Unfall, Emmering: 19-Jährige verliert Kampf um ihr junges Leben

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZWJlcnNiZXJnL2dsb25uLWFzc2xpbmcvdW5mYWxsLWVtbWVyaW5nLTE5LWphZWhyaWdlLXZlcmxpZXJ0LWthbXBmLWp1bmdlcy1sZWJlbi0yODQ2MjMxLmh0bWw=284623119-Jährige verliert Kampf um ihr junges Leben0true
    • 11.04.13
    • Glonn/Assling
    • Drucken
Traurige Gewissheit:

19-Jährige verliert Kampf um ihr junges Leben

    • recommendbutton_count100
    • 2

Emmering - Sie hat den Kampf um ihr junges Leben verloren: Die 19-jährige Frau, die bei einem Unfall zwischen Ostermünchen und Emmering schwerste Verletzungen erlitten hatte, ist am Mittwochnachmittag in einem Münchner Krankenhaus gestorben.

© Stefan Rossmann

Der schreckliche Unfall hat sich Samstagnacht zugetragen.

Wie die Ebersberger Polizei am Donnerstagnachmittag bestätigte, konnte ihr alle ärztliche Kunst nicht mehr helfen. Gegen den 21-jährigen Fahrer aus dem südlichen Landkreis wird jetzt wegen fahrlässiger Tötung und Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Der Unfall hatte sich Samstagnacht zugetragen, als der 21-Jährige vermutlich wegen weit überhöhter Geschwindigkeit die Herrschaft über seinen schwarzen 3er BMW verlor und gegen einen Baum prallte. Die Wucht des Aufschlags war so groß, dass der Baum in 20 Metern Höhe abbrach. Das Auto wurde praktisch längsseits auseinandergerissen. In die Ermittlungen ist die Staatsanwaltschaft eingebunden. Auch ein unfallanalytisches Gutachten wurde in Auftrag gegeben. Wie die Polizei bestätigte, wurde bei dem Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt. mps

Bilder des Unfalls

zurück zur Übersicht: Glonn/Assling

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Wetter für Ebersberg

Bilder aus der Region

Die schönsten Bilder vom Kirchweihritt in Hergolding

Kirchweihritt in Hergolding
weitere Fotostrecken:

Kfz-Betriebe in der Region

Aus dem Landkreis

Fünfjährige wird von Reh überrannt

Fünfjährige wird von Reh überrannt

Ebersberg – Die fünfjährige Maria ist bei einem Ausflug im Ebersberger Forst von einem Reh überrannt worden. Bei dem Sturz zog sich das Mädchen eine Gehirnerschütterung, Platzwunde und Prellungen zu.Mehr...

Digitalfunk: Schon wieder Verzögerungen

Landkreis - Was die Einführung des Digitalfunks für die Blaulichtorganisationen betrifft, ist die Region Ebersberg, Erding und Freising ein Vorreiter in Bayern. Premierenprobleme kennt man zur Genüge.Mehr...

Servicetermine im Landkreis

Besonders beliebte Artikel

  • kommentiert
  • gelesen
  • Themen
Maria

Fünfjährige wird von Reh überrannt

Ebersberg – Die fünfjährige Maria ist bei einem Ausflug im Ebersberger Forst von einem Reh überrannt worden. Bei dem Sturz zog sich das Mädchen eine Gehirnerschütterung, Platzwunde und Prellungen zu.Mehr...

Häuschen im Grünen: Hierher ziehen sich die Wilhelms aus der Stadt gerne zurück. Jetzt droht der Abriss. foto: sro

Sie haben Angst um ihr Paradies

Grafing - Im Kamin brennt Feuer, das Radio dudelt leise, Klaus und Helga Wilhelm machen es sich auf der Eckbank gemütlich. Bei Sonne fahren sie mit Hund „Aika“ mehrmals pro Woche in ihr Häuschen mit großem Garten in Bachhäusl bei Grafing. Doch das Paradies ist in Gefahr.Mehr...

Ex-Freund macht Frau das Leben zur Hölle

Pliening - Zuerst überzeugte er durch seine charmante und einfühlsame Art, später wurde er zum Stalker. Georg B. (40, alle Namen geändert) saß deshalb vor dem Ebersberger Amtsgericht und wurde verurteilt.Mehr...

Mistgabelstecher schlägt in Steinhöring wieder zu

Steinhöring - Es klingt nach einer Lappalie, führt aber zu tausenden Euro Schaden: Ein Landwirt ist in Steinhöring wiederholt zum Opfer eines Mistgabelstechers geworden.Mehr...

Dartspiel Ebersberg

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.