Tierhasser schneidet in Glonn Lamm Kopf ab

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZWJlcnNiZXJnL2dsb25uLWFzc2xpbmcvdGllcmhhc3Nlci1sYW1tLWtvcGYtYWItMjM4MDcwMS5odG1s2380701Tierhasser schneidet Lämmchen Kopf ab0true
    • 06.07.12
    • Glonn/Assling
    • 31
    • Drucken
Brutale Tat

Tierhasser schneidet Lämmchen Kopf ab

    • recommendbutton_count100
    • 2

Glonn - Das Lamm lag ohne Kopf auf der Weide. Ein Unbekannter  hatte ihm in der Nacht den Schädel abgeschnitten. Am Donnerstag entdeckte der Besitzer das tote Tier auf einer Weide in Glonn am Mühltal.

Dem Kadaver fehlte der Kopf. Er wurde dem Tier offensichtlich bei lebendigem Leib mit einem Messer abgetrennt. Die Tat muss sich in der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag ereignet haben. Der Kopf konnte nicht aufgefunden werden.

Die Polizei schließt nicht aus, dass der Schädel von einem Wildtier verzogen wurde. Von dem grausamen Tierquäler fehlt bislang jede Spur. Hinweise an die Polizei Ebersberg unter der Nummer (08 09 2) 82 8-0.

zurück zur Übersicht: Glonn/Assling

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
I bin koaner09.07.2012, 15:49Antwort
(2)(0)

Und du mittendrin.

Naturgeist09.07.2012, 13:27Antwort
(0)(0)

Sie finden Schächten also OK? Na super!
Was hat der Artikel mit Vera... zu tun? Rein gar nichts! Aber vielleicht muss man sich so ausdrücken, wenn man emotionsfrei ist.

Naturgeist09.07.2012, 13:24Antwort
(1)(0)

Hoffentlich ist das dann bei Ihrem Kof genau so!
Ich hätte lieber "vorher denken, dann schreiben" geschrieben, aber das geht offenbar nicht!

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Ebersberg

Bilder aus der Region

Bilder: Schlachtgedenktag in Hohenlinden

weitere Fotostrecken:

Aus dem Landkreis

Weite Teile des Landkreises ohne Strom

Landkreis Ebersberg - Plötzlich ging nichts mehr - jedenfalls nichts, was mit Strom aus der Steckdose funktioniert. In der Kreisstadt Ebersberg und in weiten Teilen des südlichen und westlichen Landkreises fiel am Mittwochvormittag der Strom aus. Der Grund dafür war eine Panne an einer Trafostation im Umspannwerk in Gsprait im Süden von Ebersberg, wo gerade Arbeiten vorgenommen wurden, als plötzlich der Blackout kam.Mehr...

Der Landkreis Ebersberg will fast überall dabei sein

Der Landkreis Ebersberg will fast überall dabei sein

Landkreis - Es gibt Menschen, die sind Mitglied in einem Dutzend oder mehr Vereinen, weil sie diese Organisationen durch ihren Beitrag unterstützen oder sich selbst aktiv einbringen wollen. Aber so viele Mitgliedschaften wie der Landkreis Ebersberg schafft wohl kaum jemand. Rund 2,3 Millionen Euro weist der Kreishaushalt für das Jahr 2014 an Beiträgen für Vereine und andere Organisationen sowie freiwillige Leistungen auf.Mehr...

Besonders beliebte Artikel

  • kommentiert
  • gelesen
  • Themen

"Ostermarsch" der Lastwagen

Ebersberg - Eine Sperrung der B 12 stellt die Ebersberger auf eine harte Geduldsprobe. Massen von Lkw quälen sich durch die Stadt. Bürger schimpfen über Lärm und Gestank.Mehr...

Mysteriöser Brummton: Koryphäe gesucht

Steinhöring - „Was wir brauchen, ist eine Koryphäe!“, sagte Landrat Robert Niedergesäß. Die soll jetzt gesucht werden, damit ein aussagekräftiges Gutachten über die Herkunft des mysteriösen Brummtons in Steinhöring gemacht werden kann.Mehr...

"Ostermarsch" der Lastwagen

Ebersberg - Eine Sperrung der B 12 stellt die Ebersberger auf eine harte Geduldsprobe. Massen von Lkw quälen sich durch die Stadt. Bürger schimpfen über Lärm und Gestank.Mehr...

Mysteriöser Brummton: Koryphäe gesucht

Steinhöring - „Was wir brauchen, ist eine Koryphäe!“, sagte Landrat Robert Niedergesäß. Die soll jetzt gesucht werden, damit ein aussagekräftiges Gutachten über die Herkunft des mysteriösen Brummtons in Steinhöring gemacht werden kann.Mehr...

Dartspiel Ebersberg

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.