Karlsfeld

Wo in Karlsfeld soll neues Gewerbe hin?

Wo in Karlsfeld soll neues Gewerbe hin?

Karlsfeld - Karlsfeld braucht weitere Gewerbeflächen, um Arbeitsplätze zu schaffen und mehr Gewerbesteuer einzunehmen. Zu diesem Ergebnis ist der Arbeitskreis „Gewerbeentwicklung“ gekommen. Er hat potenzielle Standorte gesucht und gefunden - und eine visionäre Idee noch dazu.Mehr...

Karlsfeld sucht dringend weitere Schulweghelfer

Karlsfeld sucht dringend weitere Schulweghelfer

Karlsfeld - 30 Frauen und Männer werden zum neuen Schuljahr in Karlsfeld als Schulweghelfer tätig sein. Das sind nicht genug, weshalb Neuzugänge stets willkommen sind. Allerdings braucht man als Schulweghelfer mitunter ein dickes Fell.Mehr...

Diskussion um Gehwegverbreiterung: Dicke Luft im Karlsfelder Bauausschuss

Karlsfeld - Der Gehsteig am Lärchenweg wird auf 2,50 Meter verbreitert. Den entsprechenden Beschluss hat der Bauausschuss des Gemeinderats am Mittwochabend einstimmig gefasst. Vor der Abstimmung gab’s allerdings dicke Luft.Mehr...

Diskoprügelei in Ramersdorf

Mit Stöckelschuhen: Frauen treten auf Karlsfelderin ein

Karlsfeld - Zuerst traf sie eine Flasche am Kopf, dann traten gleich mehrere Frauen mit ihren Stöckelschuhen auf die 22-Jährige ein: Eine junge Karlsfelderin ist vor einem Club Opfer einer brutalen Attacke geworden.Mehr...

Abschlussfeier an der Modellschule Karlsfeld: "Alle haben bestanden!"

Abschlussfeier an der Modellschule Karlsfeld: "Alle haben bestanden!"

Karlsfeld - Die Mittelschule Karlsfeld hat mit ihrem „Modell 9+2“ bayernweit Pionierarbeit geleistet. Jetzt wurden zum zweiten Mal Absolventen verabschiedet - es waren mehr als doppelt so viele wie beim ersten Mal. Ein weiterer Beleg dafür, wie hervorragend das Modellprojekt an der Mittelschule läuft.Mehr...

Eine großartige Gemeinschaft

Eine großartige Gemeinschaft

Karlsfeld - Die Taekwondo-Abteilung im TSV Eintracht Karlsfeld hat ihr 40-jähriges Bestehen ganz im Geiste des Do, der philosophischen Grundlage der koreanischen Kampfkunst Taekwondo, gefeiert.Mehr...

"Seh am See" in Karlsfeld: Der Mensch und die Natur

"Seh am See" in Karlsfeld: Der Mensch und die Natur

Karlsfeld - Zum 13. Mal schon hat der Kunstkreis Karlsfeld die Ausstellung „Seh am See“ veranstaltet. Dem Kunstkreis, der selbst mit 16 Mitgliedern vertreten war, gelang es, zusätzlich 19 Gastaussteller zu gewinnen.Mehr...

Abschlussfeier an der FOS Karlsfeld: Fit für die Zukunft

Abschlussfeier an der FOS Karlsfeld: Fit für die Zukunft

Karlsfeld - Die Fachoberschule Karlsfeld hat 105 Absolventen verabschiedet. Es war der 13. Abschlussjahrgang der 1999 eröffneten Schule. Nicht alle Prüflinge kamen durch, dafür gab es neun besonders erfolgreiche Absolventen.Mehr...

40 Jahre Taekwondo: Karlsfelds Kampfsportler feiern Geburtstag

40 Jahre Taekwondo: Karlsfelds Kampfsportler feiern Geburtstag

Karlsfeld - Seit vier Jahrzehnten gibt es Taekwondo beim TSV Eintracht Karlsfeld. Die Abteilung hat viele sportliche Erfolge notieren dürfen. Doch einmal stand sie vor dem Aus.Mehr...

Bilanz des Karlsfelder Siedlerfests: Der Konkurrent hieß König Fußball

Bilanz des Karlsfelder Siedlerfests: Der Konkurrent hieß König Fußball

Karlsfeld - Zehn Tolle Tage hat das Siedler- und Seefest den Karlsfeldern geboten. Allerdings verlief die 58. Auflage ein weniger ruhiger - unter anderem wegen König Fußball.Mehr...

Heizwerk in Karlsfeld wird erweitert: Wärme, Strom und ein 29 Meter hoher Kamin

Heizwerk in Karlsfeld wird erweitert: Wärme, Strom und ein 29 Meter hoher Kamin

Karlsfeld - Bislang erzeugt das Heizwerk in der Dr.-Johann-Heitzer-Straße nur Wärme. Schon bald kommt auch Strom hinzu. Und ein wesentlich höherer Kamin.Mehr...

Sport aus der Region

4:0 - Jetzendorf mit erstem Dreier

4:0 - Jetzendorf mit erstem Dreier

TSV Jetzendorf - Ein Treffer direkt vor und ein Treffer direkt nach der Pause entschieden das Derby zwischen dem TSV Jetzendorf und der Karlsfelder Eintracht. Die weiteren Tore zum Endstand von 4:0 waren nur noch Zugabe.Mehr...

ASV siegt durch Doppelschlag in den Schlussminuten

ASV siegt durch Doppelschlag in den Schlussminuten

ASV Dachau - Der ASV Dachau hat am gestrigen Sonntag durch einen Last-Minute-Sieg bei Türkgücü Ataspor München den ersten Dreier seit dem Aufstieg in die Landesliga eingefahren. Die Dachauer bewiesen Nehmer-Qualitäten, sie glichen spät aus und kamen in der Nachspielzeit sogar noch zum 3:2-Siegtreffer.Mehr...

SVS bleibt daheim weiter ungeschlagen

SVS bleibt daheim weiter ungeschlagen

SV Sulzemoos – Der SV Sulzemoos hat seine makellose Heimbilanz in der Bezirksliga Nord auch bei seinem zweiten Auftritt im eigenen Stadion verteidigt. Gegen den Aufsteiger aus Hitzhofen gewann die Stiller-Truppe verdient mit 3:1 (0:1).Mehr...

Die Stimmen zum Derby

Die Stimmen zum Derby

TSV 1865 Dachau - Die Stimmen der beiden Trainer Marcel Richter und Tobias Strobl zum 3:2-Derbysieg des FC Pipinsried gegen den TSV 1865 Dachau.Mehr...

Serge Yohoua schießt FCP zum Derbysieg

Serge Yohoua schießt FCP zum Derbysieg

FC Pipinsried - Vor dem Landkreisderby zwischen dem FC Pipinsried und dem TSV 1865 Dachau wurde die Frage nach der Nummer Eins im Landkreis gestellt. Durch einen 3:2-Heimsieg hat der FCP diese Frage beantwortet, wenn auch nicht so deutlich, wie es mancher FCP-Fan erhofft hatte.Mehr...

Jetzendorf mit Respekt vor Geheimfavorit Karlsfeld

Jetzendorf mit Respekt vor Geheimfavorit Karlsfeld

TSV Jetzendorf - Während die anderen Bezirksligisten am Mittwoch bei ihren Punktspielen schwitzen mussten, konnten sich die Kicker aus Jetzendorf intensiv auf das zweite Heimspiel der Saison vorbereiten, das am Sonntag gegen Karlsfeld (Anpfiff 15 Uhr) über die Bühne geht.Mehr...

Das große Derby zwischen Pipinsried und Dachau

Das große Derby zwischen Pipinsried und Dachau

FC Pipinsried - Es ist soweit! In Pipinsried kommt es am Sonntag zum ersten Bayernligaderby in der Geschichte zwischen dem FC Pipinsried und dem TSV 1865 Dachau. Um 17 Uhr erwartet der FCP den Aufsteiger Natürlich stellt sich dabei die Frage nach der aktuellen Nummer Eins im Landkreis.Mehr...

ASV Dachau befindet sich noch im Lernprozess

ASV Dachau befindet sich noch im Lernprozess

ASV Dachau - Die Fußballer des ASV geben am Sonntag beim SV Türkgücü Ataspor München ihre Visitenkarte ab. Mit einer konzentrierten Leistung über die volle Spielzeit wollen die Dachauer unbedingt die ersten Punkte einfahren (Anstoß ist um 14.45 Uhr).Mehr...

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

Bilder: Bergkirchen feiert Ortsjubiläum

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.