Weitere Nachrichten

Willkommensbärchen für Indersdorfer Babys

Willkommensbärchen für Indersdorfer Babys

Indersdorf - Ein süßes Geschenk für süße Babys gibt es ab jetzt in der Gemeinde Indersdorf. Dort bekommen alle neugeborenen Kinder einen weichen, flauschigen Teddybären als Willkommensgeschenk.Mehr...

Schlossmauer abgesegnet

Sulzemoos - Die Eigenmächtigkeit eines Bauherrn stößt dem Gemeinderat Sulzemoos: sauer auf: Er hat bereits gebaut, obwohl er noch kein ok. für Außentreppe und Schlossmauer hatte. Das Gremium hat verärgert ja und amen gesagt. Wieder einmal.Mehr...

Frau denkt schon früh mit

Dachau - Ein 33-jähriger Nürnberger hatte nach einem Parkrempler Dienstagfrüh das Unschuldslamm gemimt - dabei aber nicht damit gerechnet, dass er beobachtet worden war. Nun muss er sich wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort strafrechtlich verantworten.Mehr...

Fast 40 Prozent weniger Besucher: Ruhe im Freibad

Fast 40 Prozent weniger Besucher: Ruhe im Freibad

Dachau - Keine Schwimmer, keine Sonnenanbeter, dafür kühle Temperaturen und regnerisches Wetter: Die Badesaison war für die Freibäder dieses Jahr enttäuschend.Mehr...

Er war immer für andere da

Er war immer für andere da

Wollomoos - Nicht nur die Wollomooser sind fassungslos darüber, dass sie nun Abschied von Johann Wackerl nehmen müssen.Mehr...

Grenzübergreifende Freundschaften

Grenzübergreifende Freundschaften

Dachau - Das THW Dachau hat die wohl längste Anfahrt zu einem Tag der offenen Tür unternommen. Die befreundete Feuerwehr Diepoldsau in der Schweiz hatte das THW zu ihrer Fahrzeugweihe eingeladen.Mehr...

Nachbar bemerkt Feuer

Odelzhausen - Einem aufmerksamen Nachbarn hat ein 34-jähriger Odelzhauser zu verdanken, dass ein Zimmerbrand schon zu Anfang erkannt und gelöscht werden konnte, und dadurch Schlimmeres verhindert wurde.Mehr...

BMW-Fahrer flüchtet

Hebertshauen - Ein Motorradfahrer landete im Graben, weil er einem rücksichtslosen BMW-Faher ausweichen musste. Der Unfallverursacher machte sich einfach aus dem Staub.Mehr...

Dachauer Kanäle: Die Sache stinkt

Dachau - Die Stadtwerke Dachau haben in diesen Tagen mehrere Rückmeldungen besorgter Kunden erhalten, dass nicht näher bekannte, möglicherweise unseriöse Firmen direkt an der Haustüre mit dem Hinweis dringender Notwendigkeit diverse Services zur Kanalsanierung anbieten.Mehr...

Ein Auto für drei Wohngruppen

Ein Auto für drei Wohngruppen

Schönbrunn - Ein eigenes Auto für drei Wohngruppen des Franziskuswerks Schönbrunn macht vieles leichter. Möglich wurde es durch die Unterstützung der Soziallotterie Aktion Mensch.Mehr...

Ausbildung in Dachau

Der Vorverkauf für die 15. Dachauer Theatertage startet

Dachau - Bereits zum 15. Mal finden heuer die Dachauer Theatertage statt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: „Wir haben im Programm auf eine abwechslungsreiche Mischung Wert gelegt“, erklärt der Geschäftsführer Frank Striegler.Mehr...

Teuber holt sich den Zeitfahrtitel zurück

Teuber holt sich den Zeitfahrtitel zurück

Odelzhausen - Der Medaillensammler aus Odelzhausen hat wieder zugeschlagen. Michael Teuber gewann bei der Paracycling-Weltmeisterschaft in Greenville/USA den Titel im Einzelzeitfahren sowie die Silbermedaille im Straßenrennen.Mehr...

Helfer brauchen Hilfe - Krankenwagen steckt fest

Helfer brauchen Hilfe - Krankenwagen steckt fest

TSV Jetzendorf - Kurios: Wenn der TSV Jetzendorf in der laufenden Saison ein Heimspiel austrägt, können sich die Einsatzkräfte im Krankenhaus Pfaffenhofen schon fast auf die Fahrt nach Jetzendorf einstellen.Mehr...

Muminovic Dreifachtorschütze gegen Schwabing

TSV Hilgertshausen - Nass wars, kalt wars – aber Albert Eichner war selig, weil seine Elf sich mit 3:1 gegen den FC Schwabing durchsetzen konnte.Mehr...

Comebacker Wagenpfeil schießt SVS zum Sieg

Comebacker Wagenpfeil schießt SVS zum Sieg

SV Sulzemoos - Es sind die Geschichten, die schreibt nur der Fußball: Es läuft die 18. Minute, da verletzt sich SVS-Linksverteidiger Matthias Schlatterer.Mehr...

Dietrich: "Das war eine klare rote Karte"

Dietrich: "Das war eine klare rote Karte"

TSV Eintracht Karlsfeld - Die Karlsfelder Eintracht hat im Heimspiel gegen den SV Nord Lerchenau eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen. Torchancen waren in dieser Partie Mangelware, die beste Eintracht-Möglichkeit hatte Luigi Marseglia.Mehr...

Frau in Gelb ein rotes Tuch für beide Teams

Frau in Gelb ein rotes Tuch für beide Teams

TSV Jetzendorf - Der TSV Jetzendorf hat es verpasst, den Rückstand auf Spitzenreiter Manching zu reduzieren. Im direkten Duell der beiden Bezirksliga-Topteams kassierten die Ilmtaler eine 1:2-Heimpleite gegen die Holm-Truppe. Dabei echauffierten sich Jetzendorfer Fans, Spieler und Verantwortliche über die Leistung der Schiedsrichterin.Mehr...

ASV mit 4:0 gegen den Kirchheimer SC

ASV mit 4:0 gegen den Kirchheimer SC

ASV Dachau – Der Landesligist ASV Dachau hat sein Heimspiel gegen den Kirchheimer SC hochverdient mit 4:0 gewonnen. Die Dachauer dominierten die Partie und kamen mit den hohen Temperaturen am besten zurecht.Mehr...

Pipinsrieder spielen mit Haching II Katz' und Maus

Pipinsrieder spielen mit Haching II Katz' und Maus

FC Pipinsried – Der FC Pipinsried konnte durch einen ungefährdeten 5:0-Sieg bei der zweiten Mannschaft der SpVgg Unterhaching den Rückstand auf den Bayernliga-Spitzenreiter aus Rain wieder auf vier Punkte verkürzen.Mehr...

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

Drei Auffahrunfälle mit zwei Toten auf der A8 - Bilder

Unfall A8
weitere Fotostrecken:
Yamaha-Roller Tricity: Drei für die Stadt

Yamaha Tricity: Drei für die Stadt

Roller mit dem Extra-Rad werden immer beliebter: Nun bietet auch Yamaha mit dem Tricity einen Scooter an, der vorne auf zwei 14-Zoll-Rädern rollt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.