Kein Witz: Männer schlagen sich wegen einer Schraube

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZWJlcnNiZXJnL3BvaW5nL2tlaW4td2l0ei1tYWVubmVyLXNjaGxhZ2VuLXNpY2gtd2VnZW4tZWluZXItc2NocmF1YmUtMjM2ODM4NC5odG1s2368384Männer schlagen sich wegen einer Schraube0true
    • 27.06.12
    • Poing
    • 22
    • Drucken
Prügelei am Wertstoffhof

Männer schlagen sich wegen einer Schraube

    • recommendbutton_count100
    • 2

Poing - Sachen gibt's: Drei Männer haben sich am Poinger Wertstoffhof eine heftige Schlägerei geliefert. Ursache für die Prügel am Dienstagnachmittag war: eine Schraube.

Um die Schraube stritten sich ein Poinger albanischer Herkunft und zwei Ungarn (52 und 36 Jahre). Nachdem alle Argumente ausgetauscht waren und es keine Einigung darüber gab, wer denn nun die Schraube behalten darf, schlugen die beiden Ungarn auf den Poinger ein. "Der wusste sich nur dadurch zu helfen, die Angreifer mit einer Eisenstange abzuwehren", schreibt die Polizeiinspektion Poing in ihrem Pressebericht. Dabei traf der Poinger den 36-jährigen Ungarn am Kopf, was eine Platzwunde zur Folge hatte, die später vom BRK-Rettungsdienst versorgt wurde.

Die Polizei berichtet, dass gegen alle drei Beteiligten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wird. Gegen die beiden Ungarn wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung, gegen den Poinger wegen gefährlicher Körperverletzung. Wer am Ende die Schraube bekommen hat, ist nicht bekannt.

Zu den Öffnungszeiten des Wertstoffhofes an der Gruber Straße stehen regelmäßig Personen vor dem Eingangstor, um Gegenstände, die Bürger dort entsorgen wollen, mitzunehmen.

von Armin Rösl

zurück zur Übersicht: Poing

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
AsphaltJoe03.07.2012, 20:14Antwort
(0)(0)

Du schreibst den blanken Unsinn. "Heile-Welt-Gedanken". Man kommt ja auch nicht auf die Idee, dich als Gutmenschen zu bezeichnen.

AsphaltJoe03.07.2012, 20:11
(0)(0)

Da hatte eben für jeden erkennbar eine Schraube nötig. Denn wenn bei einem eine Schraube locker ist, braucht er eben Ersatz. Die Herren haben das bewiesen, dass bei ihnen eine "Schraube locker" ist.

Ex-Poinger29.06.2012, 09:57
(1)(0)

Ist mir selbst schon in Poing passiert!! Alle stürzen sich auf mein Auto und ich denke ich mache noch was gutes als sich einer über meine alte Stereo-Anlage freut . Beim hinausfahren sehe ich dann wieder meine alte Anlage ohne Kabel in der Wiese liegen. Die konnte ich dann nochmal einsammeln und nochmals dort abgeben. Von mir kriegt keiner mehr was!!!!!

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Ebersberg

Bilder aus der Region

Ankunft des Poinger Kirchturms: Bilder

weitere Fotostrecken:

Kfz-Betriebe in der Region

Servicetermine im Landkreis

Besonders beliebte Artikel

  • kommentiert
  • gelesen
  • Themen
Provisorium als Dauerlösung: Asylbewerber bleiben nach Schulbeginn in den Grafinger Containern am Gymnasium. jro

Asyl: Aus "vorübergehend" wird "dauernd"

Landkreis - Aus „vorübergehend“ wurde „bis auf weiteres“: Die Asylbewerber, die in Ebersberg in einer Turnhalle der Realschule und in Grafing in Schulcontainern untergebracht wurden, bleiben dort auch nach Schulbeginn. Das bestätigte Norbert Neugebauer, Büroleiter von Landrat Robert Niedergesäß.Mehr...

Mit empfindlichen Geldbußen müssen Autofahrer rechnen, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht einhalten und in eine Radarfalle tappen. Ab Donnerstag wird im Landkreis verstärkt geblitzt. Foto: Plettenberg

Achtung: Hier stehen die Blitzer

Landkreis - Fuß weg vom Gaspedal! Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) startet pünktlich zum Schulbeginn den zweiten bayerischen Blitzmarathon. Hier erfahren Sie, wo und wann im Landkreis Ebersberg geblitzt wird.Mehr...

Eine alte Postkutsche ist das Symbol der traditionsreichen Gaststätte, die sich im Eigentum der Kirche befindet. sro

Brandschutz: "Post" gesperrt

Parsdorf - Der Parkplatz ist leer. Die Türe zugesperrt. Am Glas hängt ein Zettel: Wegen Baumängel geschlossen. Dahinter stecken erhebliche Probleme mit dem Brandschutz. Die Zukunft des traditionsreichen „Gasthof zur alten Post“ in Parsdorf ist ungewiss.Mehr...

Mit empfindlichen Geldbußen müssen Autofahrer rechnen, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht einhalten und in eine Radarfalle tappen. Ab Donnerstag wird im Landkreis verstärkt geblitzt. Foto: Plettenberg

Achtung: Hier stehen die Blitzer

Landkreis - Fuß weg vom Gaspedal! Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) startet pünktlich zum Schulbeginn den zweiten bayerischen Blitzmarathon. Hier erfahren Sie, wo und wann im Landkreis Ebersberg geblitzt wird.Mehr...

Dartspiel Ebersberg

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.