Dachau

Die Dachauerin bei Edelweiß Chicago

Die Dachauerin bei Edelweiß Chicago

Dachau - Elfriede Hügel ist im Trachtenverein, trägt Dirndl, mag Volkstänze, und wenn sie spricht, verfällt in bayerischen Dialekt. Doch hie und da verstecken sich dazwischen englische Wörter. Denn die gebürtige Dachauerin lebt seit 52 Jahren in Amerika. Dort sind sie und ihr Mann Stefan Hügel zu Botschaftern der bayerischen Kultur geworden.Mehr...

Italien ehrt Gabriele Hammermann

Italien ehrt Gabriele Hammermann

Dachau - Als junge Frau hat Dr. Gabriele Hammermann, die Leiterin der KZ-Gedenkstätte, ihr Herz verloren: an Italien. Nun hat sie den Verdienstorden der Republik Italien verliehen bekommen.Mehr...

Die Notaufnahme ist am Anschlag

Die Notaufnahme ist am Anschlag

Dachau - Die Notaufnahmen in den Kliniken Indersdorf und Dachau haben immer mehr Patienten. Und doch sind sie ein Minusgeschäft.Mehr...

Die Renovierung ist bestens gelungen

Die Renovierung ist bestens gelungen

Lauterbach - „Aus alt mach neu“, nach diesem Motto ist es dem Förderverein „Alte Schule Lauterbach“ bestens gelungen, dem ehemaligen Schulgebäude ein neues Gesicht zu geben und es in der ersten Baustufe grundlegend zu renovieren.Mehr...

Eine ganz besondere Partnerschaft

Eine ganz besondere Partnerschaft

Hebertshausen - Seit 20 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der bayerischen Gemeinde Hebertshausen und dem ungarischen Lókút. Es ist eine besondere Verbindung, die beeinflusst von den Folgen des Zweiten Weltkriegs zustande kam.Mehr...

Quereinsteiger fürs Priesteramt

Quereinsteiger fürs Priesteramt

Bergkirchen - Im Pfarrverband Bergkirchen-Schwabhausen gibt es ein neues Gesicht: Thomas Barenth aus Moosburg ist hier für zwei Jahre als Priesteramtskandidat tätig.Mehr...

Auf dem Sprung von Tradition zur Moderne

Auf dem Sprung von Tradition zur Moderne

Dachau - Die Knabenkapelle Dachau hat im Herbstkonzert eindrucksvoll ihre beiden Orchester präsentiert. Unter der Leitung von Eduard Civeja war der Programmschwerpunkt auf Filmmusik gesetzt, ohne die traditionellen Wurzeln zu vergessen.Mehr...

Solche Engel braucht wirklich keiner

Solche Engel braucht wirklich keiner

Dachau - Menschliche Abgründe tun sich auf beim Herbsttheater der Bühne am Stadtwald. Perfide Machenschaften führen dennoch nicht zum erstrebten Ziel, selbst wenn zwei Engel die Hand im Spiel haben.Mehr...

Atemberaubend schön

Atemberaubend schön

Dachau - Der Maestro Victor Bolarinwa hat die Messlatte wiederum ein Stück nach oben versetzt: Mit seinem Sinfonietta-Orchester und einer unglaublichen Solistin bescherte er den Zuhörern im Dachauer Schlosssaal ein unvergessliches Klangerlebnis.Mehr...

Sport aus der Region

TSV muss zum Verfolgerduell nach München

TSV muss zum Verfolgerduell nach München

TSV Hilgertshausen - Der TSV Hilgertshausen hat am kommenden Sonntag ein schweres Auswärtsspiel vor der Brust. Der Tabellendritte aus dem Ilmtal muss zum Fünften, der Alten Haide aus München.Mehr...

Karlsfeld will Konkurrenz unter Druck setzen

Karlsfeld will Konkurrenz unter Druck setzen

TSV Eintracht Karlsfeld - In der Bezirksliga Nord steht am ersten November-Wochenende eigentlich kein Punktspieltag auf dem Programm, dennoch gastiert der TSV Eintracht Karlsfeld am Sonntag beim TSV Rohrbach (14.30 Uhr).Mehr...

65 will den Titelanwärter aus Pullach ärgern

65 will den Titelanwärter aus Pullach ärgern

TSV 1865 Dachau - Der TSV 1865 Dachau hat am Sonntag einen richtig dicken Brocken zu Gast an der Jahnstraße. Um 14 Uhr empfängt die Richter-Elf den Tabellenzweiten aus Pullach im Dachauer Stadion. Das Hinspiel im vergangenen Juli haben die Dachauer unglücklich mit 1:2 verloren.Mehr...

Lernprozess abgeschlossen?

Lernprozess abgeschlossen?

Für die Landesliga-Fußballer des ASV Dachau steht am Sonntag das Auswärtsspiel beim FC Deisenhofen auf dem Programm (Anstoß: 14 Uhr). Im Hinspiel mussten die Dachauer Lehrgeld zahlen. Eine Halbserie später wollen sie es nun besser machen.Mehr...

Ein November-Ausflug mit Fans, aber ohne den Präsidenten

Ein November-Ausflug mit Fans, aber ohne den Präsidenten

Dem FC Pipinsried steht am Sonntag eine lange Auswärtsfahrt bevor. Mit dem großen Reisebus geht es für Mannschaft und Fans ins knapp 200 Kilometer entfernte Bad Kötzting in die Oberpfalz. Anstoß im Stadion am Roten Steg dort ist um 15 Uhr.Mehr...

Sulzemoos rettet Sieg gegen Dornach über die Zeit

Sulzemoos rettet Sieg gegen Dornach über die Zeit

SV Sulzemoos / SV Dornach - Von Langeweile konnte in dieser spannenden Partie keine Rede sein.Mehr...

Karlsfeld vergibt wieder zu viele Chancen

Karlsfeld vergibt wieder zu viele Chancen

TSV Eintracht Karlsfeld - „Gemessen an den Chancen war das Remis viel zu wenig. Aber besser ein Punkt auf der Habenseite als ein Ergebnis wie in Lohhof, wo wir nach ähnlich dominanter Leistung am Ende mit leeren Händen dastanden.“Mehr...

Die Schäfflers schießen Jetzendorf zum Sieg

Die Schäfflers schießen Jetzendorf zum Sieg

TSV Jetzendorf - Zumindest am Freitagabend konnten die Jetzendorfer mit dem Heimsieg zum Spitzenreiter aus Manching aufschließen. Die Erdinger erwiesen sich aber als hartnäckiger Kontrahent.Mehr...

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

Bilder: Tödlicher Unfall auf der B471

Unfall B471
weitere Fotostrecken:

Ausbildungsstellen in Dachau

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.