Banküberfall in Hohenlinden: Polizei jagt diesen Täter

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZWJlcnNiZXJnL21hcmt0LXNjaHdhYmVuL2Jhbmt1ZWJlcmZhbGwtaG9oZW5saW5kZW4tcG9saXplaS1qYWd0LWRpZXNlbi10YWV0ZXItMzE5NjgxMy5odG1s3196813Nach Banküberfall: Polizei jagt diesen Täter0true
    • 01.11.13
    • Markt Schwaben
    • Drucken
Bilder aus der Überwachungskamera

Nach Banküberfall: Polizei jagt diesen Täter

    • recommendbutton_count100
    • 0

Hohenlinden - Nach dem Bankraub am Donnerstag in Hohenlinden hat die Polizei jetzt Fahndungsbilder veröffentlicht. Von dem Täter fehlt bislang jede Spur.

© Polizei

Mit diesem Bild fahndet die Polizei nach dem Täter.

Wie berichtet, überfiel ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag gegen 10.30 Uhr eine Bankfiliale in der Hauptstraße in Hohenlinden. Der mit einem Tuch und Mütze maskierte Mann flüchtete mit seiner Beute in Höhe von mehreren Tausend Euro zu Fuß.

Die Fahndungsmaßnahmen erbrachten bislang keinen Erfolg. Durch die Auswertung einer Überwachungskamera konnten Lichtbilder zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen Räuber erstellt werden.

© PolizeiDer Täter hat eine kleine Hautveränderung über dem Auge.

Die Personenbeschreibung des Mannes wird wie folgt berichtigt, bzw. ergänzt: Größe ca. 180 - 190 cm, Alter 45 - 55 Jahre, sprach deutsch mit Akzent/Dialekt, kleine Hautveränderung über dem rechten Auge, graues Halstuch und Strickmütze. Mit der Veröffentlichung dieser Bilder erhoffen sich die Ermittler der Kripo Erding weitere Hinweise aus der Bevölkerung auf den bislang unbekannten Tatverdächtigen. Wer kennt die Person oder kann Hinweise auf den Aufenthalt geben ? Wer hat im Umfeld des Tatortes, vielleicht auch im Vorfeld der Tat, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?

Hinweise bitte an die Kripo Erding unter Tel: 08122/9680 oder jede andere Polizeidienststelle.

Raiffeisenbank in Hohenlinden überfallen: Bilder

zurück

vor

zurück zur Übersicht: Markt Schwaben

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Wetter für Ebersberg

Bilder aus der Region

Bilder: Fünf Verletzte bei Unfall mit Überschlag

Unfall St2082 Pliening
weitere Fotostrecken:

Kfz-Betriebe in der Region

Servicetermine im Landkreis

Besonders beliebte Artikel

  • kommentiert
  • gelesen
  • Themen

Frau geschockt: Mein ganzes Weihnachtsgeld ist weg

Kirchseeon - Eigentlich wollte Christa Voigt (81) nur ihr Weihnachtsgeld abholen. 600 Euro hob sie ab - doch nur Sekunden später war es wieder weg: Christa Voigt wurde in ihrem Hauseingang von einem Unbekannten überfallen.Mehr...

Igel Rewe Grafing

Tierquäler werfen kleinen Igel in Wassertopf

Grafing - Es kratzte leise. Immerzu. Es kam von draußen. Doch wo genau? Die Mitarbeiter des Supermarktes in der Leonhardstraße in Grafing suchten nach der Ursache. Was sie entdeckten, war grausig.Mehr...

Warmes Lachen, glänzende Locken: Ein Erinnerungsfoto an die schönen, langen Haare der damals 15-jährigen Steffi, aufgenommen im eigenen Garten

Dank "HOMe" durfte Steffi im eigenen Bett sterben

Landkreis - Sie werden sterben. Bald. Viele Kinder sind todkrank. Die übrige Zeit ist wertvoll. Das Palliativ-Projekt HOMe holt die kleinen Patienten heim, versorgt sie dort bis zum Tod. Auch im Kreis Ebersberg. Sie, liebe Leser, können helfen. Zu Weihnachten sammelt die Ebersberger Zeitung Spenden für „HOMe“.Mehr...

Mitten im Nirgendwo steht dieses Dixi-Klo zwischen Neufarn und Parsdorf. foto: Armin rösl

Das ist das stillste Örtchen Oberbayerns

Parsdorf - Zwischen Neufarn und Parsdorf im Landkreis Ebersberg steht das wohl stillste Örtchen Oberbayerns: ein Dixi-Klo mitten im Nirgendwo.Mehr...

Dartspiel Ebersberg

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.