußball-Bezirksligist TSV Eintracht Karlsfeld strebt am Samstag im Heimspiel gegen den SV Nord Lerchenau den vierten Saisonsieg an. Mit den Gästen aus der Lerchenau haben die Karlsfelder zudem noch eine Rechnung offen.Mehr...

Enorme Personalprobleme in Sulzemoos

Enorme Personalprobleme in Sulzemoos

SV Sulzemoos - Vor dem Heimspiel hat der SV Sulzemoos enorme Personalprobleme. Am Donnerstagabend, nach dem Abschlusstraining, zählte der Sulzemooser Spielertrainer Michael Stiller gleich acht Ausfälle für das Spiel gegen Lohhof auf. „Das ist schon der Hammer, so etwas habe ich in meiner langen Zeit als Trainer noch nie erlebt“, so Stiller.Mehr...

„Undankbarste Aufgabe der Saison“

„Undankbarste Aufgabe der Saison“

FC Pipinsried - FCP-Präsident Konrad Höß und Spielertrainer Tobias Strobl sind mitunter unterschiedlicher Meinung. Wenn es um das Auswärtsspiel bei der SpVgg Unterhaching II (Sonntag, 15 Uhr) geht, sind sich beiden allerdings einig: „Das ist die undankbarste Aufgabe der Saison“, erklärt Höß. Und Strobl bestätigt: „In diesem Spiel können wir nur verlieren.“Mehr...

Marcel Richter kokettiert wieder mit einem Einsatz als Stürmer

Marcel Richter kokettiert wieder mit einem Einsatz als Stürmer

TSV 1865 Dachau - Die Situation beim TSV 1865 Dachau ist aktuell nicht die Allerbeste. Nach der jüngsten 2:5-Klatsche bei der SpVgg Landshut ist die Truppe von Marcel Richter auf Tabellenplatz 16 abgerutscht. Dieser würde am Ende die Relegation bedeuten.Mehr...

Duell der Überflieger in Jetzendorf

Duell der Überflieger in Jetzendorf

TSV Jetzendorf - Schlagerspiel am Freitag Abend. Um 18.30 Uhr empfängt heute der Tabellenzweite TSV Jetzendorf den Liga-Primus SV Manching im Lorenz-Wagner-Stadion. Mangel an Treffern dürfte es nicht geben, denn als einzige Teams der Bezirksliga Nord haben sowohl Jetzendorf als auch Manching die 20-Tore-Marke bereits geknackt.Mehr...

TSV verliert gegen Aufsteiger

TSV verliert gegen Aufsteiger

TSV Hilgertshausen - Eine bittere Heimniederlage musste der TSV Hilgertshausen einstecken. TSV-Pressechef Albert Eichner sprach von einem „unglücklichen Verlauf der Partie.“Mehr...

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

Baby des Tages XI

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.