Ein Leitfaden für die Zukunft

Petershausen - Petershausens Bürgermeister Marcel Fath will einen Leitfaden für die Gemeinde auf den Weg bringen. Das Regelwerk soll zu mehr Berechenbarkeit bei der Gemeindeentwicklung führen. Erste Unstimmigkeiten gab es bereits bei der Wahl des Ortes, an dem das Regelwerk erarbeitet werden soll.Mehr...

Die deutsch-französische Freundschaft lebt

Die deutsch-französische Freundschaft lebt

Petershausen - 22 junge Franzosen aus Varennes-en-Argonne waren jetzt zu Gast in Petershausen. Beide Gemeinden verbindet eine jahrzehntelange Partnerschaft. Vor genau 100 Jahren begann ein Weltkrieg, der auch in Varennes ausgefochten wurde. Aus den Feinden von damals sind längst Freunde geworden.Mehr...

Schnäppchenjäger und Marktbummler

Schnäppchenjäger und Marktbummler

Jetzendorf - Der Jetzendorfer Frautag zieht: Das zeigte sich schon am Vorabend beim Nachtflohmarkt im Beck-Hof: Über 1000 Besucher drängten sich dort und erlagen dem besonderen Flair mit Nostalgie und Jagdfieber.Mehr...

„Mit 110 Prozent - vom ersten Tag an“

„Mit 110 Prozent - vom ersten Tag an“

Petershausen - Marcel Fath ist einer der „neuen“ Bürgermeister im Landkreis. Jetzt hat er die ersten 100 Tage im Amt hinter sich - und fühlt sich: atemlos.Mehr...

Ein Café und ein Partyraum und Graffitis

Ein Café und ein Partyraum und Graffitis

Petershausen - Ein Café, ein Party- und ein Probenraum für Musik. Oder wie wäre es mit einem lauschigen Plätzchen zum Grillen? Die Petershauser Jugendlichen haben einige Wünsche an die Politiker. Und die hörten bei zwei Veranstaltungen der Jugendbetreuer und von Dachau Agil aufmerksam zu.Mehr...

Erfreuliche Haushaltsentwicklung

Erfreuliche Haushaltsentwicklung

Petershausen - Der Gemeinderat Petershausen hat den Jahresabschluss 2012 abgesegnet. Obwohl die Pro-Kopf-Verschuldung 890 Euro beträgt, ist die Haushaltsentwicklung insgesamt erfreulich.Mehr...

Kloiber GmbH: Petershausener Firma schon wieder unter Bayerns 50 Besten

Kloiber GmbH: Petershausener Firma schon wieder unter Bayerns 50 Besten

Petershausen - Zum dritten Mal in fünf Jahren ist das Petershausener Logistikunternehmen Kloiber GmbH mit dem Preis „Bayerns Best 50“ ausgezeichnet worden. Mit der Auszeichnung würdigt das bayerische Wirtschaftsministerium seit 2002 in jedem Jahr die 50 wachstumsstärksten Unternehmen im Freistaat.Mehr...

Planung für Ortsmitte Petershausen wird komplett über den Haufen geworfen

Petershausen - Die alte Planung zur Petershausener Ortsmitte mit dem Platzcharakter am Pertrichplatz und der mehr als umstrittenen Zufahrt über die Münchner Straße beim Fußgängerüberweg ist Makulatur und muss völlig überarbeitet werden.Mehr...

Sport aus der Region

Sulzemoos fordert weiteres Topteam heraus

Sulzemoos fordert weiteres Topteam heraus

SV Sulzemoos - In Feldmoching bekommt es die Stiller-Truppe nur eine Woche nach dem Heimsieg gegen den SV Manching mit dem nächsten Top-Team der Bezirksliga Nord zu tun. Die SpVgg hat zuletzt mit 1:0 in Karlshuld gewonnen, sie rangiert mit 13 Punkten aus sieben Spielen auf dem dritten Tabellenrang.Mehr...

Eintracht-Verantwortliche üben sich in Bescheidenheit

Eintracht-Verantwortliche üben sich in Bescheidenheit

TSV Eintracht Karlsfeld - Die Bezirksliga-Fußballer des TSV Eintracht Karlsfeld reisen am Sonntag zum FC Hitzhofen-Oberzell. Nach dem durchwachsenen Saisonstart wären die Karlsfelder schon mit einem Remis beim Aufsteiger zufrieden.Mehr...

War Holzkirchen nur ein Ausrutscher?

War Holzkirchen nur ein Ausrutscher?

ASV Dachau - Der Fußball-Landesligist ASV Dachau trifft am Samstag um 16 Uhr auswärts auf den SV Hebertsfelden. Im Landkreis Rottal-Inn wollen die Dachauer beweisen, dass die 1:4-Niederlage gegen Holzkirchen vor einer Woche ein einmaliger Ausrutscher war.Mehr...

Nachbarschaftsduell in der Grauzone der Gruppe Süd

Nachbarschaftsduell in der Grauzone der Gruppe Süd

TSV 1865 Dachau - Der Tabellenvierzehnte zu Gast beim Fünfzehnten. Die Konstellation zeigt, warum die Begegnung zwischen der SpVgg Landshut und dem TSV 1865 Dachau am Samstag als „Nachbarschaftsduell“ geführt wird. Gespielt wird um 15 Uhr im Hammerbachstadion Landshut.Mehr...

Pokal war gestern, jetzt zählt wieder die Liga

Pokal war gestern, jetzt zählt wieder die Liga

FC Pipinsried - Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Noch ist in Pipinsried die Freude über den 5:2-Sieg im Toto-Pokal über den Regionalligisten FC Memmingen noch nicht ganz verpufft, da steht für die Strobl-Truppe schon der nächste Prüfstein auf dem Programm. Am Sonntag, 17 Uhr, ist die SpVgg Hankofen-Hailing zu Gast in der FCP-Arena.Mehr...

TSV will die ersten Punkte auf heimischen Boden

TSV will die ersten Punkte auf heimischen Boden

TSV Hilgertshausen - Der TSV Hilgertshausen geht mit breiter Brust ins erste Heimspiel der Saison 2014/2015, denn am vergangenen Wochenende gewann die Elf um Spielertrainer Andreas Eichner mit 4:2 beim Bezirksliga-Absteiger aus Allach.Mehr...

Jetzendorf will Platz zwei verteidigen

Die Jetzendorfer kommen mit breiter Brust nach Inhausermoos, denn am vergangenen Mittwoch hat die Elf von Coach Harald Maier einen 2:0-Nachholspielerfolg beim FC Erding eingefahren. Durch diesen Sieg haben sich die Ilmtaler den zweiten Platz in der Bezirksliga Nord zurückerobert.Mehr...

Jetzendorf erobert Platz zwei zurück

Jetzendorf erobert Platz zwei zurück

TSV Jetzendorf – Der Fußball-Bezirksligist TSV Jetzendorf hat sich durch einen 2:0-Sieg im Nachholspiel beim Tabellenschlusslicht aus Erding den zweiten Platz von der SpVgg Feldmoching zurückgeholt. Allerdings haben die Ilmtaler nun auch ein Spiel mehr auf dem Konto als die Kicker aus dem Münchner Norden.Mehr...

Wetter für Dachau

Bilder aus der Region

Baby des Tages XI

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.