Kirchseeon, Eglharting: Sexualstraftäter nach Öffentlichkeitsfahndung ermittelt

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZWJlcnNiZXJnL2xhbmRrcmVpcy9raXJjaHNlZW9uLWVnZWxoYXJ0aW5nLXNleHVhbHN0cmFmdGFldGVyLW5hY2gtb2VmZmVudGxpY2hrZWl0c2ZhaG5kdW5nLWVybWl0dGVsdC0yNzY4NjkyLmh0bWw=2768692Sexstrolch von Eglharting ermittelt - Haftbefehl0true
    • 25.02.13
    • Lkr. Ebersberg
    • Drucken
Nach Attacke am S-Bahnhof

Sexstrolch von Eglharting ermittelt - Haftbefehl

    • recommendbutton_count100
    • 2

Eglharting - Die brutale Sex-Attacke am S-Bahnhof in Eglharting im November ist aufgeklärt. Die Polizei hat einen 21-jährigen Mann dingfest gemacht und Haftbefehl erlassen. 

Die brutale Sex-Attacke am S-Bahnhof in Eglharting im November ist aufgeklärt. Die Polizei hat einen 21-jährigen Mann dingfest gemacht und Haftbefehl erlassen. 

Im November vergangenen Jahres hatte der Mann eine junge Frau an der S-Bahn-Haltestelle in Eglharting bedrängt und sie gezwungen, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. Die Kriminalpolizei Erding fahndete mit Lichtbildveröffentlichung nach dem Sexualstraftäter.

Ein Zeuge erkannte nun in einer Zeitung die gesuchte Person und informierte die Polizei. Weitere Ermittlungen der Kripo Erding verdichteten die Beweislage.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 21-jährigen Mann aus Italien, der sich während des Tatzeitpunktes im Urlaub bei deutschen Verwandten aufhielt. Der zuständige Haftrichter erließ nach Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den 21-Jährigen.

mm

zurück zur Übersicht: Lkr. Ebersberg

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Wetter für Ebersberg

Bilder aus der Region

Bilder: Lkw bei Unfall im Ebersberger Forst umgekippt 

weitere Fotostrecken:

Kfz-Betriebe in der Region

Servicetermine im Landkreis

Dartspiel Ebersberg

Besonders beliebte Artikel

  • kommentiert
  • gelesen
  • Themen
Verletzt wurde bei diesem Unfall zum Glück niemand, die Staatsstraße 2080 zwischen Ebersberg und Schwaberwegen (A94) musste aber komplett gesperrt werden für die Abschlepp- und Aufräumarbeiten. Foto: rösl

Lkw-Anhänger im Ebersberger Forst umgekippt

Ebersberg - Verletzt worden ist bei dem Unfall am Dienstagnachmittag glücklicherweise niemand. Die Staatsstraße zwischen Ebersberg und Schwaberwegen (Anschluss A94) musste allerdings gesperrt werden.Mehr...

Der Volksfestplatz in Ebersberg aus der Vogelperspektive. Im Vordergrund ist die Volksfesthalle zu sehen, links steht derzeit ein Zirkuszelt, das für das „Ebersberger Kulturfeuer“ aufgebaut wurde. Foto: Stefan Rossmann

Tauziehen um Volksfestplatz

Ebersberg - Es ist d e r Freiluft-Veranstaltungsort der Kreisstadt Ebersberg. Und er scheint in Gefahr: Der Eigentümer des Volksfestplatzes will den Pachtvertrag mit der Stadt, der noch bis Ende nächsten Jahres läuft, zu den bestehenden Konditionen nicht verlängern. Auslöser dieser Entscheidung: das liebe Geld.Mehr...

Ehefrau: Wolfgang H. verging sich auch an Töchtern

Kirchseeon – Nächster Verhandlungstag im Missbrauchs-Prozess von Kirchseeon: Am Mittwoch sagte die Ehefrau von Wolfgang H. aus - obwohl sie das nicht müsste. Offenbar hat der 62-Jährige nicht nur seine Enkelinnen missbraucht.Mehr...

Unfall Schalldorf Emmering

Schwerer Unfall: Mit Auto Trafohäuschen verschoben

Emmering - Schwerer Verkehrsunfall bei Schalldorf: Am Freitag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Ebersberg auf der Ortsverbindungsstraße von Schalldorf in Richtung Esterndorf im Gemeindebereich von Emmering. Die Polizei vermutet, dass der 20-Jährige zu schnell dran war.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.