Ein Zufall kam ihm zur Hilfe

Täter wollen Prügelopfer an Baum binden

Markus Pütterich macht Menschen glücklich

Der Retter der Schusseligen

Große Umfrage der Dachauer Nachrichten:

Abstimmen und Traumreise nach Graubünden gewinnen

Weitere Nachrichten

Kommt das Fischsterben?

Kommt das Fischsterben?

Dachau - Frühling lässt sein blaues Band wieder durch die Lüfte flattern: Der Winter scheint vorbei zu sein. Dass er so mild war, bringt auch Probleme mit sich.Mehr...

Niederroth bekommt sein zweites Buch

Niederroth bekommt sein zweites Buch

Niederroth - Eigentlich wollten sie nur einen alten Raum ausmisten. Aber dabei haben ein paar Niederrother Hobby-Heimatforscher etwas entdeckt. Ein Schwarz-Weiß-Foto. Einen Geschichts-Schatz. Deshalb wollen sie jetzt ihr zweites Mammutprojekt starten: Der Ort soll eine neue Dorfchronik bekommen. Doch so ehrgeizig das Team ist: Es braucht Hilfe.Mehr...

Das Erbe des Wirts-Sepp angetreten

Das Erbe des Wirts-Sepp angetreten

Langengern - Der Gaststätte in Langengern wurde neues Leben eingehaucht. Patrick Schmid und Niki Tomanetz haben den Traditionswirt am vergangenen Wochenende neu eröffnet. Getreu dem Motto „Bei uns san‘s lang und gern“.Mehr...

Ein weiteres Windrad?

Ein weiteres Windrad?

Landkreis - Es gibt Neues in Sachen Windkraft: Die geplanten Windräder in Buchwald müssen verschoben werden. Die Anlage bei Pellheim wurde vom Landratsamt zurückgestellt. Und in Petershausen soll ein neues Windrad errichtet werden.Mehr...

Da hängt man gerne in den Seilen

Da hängt man gerne in den Seilen

Vierkirchen - Der Familienturntag des SC Vierkirchen ist ein großer Erfolg gewesen. Rund 150 Kinder und Eltern kamen in die Dreifachsporthalle und machten eifrig und mit viel Spaß bei den Übungen mit.Mehr...

Knackiger Wahlkampf: In Karlsfeld herrscht dicke Luft

Knackiger Wahlkampf: In Karlsfeld herrscht dicke Luft

Karlsfeld - Der Karlsfelder Bürgermeister Stefan Kolbe (CSU) hatte in der Dezembersitzung einen Weihnachtswunsch geäußert: Die Gemeinderäte sollen friedlich und respektvoll miteinander umgehen. Es blieb beim Wunsch. Ein paar Tage vor der Kommunalwahl herrscht in Karlsfeld extrem dicke Luft.Mehr...

B471: Motorradfahrer (38) schwer verletzt

B471: Motorradfahrer (38) schwer verletzt

Dachau - Ein 38-Jähriger Motorradfahrer aus München ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der B 471 schwer verletzt worden.Mehr...

Volksmusik mit neuem Lebenssaft

Volksmusik mit neuem Lebenssaft

Dachau - Zwirbeldirn macht Volksmusik. Zwirbeldirn, das sind drei Mädels, drei Geigen und einer am Kontrabass. „Der Bua singt aber ned“, sagt Maria Hafner.Mehr...

Tim O. ist clean: Doch der Kampf gegen die Sucht ist noch nicht gewonnen

Tim O. ist clean: Doch der Kampf gegen die Sucht ist noch nicht gewonnen

Dachau - Eine zerstörerische, oft tödliche Droge hat Tim O. im Griff gehabt. In Dachau fand der junge Mann Hilfe. Er wurde clean. Der Kampf gegen die Sucht ist aber noch nicht gewonnen.Mehr...

Alle Kinder bekommen einen Platz

Vierkirchen - Alle Krippen- und Kindergartenkinder haben einen Platz bekommen, erklärt Bürgermeister Heinz Eichinger.Mehr...

Ausbildung in Dachau

Top 10: Das sind die beliebtesten Ausbildungsberufe

Top 10: Das sind die beliebtesten Ausbildungsberufe

Die Schulzeit ist fast vorbei und immer öfter stellt sich die Frage: Was will ich eigentlich einmal werden? Diese Ausbildungsberufe wurden im vergangenen Jahr am häufigsten gewählt:Mehr...

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

Bilder: Großbrand in landwirtschaftlicher Halle

weitere Fotostrecken:
Albig fordert Sonderabgabe für alle Autofahrer

Albig fordert Sonderabgabe für alle Autofahrer

Berlin - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat die Erhebung einer Sonderabgabe von allen Autofahrern gefordert. Diese soll ausschließlich in Reparatur und Wartung von Straßen und Infrastruktur fließen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.