Tierhasser schneidet in Glonn Lamm Kopf ab

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZWJlcnNiZXJnL2dsb25uLWFzc2xpbmcvdGllcmhhc3Nlci1sYW1tLWtvcGYtYWItMjM4MDcwMS5odG1s2380701Tierhasser schneidet Lämmchen Kopf ab0true
    • 06.07.12
    • Glonn/Assling
    • 22
    • Drucken
Brutale Tat

Tierhasser schneidet Lämmchen Kopf ab

    • recommendbutton_count100
    • 2

Glonn - Das Lamm lag ohne Kopf auf der Weide. Ein Unbekannter  hatte ihm in der Nacht den Schädel abgeschnitten. Am Donnerstag entdeckte der Besitzer das tote Tier auf einer Weide in Glonn am Mühltal.

Dem Kadaver fehlte der Kopf. Er wurde dem Tier offensichtlich bei lebendigem Leib mit einem Messer abgetrennt. Die Tat muss sich in der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag ereignet haben. Der Kopf konnte nicht aufgefunden werden.

Die Polizei schließt nicht aus, dass der Schädel von einem Wildtier verzogen wurde. Von dem grausamen Tierquäler fehlt bislang jede Spur. Hinweise an die Polizei Ebersberg unter der Nummer (08 09 2) 82 8-0.

zurück zur Übersicht: Glonn/Assling

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
I bin koaner09.07.2012, 15:49Antwort
(2)(0)

Und du mittendrin.

Naturgeist09.07.2012, 13:27Antwort
(0)(0)

Sie finden Schächten also OK? Na super!
Was hat der Artikel mit Vera... zu tun? Rein gar nichts! Aber vielleicht muss man sich so ausdrücken, wenn man emotionsfrei ist.

Naturgeist09.07.2012, 13:24Antwort
(1)(0)

Hoffentlich ist das dann bei Ihrem Kof genau so!
Ich hätte lieber "vorher denken, dann schreiben" geschrieben, aber das geht offenbar nicht!

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Ebersberg

Bilder aus der Region

Fotos: Maibaum fällt in Kirchseeon

weitere Fotostrecken:

Kfz-Betriebe in der Region

Aus dem Landkreis

Asyl: Aus "vorübergehend" wird "dauernd"

Asyl: Aus "vorübergehend" wird "dauernd"

Landkreis - Aus „vorübergehend“ wurde „bis auf weiteres“: Die Asylbewerber, die in Ebersberg in einer Turnhalle der Realschule und in Grafing in Schulcontainern untergebracht wurden, bleiben dort auch nach Schulbeginn. Das bestätigte Norbert Neugebauer, Büroleiter von Landrat Robert Niedergesäß.Mehr...

Achtung: Hier stehen die Blitzer

Achtung: Hier stehen die Blitzer

Landkreis - Fuß weg vom Gaspedal! Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) startet pünktlich zum Schulbeginn den zweiten bayerischen Blitzmarathon. Hier erfahren Sie, wo und wann im Landkreis Ebersberg geblitzt wird.Mehr...

Servicetermine im Landkreis

Besonders beliebte Artikel

  • kommentiert
  • gelesen
  • Themen
Schluss mit riskanten Manövern: Die Flughafentangente bekommt ein nahezu durchgängiges Überholverbot. Dazu sind Totalsperren erforderlich. Das Straßenbauamt Freising möchte damit die hohen Unfallzahlen senken. Foto: Moritz

FTO: Überholverbot ab Mitte September

Landkreis - Die Behörden wollen die Flughafentangente Ost (FTO) sicherer machen. Deshalb wird auf der viel befahrenen Straße zwischen dem Landkreis Ebersberg und der A 92 ein weiträumiges Überholverbot eingeführt. Mitte September sollen die Markierungsarbeiten beginnen.Mehr...

Eine alte Postkutsche ist das Symbol der traditionsreichen Gaststätte, die sich im Eigentum der Kirche befindet. sro

Brandschutz: "Post" gesperrt

Parsdorf - Der Parkplatz ist leer. Die Türe zugesperrt. Am Glas hängt ein Zettel: Wegen Baumängel geschlossen. Dahinter stecken erhebliche Probleme mit dem Brandschutz. Die Zukunft des traditionsreichen „Gasthof zur alten Post“ in Parsdorf ist ungewiss.Mehr...

Eine alte Postkutsche ist das Symbol der traditionsreichen Gaststätte, die sich im Eigentum der Kirche befindet. sro

Brandschutz: "Post" gesperrt

Parsdorf - Der Parkplatz ist leer. Die Türe zugesperrt. Am Glas hängt ein Zettel: Wegen Baumängel geschlossen. Dahinter stecken erhebliche Probleme mit dem Brandschutz. Die Zukunft des traditionsreichen „Gasthof zur alten Post“ in Parsdorf ist ungewiss.Mehr...

Mit empfindlichen Geldbußen müssen Autofahrer rechnen, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht einhalten und in eine Radarfalle tappen. Ab Donnerstag wird im Landkreis verstärkt geblitzt. Foto: Plettenberg

Achtung: Hier stehen die Blitzer

Landkreis - Fuß weg vom Gaspedal! Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) startet pünktlich zum Schulbeginn den zweiten bayerischen Blitzmarathon. Hier erfahren Sie, wo und wann im Landkreis Ebersberg geblitzt wird.Mehr...

Dartspiel Ebersberg

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.