Karlsfeld

Nord-Ost-Umfahrung Dachau: Karlsfelder CSU-Chef sagt kategorisch nein

Nord-Ost-Umfahrung Dachau: Karlsfelder CSU-Chef sagt kategorisch nein

Karlsfeld - Karlsfeld bangt. Denn sollte die Nord-Ost-Umfahrung Dachaus wirklich gebaut werden, träfe der Verkehr geballt auf die Gemeinde. Bernhard Gaigl, Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes, hat deshalb schon ein „starkes Veto“ gegen das Bauvorhaben angekündigt. Fragt sich nur, ob die Meinung aus Karlsfeld den Rest des Landkreises kümmert.Mehr...

Brunnensanierung am Wasserwerk Karlsfeld dauert noch an

Brunnensanierung am Wasserwerk Karlsfeld dauert noch an

Karlsfeld - Das Trinkwasser für fast 19 000 Karlsfelder kommt aus fünf Brunnen am Wasserwerk. Der älteste Brunnen aus dem Jahr 1967 wurde in den Jahren 2011/2012 saniert, derzeit ist Nummer vier an der Reihe. Die Arbeiten dauern etwas länger als erwartet, deshalb dürfte die Sanierung auch teurer werden als die ursprünglich kalkulierten 1,5 Millionen Euro.Mehr...

Heinz Robert Paul aus Karlsfeld: Film und Fernsehen sind sein Leben

Heinz Robert Paul aus Karlsfeld: Film und Fernsehen sind sein Leben

Karlsfeld - Er hat Hunderte von Filmen und Dokumentationen geschaffen, mit Hollywoodstars zusammen gearbeitet und Sat1 mitgegründet: Der Karlsfelder Heinz Robert Paul ist zweifelsohne eine Koryphäe im Filmgeschäft - und nebenbei Erfinder eines ganz besonderen bunten Balls.Mehr...

Karlsfelder SPD sträubt sich gegen Nord-Ost-Umfahrung

Karlsfeld - Die Nord-Ost-Umfahrung von Dachau brennt der SPD Karlsfeld unter den Nägeln. Sie hat ihr Veto in einer Presseerklärung formuliert.Mehr...

Karlsfelder Ministranten in Rom: Ganz nah dran an Papst Franziskus

Karlsfelder Ministranten in Rom: Ganz nah dran an Papst Franziskus

Karlsfeld - Sie waren ihm ganz nah, die Ministranten aus Karlsfeld: 32 Buben und Mädchen aus dem Pfarrverband sind so eben zurückgekehrt aus Rom, wo sie bei einem Vespergebet auf dem Petersplatz mit Papst Franziskus zusammentrafen.Mehr...

"Die Hirmerei": Das nächste große Bauvorhaben an der Karlsfelder Gemeindegrenze

"Die Hirmerei": Das nächste große Bauvorhaben an der Karlsfelder Gemeindegrenze

Karlsfeld - Im Süden des S-Bahnhofs Karlsfeld, nur einen Steinwurf entfernt von der Gemeindegrenze, soll auf Münchner Grund ein weiteres Großbauprojekt realisiert werden: die „Hirmerei“.Mehr...

Fernwärme im Vormarsch

Fernwärme im Vormarsch

Karlsfeld - s geht voran: Das Fernwärmenetz hat die Würm überquert. Damit kann ab der neuen Heizperiode die Biomasse-Fernwärme im Bauabschnitt von der Martin-Luther- zur Wehrstaudenstraße transportiert werden. Während der Bauzeit erhalten Hauseigentümer den Anschluss zu günstigeren Konditionen.Mehr...

Tennis beim TSV Karlsfeld: 40 Jahre lang alle Probleme gemeistert

Tennis beim TSV Karlsfeld: 40 Jahre lang alle Probleme gemeistert

Karlsfeld - Einst lockten die Erfolge von Superstars wie Steffi Graf und Boris Becker Tausende von Tennis-Infizierten in die Vereine lockten. Das ist vorbei. Viele Tennisclubs klagen heute über Mitgliederschwund. Die Tennisabteilung des TSV Eintracht Karlsfeld gehört nicht dazu. In ihrer 40-jährigen Geschichte musste sie allerdings einige Schwierigkeiten überwinden.Mehr...

Dachau will die Nord-Ost-Umfahrung - Karlsfeld befürchtet Verkehrskatastrophe

Karlsfeld - Der Dachauer Stadtrat hat am Dienstag mehrheitlich beschlossen, die Pläne für eine Nord-Ost-Umfahrung der Stadt weiterzuverfolgen. Für Karlsfeld - da ist man sich im Gemeinderat ziemlich einig - wäre die Verwirklichung des Straßenbauprojekts nichts weniger als eine Katastrophe.Mehr...

Mit einer Serenade in den Sommer

Mit einer Serenade in den Sommer

Karlsfeld - Das Karlsfelder Sinfonieorchester zeigte bei der Sommerserenade im prächtig gefüllten Bürgerhaus-Festsaal einem begeisterten Publikum, was es kann.Mehr...

Pfarrfest in Karlsfeld: Spiel, Spaß und Wettersegen

Pfarrfest in Karlsfeld: Spiel, Spaß und Wettersegen

Karlsfeld - Wenn es um einen guten Zweck geht, dann trennt sich Bernhard Rümmler gern von liebgewonnen Dingen: Auf dem Pfarrfest hat der Karlsfelder Pfarrer ein original Ferrari-T-Shirt versteigert, das ihm einst von Mitarbeitern geschenkt worden war.Mehr...

Sport aus der Region

Jetzendorf will in Erding Platz zwei zurückerobern

Jetzendorf will in Erding Platz zwei zurückerobern

TSV Jetzendorf – Am heutigen Mittwoch bestreitet der TSV Jetzendorf das Bezirksliga-Nachholspiel beim Aufsteiger FC Erding. Der Anstoß erfolgt um 18.15 Uhr im Städtischen Stadion in Erding.Mehr...

Gerechtes Unentschieden in Karlsfeld

TSV Eintracht Karlsfeld - Letztendlich ein gerechtes Unentschieden in einem Spiel das in der ersten Hälfte Vorteile für Dornach hatte und in Hälfte Zwei, die Eintracht Spielbestimmend wa...Mehr...

Maier nach Pleite gegen ESV angefressen

Maier nach Pleite gegen ESV angefressen

TSV Jetzendorf - Nur eine Woche nachdem der ESV München einen 5:0-Sieg beim SV Sulzemos gefeiert hat, entführte der Aufsteiger aus München jetzt auch aus Jetzendorf alle drei Punkte.Mehr...

Coach Richter feiert ein 58-Minuten-Comeback

Coach Richter feiert ein 58-Minuten-Comeback

TSV 1865 Dachau - Im Bezug auf die Tabellenposition (14.) hat dieser Punkt dem TSV 1865 Dachau nicht viel gebracht, aber im Hinblick auf die Psyche des angeschlagenen Bayernliga-Aufsteigers könnte sich das 0:0 gegen den TSV Schwabmünchens durchaus noch als Gewinn erweisen.Mehr...

SV Sulzemoos bringt Manching erste Pleite bei

SV Sulzemoos bringt Manching erste Pleite bei

SV Sulzemoos - Der SV Sulzemoos hat sich im ersten Spiel nach der 0:5-Klatsche gegen den ESV München wieder von seiner freundlichen Seite präsentiert. Gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter aus Manching holte die Stiller-Truppe einen verdienten 1:0-Heimsieg.Mehr...

Serge Yohoua trifft und trifft und trifft

Serge Yohoua trifft und trifft und trifft

FC Pipinsried - Der FC Pipinsried hat es verpasst, für mindestens 24 Stunden die Tabellenführung zu erobern. Für den Sprung auf Platz eins hätten die Kicker aus dem Dachauer Hinterland in Sonthofen einen Sieg einfahren müssen, nach dem 1:1 mussten sie sich allerdings wieder hinter Spitzenreiter TSV Rain am Lech einreihen.Mehr...

Eintracht beißt sich Zähne an Dornachs Keeper aus

Eintracht beißt sich Zähne an Dornachs Keeper aus

TSV Eintracht Karlsfeld - Mit einem unter dem Strich gerechten Unentschieden musste sich der TSV Eintracht Karlsfeld im Heimspiel gegen den SV Dornach begnügen. Die Eintracht, gehandicapt durch mehrere Ausfälle, fand im ersten Spielabschnitt nicht so recht in die Partie.Mehr...

Holzkirchen lässt in Dachau nicht viel zu

Holzkirchen lässt in Dachau nicht viel zu

ASV Dachau - Nach drei Siegen in Folge ist der ASV Dachau im Heimspiel gegen Holzkirchen wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Völlig verdient verloren die Stadtwälder ihr „Wiesn-Heimspiel“ gegen TuS mit 1:4. Sie hatten nach der Pause nicht den Hauch einer Chance.Mehr...

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

Baby des Tages XI

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.