Weitere Nachrichten

Bebauungsplan Neue Mitte Karlsfeld: VGH hat "erhebliche Bedenken"

Karlsfeld - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat den Bebauungsplan für die Neue Mitte Karlsfeld außer Vollzug gesetzt, bis im Hauptverfahren eine Entscheidung gefallen ist. Gestern veröffentlichte der VGH in einer Pressemitteilung die Begründung. Demnach fußt die Entscheidung des VGH nicht nur auf der Klage von Bündnis-Gemeinderat Bernd Rath - es gibt zahlreiche weitere Beanstandungen.Mehr...

Petershausen nach außen hin gut verkaufen

Petershausen nach außen hin gut verkaufen

Asbach - Konkrete Pläne hat Bürgermeister Fath, wie er - trotz anstehender Projekte - Geld einsparen kann. Die Bürger von Asbach forderte er auf, Petershausen nach außen hin gut zu verkaufen.Mehr...

Neue Mitte Karlsfeld: Erster Erfolg für Kläger Rath

Karlsfeld - Zwei Klagen laufen gegen die Umsetzung des Bebauungsplans für die Neue Mitte Karlsfeld. Ein Kläger hat nun einen ersten Erfolg zu vermelden: Er sitzt im Gemeinderat.Mehr...

An den Flur- und Hausnamen festhalten

An den Flur- und Hausnamen festhalten

Bergkirchen - Flur- und Hausnamen waren das Thema am fünften und letzten Abend der wissenschaftlichen Vortragsreihe aus Anlass der 1200-Jahr-Feier von Bergkirchen.Mehr...

Überwältigende Hilfsbereitschaft

Überwältigende Hilfsbereitschaft

Petershausen - 70 Petershauser sind dem Aufruf zu einer ersten Infoveranstaltung für einen Helferkreis für Asylbewerber gekommen. Eine Anzahl, die Bürgermeister Marcel Fath tatsächlich überwältigt hat.Mehr...

Christa Spencer und ihre Kinder

Christa Spencer und ihre Kinder

Dachau - Von Kinderfotos früherer Jahre lässt sich die Malerin Christa Spencer inspirieren. Sie haben Gesichter, die schon in jungen Jahren vom Leben geprägt sind, eine Geschichte erzählen. Am kommenden Wochenende sind sie beim Tag der offenen Tür im „Atelier Ignaz Taschner“ im Ludwig-Thoma-Haus zu sehen.Mehr...

Dachauerische Mundartraritäten

Dachauerische Mundartraritäten

Odelzhausen/Furthmühle - Unter dem Motto „Vom Arwashiata zur Zwickklufern“ hatte der Förderverein am vergangenen Samstagabend eingeladen. Im Mittelpunkt stand der Dachauer Dialekt und seine Geschichte.Mehr...

Keine Variante ist problemlos

Erdweg - In vielen Landkreisgemeinden wird derzeit ein Gasversorgungsnetz aufgebaut. Auch in Eisenhofen gibt es Anschlusswillige. Doch die Trassenführung ist offensichtlich noch nicht perfekt.Mehr...

"Kunst macht stark": Karlsfelder Kinder bieten einen märchenhaften Abschluss

"Kunst macht stark": Karlsfelder Kinder bieten einen märchenhaften Abschluss

Karlsfeld - „An die Saiten…, fertig…, los…!“ Dieser Aufruf ging an 41 junge Musiker der Vivaldi-Mäuse und Spielern der beiden Karlsfelder Zupferklassen für den Abschluss eines besonderen Projekts.Mehr...

Die großen Kämpfe des Robert Herterich

Die großen Kämpfe des Robert Herterich

Dachau - Robert Herterich, 56, ficht zwei Kämpfe: gegen den Krebs und gegen die Behörden. Er war verzweifelt, weil das Versorgungsamt ihm immer wieder Steine in den Weg legte - bis sich der Odelzhauser an den VdK wandte.Mehr...

Peuker nach Remis sauer auf seine Mannschaft

Peuker nach Remis sauer auf seine Mannschaft

ASV Dachau - Der ASV Dachau ist in der Landesliga Südost gegen Türkgücü-Ataspor München mit einem blauen Auge davongekommen. Dank eines von Dominik Betz verwandelten Foulelfmeters in der 88. Minute holte der Aufsteiger vom Stadtwald immerhin einen Punkt.Mehr...

Hilgertshausen verliert im Spitzenspiel

TSV Hilgertshausen - Im Spitzenspiel der Kreisliga hat der TSV Hilgertshausen beim Tabellenführer FC Schwabing mit 0:1 den Kürzeren gezogen.Mehr...

Drei Treffer: Der unglaubliche Arthur Kubica

Drei Treffer: Der unglaubliche Arthur Kubica

FC Pipinsried - Zum zweiten Mal in Folge haben die Pipinsrieder Fußballer in einem Bayernligamatch eiserne Nerven bewiesen. Wie eine Woche zuvor in Bad Kötzting wandelten sie auch im Heimspiel gegen den TSV 1860 Rosenheim einen Rückstand noch in einen Vorsprung um. Am Ende gewann der Tabellenführer den spannenden Thriller mit 4:2.Mehr...

Eichner schiebt die Favoritenrolle dem Gegner zu

Eichner schiebt die Favoritenrolle dem Gegner zu

TSV Hilgertshausen - Das Spitzenspiel der Kreisliga München 1 findet am morgigen Sonntag in Schwabing statt. Der Tabellendritte empfängt den Zweiten aus Hilgertshausen.Mehr...

Maier warnt vor der Karlsfelder Eintracht

Maier warnt vor der Karlsfelder Eintracht

TSV Jetzendorf - Wo gespielt wird ist noch nicht sicher. Zur Auswahl stehen das Karlsfelder Stadion oder der Kunstrasenplatz. Das letzte Heimspiel gegen den SV Sulzemoos vor zwei Wochen wurde auf dem Kunstrasen ausgetragen.Mehr...

Eintracht will Boden auf Jetzendorf gut machen

Eintracht will Boden auf Jetzendorf gut machen

TSV Eintracht Karlsfeld - Der TSV Eintacht Karlsfeld hatte sich am vergangenen Wochenende viel vorgenommen. Mit einem Sieg über den TSV Rohrbach wollte das Team von Trainer Klaus Dietrich den Rückstand auf den TSV Jetzendorf auf drei Punkte verkürzen, um dann im morgigen Heimspiel mit dem Konkurrenten gleichzuziehen.Mehr...

Sechs Punkte aus zwei Spielen sind das Ziel

Sechs Punkte aus zwei Spielen sind das Ziel

SV Sulzemoos - Noch zwei Pflichtspiele stehen für die Sulzemooser im Jahr 2014 auf dem Plan – und SVS-Coach Michael Stiller formuliert das Ziel selbstbewusst: „Wir wollen noch vor Weihnachten die 30-Punkte-Marke knacken.“ Dies bedeutet für den SVS, der aktuell 24 Zähler auf dem Konto hat, dass beide Spiele gewonnen werden müssen.Mehr...

Zerbricht der ASV an der türkischen Kraft?

Zerbricht der ASV an der türkischen Kraft?

ASV Dachau - Am vorletzten Landesligaspieltag des Jahres 2014 empfängt der ASV Dachau am Samstag den SV Türkgücü-Ataspor München (15 Uhr/Sepp-Helfer-Stadion). Gegen die technisch versierten Gäste will der ASV über die Zweikampfstärke zum Erfolg kommen.Mehr...

Ausbildungsstellen in Dachau

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

Bilder: Der Zitherclub Dachau im Schlosssaal

weitere Fotostrecken:
Beim LED-Kauf auf CRI-Wert achten

Beim LED-Kauf auf CRI-Wert achten

Düsseldorf (dpa/tmn) - LED-Leuchtmittel können sich in der Qualität der Farbwiedergabe stark unterschieden. Sie ist verantwortlich dafür, wie viel Farbvielfalt im Licht zu erkennen ist. Eine Richtlinie ist der CRI-Wert.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.